Buderus Logano G125 springt nicht an

Diskutiere Buderus Logano G125 springt nicht an im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo. Ich betreibe eine Buderus Logano G 125 mit Regelgerät Logamatic 2107. Seit kurzen ist mir aufgefallen, das die Heizung scheinbar nicht...

Pinki72

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
3
Hallo.

Ich betreibe eine Buderus Logano G 125 mit Regelgerät Logamatic 2107.

Seit kurzen ist mir aufgefallen, das die Heizung scheinbar nicht mehr richtig funktioniert. Der Gebläselüfter läuft normalerweise für 2 bis 5 Sek an und dann startet der Brenner dazu. Heizung läuft.

Seit kurzem läuft das Gebläse für eine halbe Sek an und schaltet dann wieder ab. Das wiederholt sich für 10 min bis sie dann irgendwann anspringt. Bis jetzt ist es Gott sei dank immer wieder warm geworden. Aber ich kann mir nicht vorstellen das das so richtig ist. Hat irgendwer nen Tipp woran das liegen kann?

Ich habe das Geräusch des anlaufen mal aufgenommen. Kann es aber leider nicht beifügen. Wer das mal hören möchte kann mich gern kontaktieren. dann kann ich das mal per Whats App schicken.
 

Monte

Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
128
Hi,

welcher Brenner ist verbaut?

Ich hatte schon mal den Fall, dass der Ölvorwärmer während er noch erwärmt hat kurz durchgeschaltet hat. Fehlerbild war das gleiche.
 

Pinki72

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
3
Wo sehe ich denn was das dür ein Benner ist?

Soweit geht mein Wissen über die Heizung nicht. ;(
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
10.792
Wo sehe ich denn was das dür ein Benner ist?
Ablesbar am Typenschild des Brenners. Mit welchem Brennstoff wird geheizt ? Heizöl oder Erd- bzw. Flüssiggas ?

Soweit geht mein Wissen über die Heizung nicht.
Als verantwortlicher Anlagenbetreiber sollte man schon wissen, wie sein Wärmeerzeuger funktioniert. Schließlich gibt es dafür auch eine Anlagendokumentation mit Betriebs- ; Bedienungs- und Montageanleitungen. Man muss sich mal dafür interessieren, aber nicht erst wenn die Anlage ausgefallen und die Bude kalt ist. ;)
 

Pinki72

Threadstarter
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
3
Ich bin Mieter. Also nicht unbedingt Verantworlicher Bertreiber.;() Im Oktober letzten Jahres eingezogen und seit dem versuche ich mich mit der Heizung vertraut zu machen. Vorher waren wir Jahre an Bioenergie angeschlossen. Deswegen ist mir das ja aufgefallen das etwas anderst ist. Und bevor die Anlage ausfällt oder ich gleich meien Vermieterin anrufe, habe ich mich an dieses Forum gewendet.

Betrieben wird die Anlage mit Heizöl und auf dem Brenner ist folgendes Bild. Alle angeren Anleitungen sind nicht vor Ort. Ausser die der Regelanleitung: und das ist einer Logamatic 2107.
 

Anhänge

tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
10.792
Ich bin Mieter. Also nicht unbedingt Verantworlicher Bertreiber.;(
Indirekt schon, schließlich ist es dein Nutzen davon. Frage deinen Vermieter mal nach der Anlagendokumentation. Es wäre angebracht, diese dort vor zu finden, wo sie benötigt wird und nicht im Aktenschrank deines Vermieters schlummert.
Melde diese Unregelmäßigkeit dem Vermieter, damit der sich um einen Fachbetrieb kümmern kann.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.317
Seit kurzem läuft das Gebläse für eine halbe Sek an und schaltet dann wieder ab. Das wiederholt sich für 10 min bis sie dann irgendwann anspringt.
Ich Tippe auf losen Anschlussstecker Ölvorwärmung oder defektes Steuergerät
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
2.704
Also nicht unbedingt Verantworlicher Bertreiber.
Korrekt. Das ist der Eigentümer der Anlage, also der Vermieter. Der Mieter ist letztlich ein Bediener, dem der Vermieter eine gebrauchsfähige Heizung bereitzustellen hat.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
10.792
Der Mieter ist letztlich ein Bediener,
. . . der durch Unwissenheit dem Vermieter einen Schaden zufügt, weil er diesen nicht oder nicht rechtzeitig meldet. Ergo hat auch der Mieter eine Verantwortung zu tragen.
 
Thema:

Buderus Logano G125 springt nicht an

Buderus Logano G125 springt nicht an - Ähnliche Themen

  • Buderus Logano G125 & Juno 11.1

    Buderus Logano G125 & Juno 11.1: Guten Abend liebes Forum, Ich bin neu und bin leider was Heizungen angeht kompett unerfahren. Bin zwar Elektriker, Maler usw. :) Und zwar sind...
  • Neuen Buderus Logano G125 Eco 21 anschließen und in die bestehende Anlage einbinden

    Neuen Buderus Logano G125 Eco 21 anschließen und in die bestehende Anlage einbinden: Hallo Forengemeinde, nachdem sich mein alter Ölkessel verabschiedet hat, habe ich mir einen "Buderus Logano G125 Eco 21" angeschafft. Die alte...
  • Buderus Logano G125 - Auf der Suche nach optimaler Einstellung und maximaler Einsparung

    Buderus Logano G125 - Auf der Suche nach optimaler Einstellung und maximaler Einsparung: Hallo Liebes Forum! Auf der Suche nach der optimalen Einstellung unserer Heizungsanlage habe ich nun schon diverse Seiten durchstöbert und bin...
  • Buderus Logano G125 Brennersperre?

    Buderus Logano G125 Brennersperre?: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine kombinierte Heizung mit Buderus Logano G125 und...
  • Buderus Logano G125 mit Fehlermeldung 6L 548 nach Öllieferung

    Buderus Logano G125 mit Fehlermeldung 6L 548 nach Öllieferung: Hallo liebe Forengemeinde, ich hoffe im Titel sind bereits sämtliche Informationen erhalten, welche meine Problematik beschreiben - es wird kalt...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben