Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen

Diskutiere Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, wir haben seit 2019 die o.g. Heizung. Seit einiger Zeit (jetzt wo es etwas kälter geworden ist) macht die Heizung beim brennen...

lo-net

Threadstarter
Mitglied seit
22.09.2021
Beiträge
4
Hallo zusammen,

wir haben seit 2019 die o.g. Heizung. Seit einiger Zeit (jetzt wo es etwas kälter geworden ist) macht die Heizung beim brennen Geräusche.

Handwerker von dem wir die Heizung haben war zur Wartung da und ich hatte ihn bereits auf das Problem angesprochen und das Video gezeigt. Er meinte, dass sie dieses Problem kennen und es an einer Schraube liegt die nicht ganz fest sitzt. Dies führt dann beim brennen durch die Vibration zu dem lauten Geräusch.

Tja, er macht seine Arbeit... Werte sind alle in Ordnung und Schraube wurde auch festgezogen. Jetzt ist das Geräusch wieder da. Bevor ich jetzt wieder den Handwerker beauftrage wollte ich einmal hier im Forum fragen.

Hier der Link zum Youtube Video:
 

Paulinchen

Mitglied seit
03.09.2021
Beiträge
127
Tja, ob das ein dauerhaftes Problem ist würde mich auch interessieren, bevor ich mir diese Therme einbauen lasse.
 

Techniker 2

Experte
Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
491
Wenn der Fachbetrieb dieses (fast 50 Hz) Geräusch nicht mit Ihren Mitteln so recht Beseitigen können. So kann dieser Heizung Fachbetrieb eben den Orginal Hersteller Werkskundendienst mit zu dieser Heizunganlage Bestellen. Aus der Internet Ferne, Gehört.... könnte hier auch die Minimal Flamme die Eigensächliche Ursache mit sein.

Denn bei dieser Minimal Flamme (auch Kleinlast genannt) kann es unter Gewissen Umständen genau zu diesen Flammen Verbrennung Schwingungen schon mal kommen. Aber ohne die gsamten Abgas und Gas Einstellung sowie die Eingestellte Heizleistung, ist eben aus der Internet Ferne kaum etwas zu machen. Deshalb ja auch der Weg zusammen mit dem Werkskundendienst diesen möglichen Handwerker Einstell Fehler dort mit zu Beseitigen...

Ps. Könnte se sein, dass dieses Problem, mit der Erfolgten Erdgas Umstellung zusammen hängt.... Denn wenn bei diesen Gas Heizung Gerät, die Gas Durchsatz Leistungen gemäß den Hersteller Angaben nicht so genau Nachgestellt wurde, so könnte es aus dieser Erdgas Umstellung diese Geräusche schon mal her kommen. Sprechen Sie, wenn nötig auch mal Ihren Heizung Fachbetrieb auf diese Möglichkeit mit an....

Viel Glück damit...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
7.041
Standort
immer ganz tief drin
Echt SEHR nervig. Aber DAS ist doch kein Brenner/Flammen-Geräusch...?!? Da vibriert irgendwas aufgrund von Schwingungenund scheppert metallisch - würd ICH sagen. Hab aber grad mein Hörrohr verlegt...
 

Techniker 2

Experte
Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
491
Auf dem Abgas Messprodukoll eins, die Minimal Leistung ist ein O² Wert von 5,9 % gemesen worden... Das Bedeutet, schon mal hier, das etwas dort nicht ganz mit der Gas Gemisch Einstellung nicht Stimmt, oder der Gasbrenner hat ein Technisches Problem (ein Flammen Rückbrand) mal gehabt. witer auf dem zweiten Abgas Messergebnis ist eine Abgas Temperatur von + 54°C gegen über der Minimal Flamme von + 26°C...

Hier sollte doch der Hersteller Werkskundendienst zusammen mit dem Heizung Fachbetrieb deren Kundendienst zusammen diesen Fehler in der Verbrennung Einstellung wieder dem Heizung Gerät die Manieren Beibringen.... Frage, warum wurde denn keine Ringspalt Messung dort am Gasgerät mit der LAS Abgas Führung so gemacht....

Fragen über Fragen, das hätte auch unseren Schornsteinfegermeister mal Einfallen können....
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
3.336
Auf dem Abgas Messprodukoll eins, die Minimal Leistung ist ein O² Wert von 5,9 % gemesen worden... Das Bedeutet, schon mal hier, das etwas dort nicht ganz mit der Gas Gemisch Einstellung nicht Stimmt, oder der Gasbrenner hat ein Technisches Problem (ein Flammen Rückbrand) mal gehabt. witer auf dem zweiten Abgas Messergebnis ist eine Abgas Temperatur von + 54°C gegen über der Minimal Flamme von + 26°C...
Naja, die 5,9% liegen knapp über dem Sollwert. Der Rest ist i.O.. Mich würde eher stören, dass zwischen den beiden Messungen nur etwas über eine Minute liegen. Da könnte man vermuten, dass auch die 1. Messung schnell war.
Fragen über Fragen, das hätte auch unseren Schornsteinfegermeister mal Einfallen können....
Wieso das? Zum einen wären die Werte für ihn im Limit und er kommt sowieso erst wieder nächstes Jahr wieder. 2019 + 3 Jahre...
 

lo-net

Threadstarter
Mitglied seit
22.09.2021
Beiträge
4
Vielen Dank für euren Input. Ich habe jetzt nochmal den "Kollegen" angeschrieben und ggf. auf den Werkkundendienst hingewiesen. Mal sehen was kommt. Die Lösung werden ich hier auf jeden Fall hinterlassen.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.527
Moin, das ist kein Problem von Verbrennung... Das ist was anderes...

Bei den unzähligen 9000i von Bosch (ich sage Mal baugleich) habe ich sowas noch nicht gehört. Sorry...

Das hört sich an, als ob was am Lüfterrad kratzt... So mein erster Gedanke....

Ist das Geräusch Drehzahl abhängig zwischen kleiner und großer Flamme?
 
Koordinate

Koordinate

Mitglied seit
04.12.2020
Beiträge
9
Standort
Luxemburg
Ich kann zwar nicht helfen doch interessiert das Problem mich denn ich habe die gleiche Heizung seit 1 Woche in Betrieb. Das Geräusch ist mir nicht fremd denn vor dem Einschalten vom Brenner habe ich jedes Mal das gleiche Geräusch wie auf dem Video, aber nur während ±5 Sekunden.
 

Techniker 2

Experte
Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
491
Zitat: Das Geräusch ist mir nicht Fremd denn vor dem Einschalten vom Brenner habe ich jedes Mal das gleiche Geräusch wie auf dem Video, aber nur während ±5 Sekunden.


Dann Schauen Sie hier Buderus Logamax plus gb 192 i und auf der (letzten Seite 42) steht genau dieser auch weiter oben Aufgezeigter Brumm- Fehler....

Verbrennungsgeräusche zu laut; Brummgeräusche • Gasart prüfen.

• Gas-Anschlussdruck prüfen.

• Abgasanlage prüfen, ggf. reinigen oder instandsetzen.

Gas-Luft-Verhältnis prüfen, ggf. korrigieren.

• Gasarmatur prüfen, ggf. tauschen.


In vielen Fällen, passiert das, mit dem Brummen in der Kleinlast wenn zum Beispiel bei der Gas Umstellung auf das neue Erdgas H das Gas - Luft - Verhältniss nicht Optimal wieder neu Eingestellt wurde. Ein Flammen Rückbrand (wie schon weiter oben hier Beschrieben) ist dann die Folge. Hier sollte ein auf das Produkt gut Geschulter Kundendienst Techniker, oder Ersatzweise der Orginal Buderus Werkskundendienst hier diesen Gas - Luft - Verhältniss Einstell Fehler wieder mit Beseitigen.

Denn dieses Gasgerät (Speziell der Heizung Block) kommt von dem Bekannten Junkers Gas Brennwert Gerät. Denn Buderus, Junkers, Siemens usw. gehören fast alle zu der Bekannten Firmen Gruppe Honeywell.....


Reicht das, erstmal....

Licht aufgegangen.jpg
 
Koordinate

Koordinate

Mitglied seit
04.12.2020
Beiträge
9
Standort
Luxemburg
Für meinen Fall unternehme ich vorerst gar nichts und lese nur mit, denn in den nächsten 3 Monaten findet die staatliche Abnahme Prüfung statt im Beisein vom Heizungsinstallateur und alle 3 Jahre wieder. Bei dieser Prüfung muss die Heizung alle vorgeschriebenen Bedingungen vom Umweltministerium erfüllen und so steht die Gaseinstellung mit Verbrennung an erster Stelle. Diese Abnahme kostet 164€.
 

lo-net

Threadstarter
Mitglied seit
22.09.2021
Beiträge
4
Hallo zusammen,

der Werkdienst war gestern da. Die komplette Gasarmatur wurde gewechselt. Hier lag ein Defekt vor, der aber eher "unnormal" ist. Das Geräusch war metallisch und ggf. haben die Magnetventile nicht richtig funktioniert. Das kaputte Teil geht jetzt zur Analyse, scheint aber nicht häufig vorzukommen.
 
Thema:

Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen

Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen - Ähnliche Themen

  • Buderus U124 Longmax - Heizung kalt

    Buderus U124 Longmax - Heizung kalt: Hallo Leute, ich verzweifle langsam an meinen Heizungen. Die werden einfach nicht warm. Ich habe ein Buderus U124 Logamax eingebaut mit einem...
  • buderus mit ecomatic ohne Warmwasser

    buderus mit ecomatic ohne Warmwasser: Hallo, seit kurzem betreibe ich meine heizung ohne Warmwasser, defekter Speicher durch Durchlauferhitzer ersetzt, am Anfang habe ich den Regler...
  • Buderus Logomax Plus Wasser nachfüllen

    Buderus Logomax Plus Wasser nachfüllen: Hallo, ich bin Neuling (und Laie) und habe ein "Problem" mit unserer Gastherme. Diese ist seit knapp 2 Jahren in einem Einfamilienhaus unterm...
  • werte Gas Verbrauch Buderus Logomax 112 11/19

    werte Gas Verbrauch Buderus Logomax 112 11/19: Hallo ich habe in meiner Maisonette Wohnung eine Gas Heizung von Buderus, Logomax 112 11/19. Die Gesamtwohnfläche sind ca. unten 60 qm, oben nur...
  • Buderus Logomax GB 152-16/24/24K

    Buderus Logomax GB 152-16/24/24K: Hallo, ich habe Gas Brennwertkessel Buderus Logamax plus GB152-16 2E G20. der zeigt mir die Fehlermeldung 3Y 215 an. weitere Infos lassen sich...
  • Ähnliche Themen

    • Buderus U124 Longmax - Heizung kalt

      Buderus U124 Longmax - Heizung kalt: Hallo Leute, ich verzweifle langsam an meinen Heizungen. Die werden einfach nicht warm. Ich habe ein Buderus U124 Logamax eingebaut mit einem...
    • buderus mit ecomatic ohne Warmwasser

      buderus mit ecomatic ohne Warmwasser: Hallo, seit kurzem betreibe ich meine heizung ohne Warmwasser, defekter Speicher durch Durchlauferhitzer ersetzt, am Anfang habe ich den Regler...
    • Buderus Logomax Plus Wasser nachfüllen

      Buderus Logomax Plus Wasser nachfüllen: Hallo, ich bin Neuling (und Laie) und habe ein "Problem" mit unserer Gastherme. Diese ist seit knapp 2 Jahren in einem Einfamilienhaus unterm...
    • werte Gas Verbrauch Buderus Logomax 112 11/19

      werte Gas Verbrauch Buderus Logomax 112 11/19: Hallo ich habe in meiner Maisonette Wohnung eine Gas Heizung von Buderus, Logomax 112 11/19. Die Gesamtwohnfläche sind ca. unten 60 qm, oben nur...
    • Buderus Logomax GB 152-16/24/24K

      Buderus Logomax GB 152-16/24/24K: Hallo, ich habe Gas Brennwertkessel Buderus Logamax plus GB152-16 2E G20. der zeigt mir die Fehlermeldung 3Y 215 an. weitere Infos lassen sich...

    Werbepartner

    Oben