BWWP zur Ölheizung , Brauchwasser anschließen?

Diskutiere BWWP zur Ölheizung , Brauchwasser anschließen? im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Leute, .Ich habe bei mir eine alte Viessmann Heizung von 1990 mit Trimatik Steuerung (Öl) Sa ich ne große PV anlage habe, habe ich eine...

Hype1988

Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2022
Beiträge
16
Hallo Leute,
.Ich habe bei mir eine alte Viessmann Heizung von 1990 mit Trimatik Steuerung (Öl)

Sa ich ne große PV anlage habe, habe ich eine BWWP von Austria Email gekauft( 270C ).

Warm und Kaltwasser an der BWWP anschließen ist eigentlich klar.

Aber bei meiner Ölheizung habe ich ja unter dem Ölkessel den Wasserspeicher, dort geht auch die kaltwasserleitung fürs Brauchwasser rein.
Aber dort ist auch die Befüllung der Heizungsanlage ?
Der obere Teil muss doch auch ohne den unteren funktionieren oder ?
Wo muss ich denn dann die wassertufuhr für die heizungsbefüllung anschließen?

Dann ist an dem Brauchwasserbwhälter noch eine Pumpe, wofür ist diese?

Bei der BWWP steht geschrieben, dass man keine Brauchwasserkreislauf anschließen soll, bei mir habe ich jedoch so einem Kreislauf, dass Haus ist relativ groß und daher die Leitungen sehr lang.

Von BWWP bis in der Küche im EG sind das bestimmt knapp 20meter....

Was mache ich da ?

Lg
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
7.207
Du redest wirres Zeug :thumbdown:
 

Hype1988

Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2022
Beiträge
16
So hier mal paar Bilder.

Zur BWWP :
der Anschluss Blau ist die Zuleitung vom Wasser und Rot ist der Anschluss wo das warme Wasser raus kommt.
Die 2 in der Mitte sind für einen zusätzlichen Wärmetauscher, den benötige ich jetzt erstmal nicht.

Aber wofür ist der Anschluss mitd er weissen Muffe? ich finde in der Betriebsanleitung diesen Anschluss nicht ?




Zur Heizung möchte ich den Wasserspeicher abklemmen, weiss jedoch nicht was ich wo umklemmen muss?
Der Heizungsvor und rücklauf bleiben ja wie jetzt angeschlossen, das Ausdehnungsgefäs auch.

Aber wofür ist diese Pumpe, muss die dann wo anders hin?
und an welchen Anschluss kommt die Leitung zur befüllung der Anlage ?

LG
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
7.207
Sorry, aber wenn dich das ganze überfordert solltet du doch einen Fachmann hinzuziehen.
Die Installationsanleitung sollte alle nötigen Informationen hergeben.
 

Hype1988

Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2022
Beiträge
16
Sorry, aber wenn dich das ganze überfordert solltet du doch einen Fachmann hinzuziehen.
Die Installationsanleitung sollte alle nötigen Informationen hergeben.
Solche antworten kann ich nicht verstehen....
Wenn es nur solche Leute wie dich geben würde, bräuchte man auch keine Foren...

Ich z.B bin KFZ Mechatroniker und habe schon vielen Leuten bei Fragen geholfen.
Aber solch eine Antwort wie du gibst, habe ich noch nie gepostet.

Aber so sind die Leute halt, wollen am besten nur Hilfe bei eigenen Problemen haben und wenn jemand in einer andere Rubrik Probleme hat dann verweisst man auf Fachleute....
Ich hoffe für dich, das du auch mal vor einem Problem stehst und dir dann auch nur jemand so eine Antwort gibt wie du selber hier postest...
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
7.207
Ein Forum gibt Hilfestellung bei bestimmten Problemen, kann aber keine Grundlagen Vermitteln.
Und schon gar nicht eine 1:1 Einbauanleitung, wie man seine erste BWWP an eine alte Heizung anschließt.
Da gibt es einiges mehr zu beachten, als Rohr A in Loch B stecken.
Und deinen Schilderungen nach fehlt es wirklich an absolut wesentlichen Basics.

Vielleicht erbarmt sich hier noch jemand.
 
casi-52074

casi-52074

Profi
Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
596
Erzeugt deine Heizung Brauchwarmwasser mit dem Durchlaufprinzip oder bedient es einen Speicher?

Wenn es einen Speicher bedient, dann einfach den Speicher raus und Vor und Rücklauf der Heizung für den Speicher an den Wärmetauscher der WP, für den Notfall.


Dirk.
 

Hype1988

Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2022
Beiträge
16
Erzeugt deine Heizung Brauchwarmwasser mit dem Durchlaufprinzip oder bedient es einen Speicher?

Wenn es einen Speicher bedient, dann einfach den Speicher raus und Vor und Rücklauf der Heizung für den Speicher an den Wärmetauscher der WP, für den Notfall.


Dirk.
Hallo Dirk und danke dir für deine Antwort.., also so wie ich es sehe, braucht es bei meiner Anlage einen Speicher.
Es ist die Viessmann Vitola Biferral-E mit dem unterbauspeicher.

Ich möchte das Trinkwasser ausschließlich über die BWWP laufen lassen, also einfach den Speicher unten abklemmen.
Es gibt da aber 1,2 oder auch 3 dinge, die ich nicht verstehe....

1. Die untere Umwälzpumpe, ist das gleichzeitig auch die Pumpe, die für die Zirkulationsleitung zuständig ist?
Ich habe ja bei mir eine Zirkulationsleitung die für einen Teil des Hauses zuständig ist, da der weg viel zu weit ist.
Aber ausser die Pumpe die unten am Speicher hängt, gibt es nu noch die Heizungspumpe.
Und mein Kumpel hat fast die selbe Heizung und keine Zirkulationsleitung und der hat dort die selbe Pumpe verbaut ???

2. Habe ich in der Zuleitung für das Brauchwasser ein T Stück wo ein Rückschlagventil drin ist und dann ein Überdruckventil wo die Leitung in ein Siphon geht. Wofür ist dieser?
Ich dachte immer die Leitung ist für Kondenswasser von der Heizung, da das bei meinem Vater auch so ist und ich das von Kind auf kannte, dass dort wasser in ein Eimer tropft.


3. Das mit der Zirkulationsleitung und der Wärmepumpe, das davon abgeraten wird..... aber die Pumpe würde viel zu weit von den entnahmestellen weg stehen, sprich die Leitung ist viel zu lang.
Und das an der Wärmepumpe der weisse ein/ausgang nicht in der Betriebsanleitung beschrieben wird.
Ich würde jetzt mal auf Anschluss für ne Zirkulationsleitung tippen, bin mir da aber nicht sicher.
 
Thema:

BWWP zur Ölheizung , Brauchwasser anschließen?

BWWP zur Ölheizung , Brauchwasser anschließen? - Ähnliche Themen

  • Bwwp Wärmeanfrage an Buderus Gasheizung

    Bwwp Wärmeanfrage an Buderus Gasheizung: Hallo, aktuell haben wir hier eine Buderus Gb192-15i Gasheizung mit 200L Pufferspeicher extern. Geplant ist jetzt eine Dimplex DHW 300d+ (mit...
  • Zu wenig Luftraumvolumen für BWWP ?

    Zu wenig Luftraumvolumen für BWWP ?: Hallo, Der Raum, in dem meine neue Gastherme und die neue Brauchwasser-Wärmepumpe (BWWP) stehen soll, ist mit einer Tür vom restlichen Kellerraum...
  • Parallelbetrieb BWWP mit WP möglich bzw sinnvoll?

    Parallelbetrieb BWWP mit WP möglich bzw sinnvoll?: Hallo liebes Forum, Kann man eine Brauchwasser WP mit einer "normalen" WP (Split Luft/Wasser) parallel betreiben? Also die BWWP macht das...
  • BWWP über PV ohne Einspeisung?

    BWWP über PV ohne Einspeisung?: Hallöchen, in meinem anderen Beitrag zu einer neuen Gas-Brennwertheizung hatte mich @cephalopod auf die Möglichkeit einer BWWP mit PV aufmerksam...
  • BWWP oder WP zur bestehenden Ölheizung?

    BWWP oder WP zur bestehenden Ölheizung?: Hallo Leute, ich bin neu hier und mich beschäftigt meine Heizungsanlage schon sehr lange... Zu den Daten: Zweifamilienhaus Bj 1976 (30er Bims)...
  • Ähnliche Themen

    • Bwwp Wärmeanfrage an Buderus Gasheizung

      Bwwp Wärmeanfrage an Buderus Gasheizung: Hallo, aktuell haben wir hier eine Buderus Gb192-15i Gasheizung mit 200L Pufferspeicher extern. Geplant ist jetzt eine Dimplex DHW 300d+ (mit...
    • Zu wenig Luftraumvolumen für BWWP ?

      Zu wenig Luftraumvolumen für BWWP ?: Hallo, Der Raum, in dem meine neue Gastherme und die neue Brauchwasser-Wärmepumpe (BWWP) stehen soll, ist mit einer Tür vom restlichen Kellerraum...
    • Parallelbetrieb BWWP mit WP möglich bzw sinnvoll?

      Parallelbetrieb BWWP mit WP möglich bzw sinnvoll?: Hallo liebes Forum, Kann man eine Brauchwasser WP mit einer "normalen" WP (Split Luft/Wasser) parallel betreiben? Also die BWWP macht das...
    • BWWP über PV ohne Einspeisung?

      BWWP über PV ohne Einspeisung?: Hallöchen, in meinem anderen Beitrag zu einer neuen Gas-Brennwertheizung hatte mich @cephalopod auf die Möglichkeit einer BWWP mit PV aufmerksam...
    • BWWP oder WP zur bestehenden Ölheizung?

      BWWP oder WP zur bestehenden Ölheizung?: Hallo Leute, ich bin neu hier und mich beschäftigt meine Heizungsanlage schon sehr lange... Zu den Daten: Zweifamilienhaus Bj 1976 (30er Bims)...
    Oben