Buderus Regelgerät ERC

Diskutiere Buderus Regelgerät ERC im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen!!! Ich habe eine Gasterme Logomax GB112 Regelgerät ERC Nun ist es so das ich auf den Regelgerät immer die gleiche Temperatur...

Christian48

Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2021
Beiträge
5
Hallo zusammen!!!
Ich habe eine Gasterme Logomax GB112
Regelgerät ERC
Nun ist es so das ich auf den Regelgerät immer die gleiche Temperatur Anzeige habe 23 Grad auch abends geht sie nicht meher runter.
Habe schon versucht es mit ventilator zu testen runterkühlen.
Bleibt aber immer gleich.
Muss ich davon ausgehen das dass Regelgerät kaputt ist oder kann es was anderes auch noch sein.
Vielleicht kann mir wer weiter helfen
Vielen Dank
Mfg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.300
Nun ist es so das ich auf den Regelgerät immer die gleiche Temperatur Anzeige habe 23 Grad auch abends geht sie nicht meher runter.
Habe schon versucht es mit ventilator zu testen runterkühlen.
😁

Das ist die eingestellte virtuelle Raumtemperatur
 

Christian48

Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2021
Beiträge
5
Das ist mir schon klar
Die eingestellte Raumtemperatur ist 22 Grad angezeigt wird aber immer 23 Grad immer am Morgen und auch Abend.
 

Christian48

Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2021
Beiträge
5
Habe ich auch schon versucht
 

Heizi54

Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
224
Ich habe auch einen GB112 mit ERC im Einsatz.
Verstehe ich das richtig? Die 22°C sind deine eingestellte "Raumtemperatur", der Istwert ist dann 23°C?

Dass die Isttemperatur morgens und abends bei 23°C liegt, ist verwunderlich. Die Heizung sollte bei den derzeitigen Außentemperaturen nachts aus sein. Dann müsste morgens ein leichter Abfall der Isttemperatur spürbar sein.

Betreibst du deine Anlage witterungsgeführt oder mit Raumtemperaturaufschaltung?
Davon hängt die Antwort auch ab!
 
Zuletzt bearbeitet:

Christian48

Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2021
Beiträge
5
Ja das hast du so richtig verstanden.
Ich habe keine Außentemperatur Fühler.
Ich betreibe die Anlage mit einen Raumtemperatur Fühler.
Und der zeigt immer gleich an 23 bis 23,5 der geht auch nicht runter .
Obwohl man es fühlen würde den es hat keine 23,5 im den Raum
Wenn es abends dann kälter ist muss ich auf Hand umschalten um heizen zu können.
Bis vor 2 Wochen ist immer alles gegangen..
 

Heizi54

Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
224
Bei der reinen Raumtemperaturregelung gibt es zwei verschiedene Regelungsmethoden (Serviceanleitung Regelgerät ERC, S. 10f ):
1. Leistungssteuerung des UBA-Feuerungsautomaten
2. Raumtemperaturgeführte Vorlauftemperaturregelung

(Für beide Varianten fehlt mir die praktische Erfahrung. In unserem Mehrfamilienhaus haben wir eine rein witterungsgeführte Vorlauftemperaturregelung.)

Bei der Variante 1 (Leistungssteuerung des UBA-Feuerungsautomaten) existieren die Einstellmöglichkeiten Pid 11 (langsam), Pid 12 (normal) und Pid 13 (schnell)
Bei der Variante 2 (Raumtemperaturgeführte Vorlauftemperaturregelung) existieren sechs verschiedene Einstellmöglichkeiten für den Pid-Regler.

Die Tatsache, dass es vor 2 Wochen funktionierte und jetzt abends die Heizung nicht einschaltet, könnte darin begründet sein, dass vor 2 Wochen andere, d.h. niedrigere Außentemperaturen tagsüber herrschten. Zur Zeit wird bei uns die Heizung tagsüber vorübergehend abgeschaltet und sollte dann spätabends wieder angehen. Dabei wird aber das Speicherverhalten des Hauses berücksichtigt. Ist die Raumreaktion zu langsam eingestellt, geht die Heizung möglicherweise spätabends nicht mehr an.

Ich nehme an, deine Heizung arbeitet mit der raumtemperaturgeführten Vorlauftemperaturregelung. Wie ist der Pid-Regler eingestellt?
Es gibt Pid 21, Pid 22, Pid 23, Pid 24, Pid 25 und Pid 26. Die ersten drei Einstellungen arbeiten mit I-Anteil (für genaue Regelergebnisse erforderlich, Pid 22 ist die Voreinstellung), die letzten drei Einstellungen arbeiten ohne I-Anteil (Regelabweichung vorhanden, allerdings geringere Gefahr von Temperaturschwingungen)

Ich denke, du wirst anhand eines iterativen Prozesses über mehrere Tage die optimale Einstellung finden müssen. Ich würde hier mal versuchsweise die Einstellungen verändern, bis es passt. Ich glaube nicht, dass da was kaputt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christian48

Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2021
Beiträge
5
Ok und die Pid Einstellungen wo finde ich die ich habe mir die ganze Heizung durchgeschaut und gelesen finde keine Pid Einstellungen.
Und warum geht das von heute auf morgen nicht mehr es wurde nichts gemacht und ausser ich hat keiner Zugang zu der Heizung.
 

Heizi54

Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
224
Die Einstellung des ERC ist in den beiden Buderus Druckschriften
- Bedienungsanleitung Regelgerät ERC
- Serviceanleitung Regelgerät ERC

beschrieben. Die Einstellmöglichkeiten für das Pid-Regelverhalten sind in der Serviceanleitung beschrieben. Die Anleitungen kannst du bei

herunterladen. Du wirst nicht drum herumkommen, dir das gründlich durchzulesen, wenn du eine Verbesserung erreichen willst.
Warum die Heizungssteuerung von heute auf morgen nicht mehr perfekt funktioniert, habe ich dir bereits beschrieben, zumindest eine mögliche Erklärung genannt.

Sehe ich das richtig, das ERC ist in deiner Wohnung und zum Heizraum hast du keinen Zugang?
Dann würde ich vermuten, du bist Mieter in einem Mehrfamilienhaus und nur der Vermieter hat Zugang zum Heizraum. Dann kannst du nicht einfach die Heizungseinstellungen verändern, sondern musst den Vermieter um sein Einverständnis bitten, weil durch Falscheinstellung die anderen Mieter betroffen wären.

Es könnte sein, dass das Problem wieder verschwindet, wenn die Heizung tagsüber durchläuft.
 
Thema:

Buderus Regelgerät ERC

Buderus Regelgerät ERC - Ähnliche Themen

  • Buderus G115 und Regelgerät HS 4201 - Raumtemperatur an Sollwert anpassen (Seite 21 der Anleitung)

    Buderus G115 und Regelgerät HS 4201 - Raumtemperatur an Sollwert anpassen (Seite 21 der Anleitung): Hallo, ich habe eine in die Jahre gekommene Heizung und das Regelgerät HS 4201. Es schein alles am Brenner und der Heizung in Ordnung zu sein. Im...
  • Buderus Hw 4201, Regelgerät/Anzeige geht komplett aus

    Buderus Hw 4201, Regelgerät/Anzeige geht komplett aus: Hallo, ich habe eine Buderus HW 4201. Aktuell habe ich das Problem dass sich das Regelgerät nach ca. 2-3 Stunden verabschiedet und alles an dem...
  • Buderus - MEC2 "Monitordaten werden vom Regelgerät geholt"

    Buderus - MEC2 "Monitordaten werden vom Regelgerät geholt": Hallo Forum, ich habe eine Buderus G115 Heizung mit HS 4211 Regelung und MEC2 Bedienelement. Nach einem Neustart der Heizung scheint das MEC2...
  • Buderus Regelgerät 2102 zeigt bei Netzausfall falsches Datum Uhrzeit und Wochentag an

    Buderus Regelgerät 2102 zeigt bei Netzausfall falsches Datum Uhrzeit und Wochentag an: Hallo liebes Forum, ich schreibe hier nicht in eigener Sache,sondern möchte einer älteren Dame aus der Nachbarschaft helfen. Bei Ihrer Heizung...
  • Buderus G 134 LP mit Regelgerät HS 3220 Keine Heizung?

    Buderus G 134 LP mit Regelgerät HS 3220 Keine Heizung?: Bei meiner Heizung gibt es seit kurzem folgendes Problem: Das Warmwasser funktioniert problemlos, die Heizung leider nicht. Letztes Jahr hatte ich...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben