CGB-(K)-20 Warmwasser

Diskutiere CGB-(K)-20 Warmwasser im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Moin zusammen! Ich verzweifel schon seit langem an unserer Wolf CGB-(K)-20. Entweder wird funktioniert die Heizung oder Warmwasser nicht. Zur Zeit...

berton

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2020
Beiträge
9
Moin zusammen!
Ich verzweifel schon seit langem an unserer Wolf CGB-(K)-20.
Entweder wird funktioniert die Heizung oder Warmwasser nicht.
Zur Zeit habe ich die Heizung einigermaßen im Griff, nur das WW nicht.
Es lieft 5 Tage OK, seit gestern wieder etwas komisches Verhalten.
WW + Zirkulation sind von 7:30-22:00 permanent an (Testbetrieb / Urlaub).
Eingestellt ist die WW Temperatur auf 50°C.
Heute morgen waren es laut Anzeige aber nur 34°C. Das habe ich auch beim Duschen gemerkt und ist mir so eindeutig zu kalt.
Hat jemand ne Idee / Hinweis, was ich mir für Parameter mal ansehen sollte und warum das Verhalten so unterschiedlich ist?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.771
Standort
Pinneberg
Moin

Sperr mal testweise zur Nacht die Zirku ab ... sofern das möglich ist.

LG ThW
 

Brennwärter

Mitglied seit
08.10.2020
Beiträge
32
Das klingt entweder nach einem defekten Umschaltventil, das immer wieder in verschiedenen Positionen stecken bleibt, oder bei einer CGB-K (kein externer Warmwasserspeicher aka. "Boiler") könnte es auch ein defekter Durchflussschalter sein, der ebenfalls hin und wieder stecken bleibt.
Wo diese Teile sitzen kannst du in diesem Dokument: Anleitung auf Seite 10 (CGB) oder 11 (CGB-K) sehen.
Viel Glück!
 

Brennwärter

Mitglied seit
08.10.2020
Beiträge
32
Vorweg: Wenn du einen Warmwasserspeicher hast, dann ist deine Therme eine CGB-20 (ohne K), da das K für eine Therme mit interner Warmwassererzeugung steht. Deshalb kann es jetzt nur noch das Ventil sein, da die CGB-20 die Speicherladung über einen Temperatursensor und nicht wie die CGB-K über einen Durchflusssensor auslöst, und ein Temperatursensor im Normalfall nicht auf eine Art versagt, die durch die Steuerung nicht erkannt wird.

Leider hat das Ventil der CGB keinerlei Betriebsanzeige, weshalb es nur 2 Wege gibt, wie du das Teil prüfen kannst:
1.: Wenn das Rohr zum Speicher über längere Zeit (>30min) nicht warm wird, obwohl der Speicher >10°C unter dem am Bedienfeld eingestellten Sollwert liegt, oder dieses dauerhaft warm wird (>3h), und die Therme leise klickt, ohne dass sich daraufhin etwas ändert (Therme klickt, Pumpe läuft weiter, Brenner bleibt aus), dann versucht die Steuerung zwar das Ventil anzusteuern (das Klicken ist ein Relais in der Steuerung), jedoch bewegt sich das Ventil nicht.

2.: Wenn du die schwarze Lasche unter dem Stellmotor herausziehst, kannst du den Motor vom Ventil abziehen. Wenn die Regelung den Motor anspricht sollte sich das innere Plastikteil rein oder raus bewegen. Es kann aber sein, dass du stark auf den Stellmotor drücken musst, um diesen nachher wieder draufzubekommen, da er im Betrieb gegen eine starke Feder im Ventil drückt.

Der Motor mit Ventil sieht so aus:
 

berton

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2020
Beiträge
9
Öhmmmm... ist mir jetzt irgendwie etwas peinlich, aber das Problem ist gelöst. :rolleyes:
Da ich gerade noch versuche das Takten etwas zu optimieren, hab ich wohl wohl unbewußt / unabsichtlich die Uhrzeit verstellt.
In der Tat klappt das WW jetzt wie eingestellt. Dennoch danke für die tolle Hilfe!
 
Thema:

CGB-(K)-20 Warmwasser

CGB-(K)-20 Warmwasser - Ähnliche Themen

  • Buderus Logamax plus GB172-24 T50 , Warmwasser-Speicher-Nachladung

    Buderus Logamax plus GB172-24 T50 , Warmwasser-Speicher-Nachladung: Hallo zusammen, Im November 2017 wurde meine Vorgängeranlage GBS21AE nach 20 Jahren zuverlässigen Betriebes vorsorglich durch die GB172-24 T50...
  • ZB7-22 A23 kein Warmwasser bei Temperatureinstellung 50°

    ZB7-22 A23 kein Warmwasser bei Temperatureinstellung 50°: Hallo, ich wende mich an Junkers-Experten. Die Cerasmart ZB7-22 A23 mit Wasserspeicher "weigert" sich das Warmwasser auf 50° zu halten. Ich...
  • VC A 112 E … Warmwasser, aber keine Heizung

    VC A 112 E … Warmwasser, aber keine Heizung: Hallo, Es tut mir Leid falls es schon ähnlich gelagerte Themen gibt. Vor ein paar Wochen war ein Thermenservice, bei dem anscheinend alles ok...
  • Warmwasser geht Heizung bleibt kalt

    Warmwasser geht Heizung bleibt kalt: Guten Tag Hab ein Problem mit meiner Junkers Therme zr18-3ke 31 fd365 Die Therme würde aus dem Somme modus nur (WW) in den Heizungsmodus gebracht...
  • KFE Hahn am Warmwasserspeicher?

    KFE Hahn am Warmwasserspeicher?: Hallo, ich kann leider den KFE Hahn unserer Heizungsanlage nicht finden. Der Installateur vermutet daß er sich hinter den Unterschränken unserer...
  • Ähnliche Themen

    • Buderus Logamax plus GB172-24 T50 , Warmwasser-Speicher-Nachladung

      Buderus Logamax plus GB172-24 T50 , Warmwasser-Speicher-Nachladung: Hallo zusammen, Im November 2017 wurde meine Vorgängeranlage GBS21AE nach 20 Jahren zuverlässigen Betriebes vorsorglich durch die GB172-24 T50...
    • ZB7-22 A23 kein Warmwasser bei Temperatureinstellung 50°

      ZB7-22 A23 kein Warmwasser bei Temperatureinstellung 50°: Hallo, ich wende mich an Junkers-Experten. Die Cerasmart ZB7-22 A23 mit Wasserspeicher "weigert" sich das Warmwasser auf 50° zu halten. Ich...
    • VC A 112 E … Warmwasser, aber keine Heizung

      VC A 112 E … Warmwasser, aber keine Heizung: Hallo, Es tut mir Leid falls es schon ähnlich gelagerte Themen gibt. Vor ein paar Wochen war ein Thermenservice, bei dem anscheinend alles ok...
    • Warmwasser geht Heizung bleibt kalt

      Warmwasser geht Heizung bleibt kalt: Guten Tag Hab ein Problem mit meiner Junkers Therme zr18-3ke 31 fd365 Die Therme würde aus dem Somme modus nur (WW) in den Heizungsmodus gebracht...
    • KFE Hahn am Warmwasserspeicher?

      KFE Hahn am Warmwasserspeicher?: Hallo, ich kann leider den KFE Hahn unserer Heizungsanlage nicht finden. Der Installateur vermutet daß er sich hinter den Unterschränken unserer...

    Werbepartner

    Oben