Buderus Logatop Einstellungen

Diskutiere Buderus Logatop Einstellungen im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, vorab weiß ich, dass Heizungseinstellungen in die Hände von Fachleuten gehören. Einen zu finden scheint nicht ganz leicht. Habe einen...

mario

Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2010
Beiträge
5
Hallo,



vorab weiß ich, dass Heizungseinstellungen in die Hände von Fachleuten gehören. Einen zu finden scheint nicht ganz leicht.

Habe einen Logatop BE 1.1 -28 an einem Sieger Stahlheizkessel montiert.

Düse 0,55 HF60° ist neu, Filter alle neu, Zündelektroden neu.

Der erste Fachmann stellte den Pumpendruck auf max. Anschlag, so dass die Heizung beim Anlauf im Kamin knallte.

Der zweite stellte den Brenner dann so ein, dass wie ein Lagerfeuer brannte und nicht blau.

Habe den Brenner jetzt komplett gereinigt, Pumpendruck so eingestellt, dass der blau brennt mit gelben Fackeln drin.

Luft steht auf 5, Pumpendruck keine Ahnung, Abgas ebenfalls, da ich ja kein Fachmann bin.

Jeden Morgen muss ich per Hand starten, da dass Teil auf Störung geht.

Wie wären die optimalen Abgaswerte für diesen Brenner?

Der zweite Monteur meinte, dass irgend eine Klappe in den Kamin eingebaut werden müßte, da der zu stark ziehen würde?

Was tun?



Danke Mario
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
32.710
Hallo,

Die richtige Düse ist eine Danfoss 0,55/60° HFD ( also keine Fluidics!!!)

Der ermittelte CO² Gehalt ohne Kaminzug muß 13,5 - 13,8 % betragen.
Der CO Gehalt liegt dann in jedem Fall unter 30 ppm.

PS: Ohne geeignetes Messgerät selbst am Brenner rumzuschrauben ist lebensgefährlich!!! Ber Brenner kann einen CO Gehalt von gut 50 000 ppm produzieren
( 250 ppm können bereits tödlich sein)

Der zweite Monteur hat im übrigen Recht. Ein Kaminzugregler ist eigendlich Pflicht. Dieser Regler muss aber nicht zwingend im Kamin verbaut sein.
Einfacher ist es , Diesen am Abgasrohr zu montieren.
 
Thema:

Buderus Logatop Einstellungen

Buderus Logatop Einstellungen - Ähnliche Themen

  • Öldüse für Buderus Logatop BE1.1 - 21, Danfoss'sche Qual der Wahl?

    Öldüse für Buderus Logatop BE1.1 - 21, Danfoss'sche Qual der Wahl?: Die Danfoss HR - heute frisch bei mir eingetroffen, von den hochberühmten Laufstegen in Kopenhagen: Sapperlot, das K in kg/h ist bei der HR-Düse...
  • Buderus Logatop BE1.1-21 (2001): geringfügiger Austritt von Heizöl EL

    Buderus Logatop BE1.1-21 (2001): geringfügiger Austritt von Heizöl EL: Was kann da kaputt sein? Und wie dramatisch ist das? Kann warten, oder?
  • Heulendes Geräusch am Buderus Blaubrenner Logatop BE 1.3

    Heulendes Geräusch am Buderus Blaubrenner Logatop BE 1.3: Hallo, habe eine Buderus Ölheizung, Baujahr 2004. Seit einiger Zeit produziert der Brenner (Logatop BE 1.3) ein gleichmäßiges heulendes Geräusch...
  • Buderus Logatop BE1.1-21: rote Pampe am Ölrohr-Kabelbinder

    Buderus Logatop BE1.1-21: rote Pampe am Ölrohr-Kabelbinder: Was ist das?
  • CO2-Abgleich des Buderus Logatop BE1.1-21: Luftdruckkoeffizient für CO2-Gehalt

    CO2-Abgleich des Buderus Logatop BE1.1-21: Luftdruckkoeffizient für CO2-Gehalt: Ich wollte mal wissen, wie die Koeffizienten für den CO2-Gehalt im Abgas sind, wenn man einen Buderus Logatop BE1.1-21 Öl-Blaubrenner...
  • Ähnliche Themen

    Oben