Centra Regelungstechnik "Centratherm ZG 252" öffent den Mischer nicht mehr

Diskutiere Centra Regelungstechnik "Centratherm ZG 252" öffent den Mischer nicht mehr im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, jetzt wo der Winter kommt, versagt meine Heizung. Die Regelung Centratherm ZG 252 öffnet plötzlich den Mischer nicht mehr. Woran kann es...

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo,

jetzt wo der Winter kommt, versagt meine Heizung. Die Regelung Centratherm ZG 252 öffnet plötzlich den Mischer nicht mehr.
Woran kann es liegen? Gibt es einen bekannten Fehler in der Steuerung oder sind andere Ursachn bekannt?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hammer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.764
Frage 1: Wie alt ist der Regler
Frage 2: Der Mischermotor ist OK?
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo Hausdoc,

die Regelanlage ist erst 5 Jahre alt. Der Mischmotor scheint in Ordnung zu sein. Die Umwälzpumpe ist auf den Mischer geschaltet. Wenn der Mischer 1/3 geöffnet hat, beginnt die Umwälzpumpe zu laufen. Wenn man jetzt den Mischer von Hand bedient, dann beginnt in der vorgenannten Stellung die Pumpe zu laufen.
Hat der Mischer denn zwei Stromkreise? Einmal den Kontakt für das Einschalten der Umwälzpumpe und der zweite Stromkreis für den eigentlichen Motor des Mischers? Die Umwälzpumpe schaltet sich doch über einen Kontakt im Mischer?

Viele Grüße

Hammer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.764
hammer schrieb:
die Regelanlage ist erst 5 Jahre alt. Der Mischmotor scheint in Ordnung zu sein.
Alter ist bedeutungslos.

Nochmal die Frage/Aufgabenstellung.
Funktioniert der Mischer?
Das heißt, bei Signal AUF fährt der Mischer AUF und bei Signal Zu fährt der Mischer ZU?

Daß die Pumpe über einen Endschalter geschaltet wirt kann so sein- muss es aber nicht.
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo Hausdoc,

es hat etwas länger gedauert, weil ich den Mischermotor erst ausbau und überprüfen musste. Der Mischermotor läuft links sowie auch rechts einwandfrei. Wie auf dem beigefügten Foto zu sehen ist, liegt an dem Anschluss 2 - wenn sich der Mischer schließt - Spannung an. Wenn der Mischermotor "R" geschlossen hat, bleibt die Spannung bestehen. Das freie linke braune Kabel mit Lüsterklemme gehört an den Anschluss 1. Wenn ich das Kabel dort anschließe (auf 1) ändert sich nichts. Trotz Wärmebedarf bleibt der Anschluss "2" unter Spannung.
Ich vermute, dass es sich um einen Fehler in der Regelanlage handelt. Was kann ich dort evtl. überprüfen?

Die Uhrzeit an der Regelanlage ist ok.

Für einen Ratschlag wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Hammer
 

Anhänge

ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

Das ist ja noch ein alter VM3000 8|
Da wird eine Spule hin sein...Ersatz/Nachfolger ist der VMM20

LG ThW
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo ThW,

bei dem Mischermotor handelt es sich um den Typ VM 47/1/220 - 7,5 min / 90 Grad.

Viele Grüße

Hammer
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.183
Der Stellantrieb Centra VM 47/1ist grob geschätzt vierzig Jahre alt. Nachfolger ist der von ThW genannte VMM 20.
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo tricotrac,

es stimmt dass der Mischermotor schon einige Jahre auf dem Buckel hat, ist aber in Ordnung. Der Fehler liegt in dem Raumthermostat.
Das Thermostat von Centratherm mit der Bezeichnung TFM 20A hat wohl eine "Macke". Das Thermostat gibt es auf dem Markt wohl nicht mehr. Man kann doch sicherlich nicht ein anderes Thermostat einbauen, es muss doch sicher zu dem Kompaktregelgerät ZG 252 passen.
Was machen die Experten in solchen Fällen???

Für eine Mitteilung wäre ich sehr verbunden.

Mit freundlichen Grüßen

Hammer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.764
Dieses Regelgerät braucht nicht unbedingt dieses Thermostat (Temperaturwählgerät)

hammer schrieb:
Was machen die Experten in solchen Fällen???
Der Mischer ist mindestens (!) 40 Jahre alt. Das Regelgerät geschätzt 20 Jahre. Wie sieht denn der Wärmeerzeuger aus? beschreib das mal bitte oder poste Bilder.

So aus dem Bauch raus rate ich hier aus wirtschaftlichen Gründen zu "Nägel mit Köpfen"
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo Hausdoc,

bei dem Wärmeerzeuger handelt es sich um einen normalen Öl-Heizkessel. Mit dem Raumthermostat wird die Regelungstechnik geschaltet, die bei Wärmebedarf den Mischer öffnet. Eine Einstellung der Raumtemperatur an der Regelungstechnik Centratherm ZG 252 ist nicht möglich. Also dafür das Raumthermostat. Ebenfalls gibt es noch ein Außenthermostat.
Kesselanlagen in dieser Form werden seit längerer Zeit so nicht mehr eingebaut. Jetzt geht es darum, für das bisherige Thermostat einen brauchbaren Ersatz zu finden, welches nur die Temperaturen in Plus oder Minus an die Regelanlage weiterleitet. Wenn die Raumtemperatur ok ist schließt der Mischer und die Umwälzpumpe hört auf zu laufen. Für das Raumthermostat habe ich insgesamt 4 "Strippen". Ein normales Raumthermostt hat auch 4 Anschlüsse. Die Tag und Nachabsenkung wird durch die Regelanlage gesteuert.

Ich hoffe, man damit etwas anfangen.

Viele Grüße

Hammer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.764
Ist das ein Einfamilienhaus?
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
:p Hallo Hausdoc,

hinzu füge mal ein Bild von einem Raumthermostat. Der Schaltplan dürfte zu erkennen sein.

Viele Grüße

Hammer
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.764
Mit Verlaub.

Diese ganze Regelung ist uralter Murks. Betonung auf Uralt und Betonung auf Murks

Das ist ein ganz popeliger Raumthermostat. Mindestens 30 Jahre alt und für diesen Zweck Fehl am Platz. Hier sollte nach meinem Kenntnissstand ein Sollwertsteller sein- kein Thermostat.

Auch wenn du diesen Thermostat erneuerst, wird der Mischer nicht das tun, was du möchtest.... wetten? ;)

Warum machst du hier nicht Nägel mit Köpfen?

Im Einfamilienhaus braucht kein Mensch einen Mischer.

Bitte poste noch ein Bild des Ölkessels....
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.183
1#post106291']Im Einfamilienhaus braucht kein Mensch einen Mischer[/quote]

Bei einer Radiatorenheizung vielleicht nicht, bei einer Fußbodenheizung auf jeden Fall und bei gemischtem System erst recht.
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo Hausdoc,

es ist richtig, dass die Anlage schon 30 Jahre alt ist. Zur damaligen Zeit hat man Mischer, ohne dass eine Fußbodenheizung vorhanden ist, eingebaut; heute nicht mehr z.B.mit Schwerkraftbremse mit gesteuerte Pumpe von Grundfos ALPHA 2..
Was wäre ein Sollwertsteller? Teile mir bitte eine Möglichkeit (Gerät) mit.

Viele Grüße

Hammer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.764
Diesen passenden Sollwertsteller kannst du über deinen Fachmann bei Honeywell bestellen.

Ich behaupte aber das das rausgeworfenes Geld .

hammer schrieb:
Zur damaligen Zeit hat man Mischer, ohne dass eine Fußbodenheizung vorhanden ist,
Das waren dann aber meist 4 Wege Mischer die nur zum Kesselschutz da waren.....nicht zur Temperaturregelung.


Hier mal ein Link: Achtung! Es kann sein, daß dieser Nachfolger nicht mehr für deine Regelung gedacht ist. Das wär noch zu klären

Das hier wär der Nachfolger für den eigentlich gedachten Temperaturregler


 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.764
Korrektur

Richtig wäre ein TW 22

Klemme 1+3 des TW 22 sind anzuschließen an Klemme 12 + 7 des Reglers. Kuck nach, gibts diese Klemmen?
 

hammer

Threadstarter
Mitglied seit
04.05.2013
Beiträge
22
Hallo Hausdoc,

wenn es Pokale zu verteilen gäbe, würden Sie den größten bekommen. Danke, danke für den richtigen Hinweis auf das TW 22.
Alles prima und die Heizung brummt wieder wie vorher.

Viele Grüße

Hammer
 
Thema:

Centra Regelungstechnik "Centratherm ZG 252" öffent den Mischer nicht mehr

Centra Regelungstechnik "Centratherm ZG 252" öffent den Mischer nicht mehr - Ähnliche Themen

  • P-Band Proportionalbereich - Centra RS10

    P-Band Proportionalbereich - Centra RS10: Hallo miteinander, ich hoffe jemand hier im Forum kann mir die Einstellung des P-Bandes / Proportionalbereich bei einer Centronic / Centra...
  • Honeywell Centra VMM20 an Vaillant VR 70

    Honeywell Centra VMM20 an Vaillant VR 70: Hallo, kann man einen Honeywell Centra VMM 20 an Vaillant VR 70 anschließen? Danke!
  • Honeywell Centra VMM 20 - lautes Brummen

    Honeywell Centra VMM 20 - lautes Brummen: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil mein Schlaf in der letzten Zeit leider stark gelitten hat :( Zur Situation: Ich bin vor kurzem in...
  • Centratherm ZG 252 Regelanlage

    Centratherm ZG 252 Regelanlage: Hallo, jetzt hat es den Print Transformator erwischt, der erneuert werden muss. Leider finde ich keinen passenden Ersatz ! Der defekte Trafo hat...
  • Manueller Centra 4 Wege Mischer

    Manueller Centra 4 Wege Mischer: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...
  • Ähnliche Themen

    • P-Band Proportionalbereich - Centra RS10

      P-Band Proportionalbereich - Centra RS10: Hallo miteinander, ich hoffe jemand hier im Forum kann mir die Einstellung des P-Bandes / Proportionalbereich bei einer Centronic / Centra...
    • Honeywell Centra VMM20 an Vaillant VR 70

      Honeywell Centra VMM20 an Vaillant VR 70: Hallo, kann man einen Honeywell Centra VMM 20 an Vaillant VR 70 anschließen? Danke!
    • Honeywell Centra VMM 20 - lautes Brummen

      Honeywell Centra VMM 20 - lautes Brummen: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil mein Schlaf in der letzten Zeit leider stark gelitten hat :( Zur Situation: Ich bin vor kurzem in...
    • Centratherm ZG 252 Regelanlage

      Centratherm ZG 252 Regelanlage: Hallo, jetzt hat es den Print Transformator erwischt, der erneuert werden muss. Leider finde ich keinen passenden Ersatz ! Der defekte Trafo hat...
    • Manueller Centra 4 Wege Mischer

      Manueller Centra 4 Wege Mischer: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...

    Werbepartner

    Oben