Buderus Logano G124 springt nur sporadisch an

Diskutiere Buderus Logano G124 springt nur sporadisch an im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Bei meiner Heizung ging vor ca. einem Monat die Brennerstörung an. Das mehrmalige Drücken der Entstörtaste nutzte nichts. Die Startflamme...

aw211

Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2013
Beiträge
3
Hallo,

Bei meiner Heizung ging vor ca. einem Monat die Brennerstörung an. Das mehrmalige Drücken der Entstörtaste nutzte nichts. Die Startflamme brannte ganz schwach und erlöschte dann jedes mal nach paar Sekunden.

Diagnose vom Heizungsservice: Gasarmatur defekt. Diese wurde dann gewechselt. Nach 5maligen drücken der Entstörtaste lief die Heizung dann mit neuer Gasarmatur. Am nächsten Tag sowie der folgenden Tage sprang die Heizung nur an, wenn man mehrmals die Entstörtaste drückte. Heizungsservice baute dann die alte Gasarmatur wieder ein und wechselte die Sensoreinheit. Gasdruck der alten Gasarmatur wurde direkt neu eingestellt. Heizung funktionierte dann ca. eine Woche lang tadelos. Seit dem springt sie ca alle zwei Tage morgens nicht an. Einmaliges Drücken des Entstörknopfes lässt sie sofort anspringen. Abends das gleiche aber wie gesagt nicht jedes mal. Habe mich mal davor gesetzt um zu schauen was passiert wenn sie nicht anspringt aber immer dann springt sie ausgerechnet an. Die Startflamme ist tadelos, vermutlich durch das neue Einstellen durch den Heizungsservice. Vorher wäre der Druck zu niedrig gewesen. Erklärt auch die schwache Startflamme von früher.

Die Heizung weist keinerlei Verschmutzung auf. Ich habe alle Kontakte überprüft und auch der Ionistaionstrom der Startflamme liegt bei 2,9 microA.

Heizungsservice rufen ist blöd, weil wenn die kommen und einmal den Knopf drücken klappt ja alles.

Kann das an der Steuereinheit liegen? Ist der normale Startvorgang ein anderer als der wenn man den Entstörknopf betätigt?

Oder doch die Gasarmatur, dass diese morgens beim ersten Start nicht richtig öffnet?

Was könnte es noch sein? Was sollte ich als nächstes tauschen lassen?

Hatte bereits die Suchfunktion hier im Forum verwendet und sämtliche genannten Tipps und Tricks genutzt jedoch bisher ohne Erfolg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.140
ch habe alle Kontakte überprüft und auch der Ionistaionstrom der Startflamme liegt bei 2,9 microA.
Das ist zuwenig.
Laß mal den Zündbrenner tauschen .
 

aw211

Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2013
Beiträge
3
Hi,



Zündbrenner wurde komplett getauscht das meinte ich mit Sensoreinheit. Dieses dreiteilige Gerät: Düse in der Mitte, Sensor rechts und Startfunkeneinheit links.

In der Serviceanleitung habe ich nachgelesen dass der Ionisationsstrom 2 microA haben soll zum Zeitpunkt des Starts, wenn er unter 1 microA fällt gibt's ebenfalls eine Brennerstörung. Nachdem die Startflamme dann auch da ist steigt der Wert rapide an. Liege also mit meinen 2,9microA eigtl. ganz gut denke ich. Anschließend steigt der Wert auch wie angegeben.

Habe jetzt eben noch mal erwartungsgemäß auf den ersten Zündzeitpunkt des Abends gewartet und da sprang sie nicht an! Es entstand keine Startflamme. Zündfunke war da. Vermute jetzt dass die Gasarmatur kein Gas durchgelassen hat. Frage ist nun: Liegt's an der Gasarmatur oder bekam diese kein Signal von der Steuereinheit??? Kann ich das irgendwie überprüfen?



Nach Drücken der Entstörtaste lief wieder alles einwandfrei.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.140
Wie gesagt, mach ich mir bei unter 3 µA Gedanken, warum das Flammensignal so schwach ist.
Wenn du schon sagst, daß die Flamme zu klein erscheint, würd ich - auch bei neuem Zündbrenner - die Zündgasdüse überprüfen.
Als nächstes den Anschlußstecker der Gasarmatur.
 

aw211

Threadstarter
Mitglied seit
19.06.2013
Beiträge
3
Hi,

also konnte noch folgende Feststellung machen. Entweder die Heizung zündete oder der Ionisationsstrom funkte aber die Gasflamme ging nicht an. Konnte aber Gas hören und riechen selbst wenn Sie nicht ansprang.
Der Funke war auch deutlich zu sehen. Habe dann die alte Zündeinheit (also das wo Sensor, Elektrode und Düse dran sind mit der alten Einheit verglichen und hatte das Gefühl, dass der Abstand von Elektrode zu Düse ein wenig größer war bei der neuen.
Wie bei einer Zündkerze am Motor habe ich die Elektrode näher an die Düse heran gebogen. Dadurch ist der Zündfunke deutlich stärker und die Heizung springt seit einigen Wochen immer an!

Problem gelöst. Und das bei einer neuen Einheit von der man nie gedacht hätte, dass ausgerechnet sie den Fehler in sich trägt.

Danke für eure Hilfe.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.140
Dann würd ich aber eher vermuten, daß der Zündtrafo bald stirbt , weil die Zündspannung ganz offensichtlich schon in die Knie geht.

Bei den Zündbrennern braucht man nämlich normalerweise niemals was nachbiegen.
 

Achterverkeiler

Mitglied seit
04.07.2013
Beiträge
97
ausnahmen bestätigen die regel ;)
 
Thema:

Buderus Logano G124 springt nur sporadisch an

Buderus Logano G124 springt nur sporadisch an - Ähnliche Themen

  • Buderus Logano plus GB212 mit Wilo Yonos Para RKC

    Buderus Logano plus GB212 mit Wilo Yonos Para RKC: Hallo, ich habe meine Ölheizung auf Gas Brennwert umgestellt. Folgende Komponenten sind zum Einsatz gekommen. Buderus Heizungs - Systempaket -...
  • Buderus Logano plus GB125, unregelmäßig Fehler 6U 511

    Buderus Logano plus GB125, unregelmäßig Fehler 6U 511: Hallo, ich bin neu hier und wende mich mal mit einem Problem an unserer Ölbrennwertheizung für Heizung und Warmwasser Buderus Logano plus GB125...
  • buderus logano plus sb615 Kein warmes Wasser

    buderus logano plus sb615 Kein warmes Wasser: Hallo wir brauchen dringend Hilfe wir haben vom Erdgeschoss bis in den 6. Stock kein warmes Wasser. Störung gibt es wohl maximaler Druck der ist...
  • Buderus Logano Plus GB312

    Buderus Logano Plus GB312: Guten Abend, wir sind Besitzer ( 13 Wohneinheiten ) einer Buderus Logano Plus GB 312, 120 KW Heizung, mit logamatic MC 10 und BC 10 und ca. 700...
  • Buderus Logano G124 Steuerung Anleitung

    Buderus Logano G124 Steuerung Anleitung: Hallo! Ich suche nach eine Anleitung über die G124 Steuerung. Online, habe ich nur die offizielle Betriebsanleitung gefunden...
  • Ähnliche Themen

    • Buderus Logano plus GB212 mit Wilo Yonos Para RKC

      Buderus Logano plus GB212 mit Wilo Yonos Para RKC: Hallo, ich habe meine Ölheizung auf Gas Brennwert umgestellt. Folgende Komponenten sind zum Einsatz gekommen. Buderus Heizungs - Systempaket -...
    • Buderus Logano plus GB125, unregelmäßig Fehler 6U 511

      Buderus Logano plus GB125, unregelmäßig Fehler 6U 511: Hallo, ich bin neu hier und wende mich mal mit einem Problem an unserer Ölbrennwertheizung für Heizung und Warmwasser Buderus Logano plus GB125...
    • buderus logano plus sb615 Kein warmes Wasser

      buderus logano plus sb615 Kein warmes Wasser: Hallo wir brauchen dringend Hilfe wir haben vom Erdgeschoss bis in den 6. Stock kein warmes Wasser. Störung gibt es wohl maximaler Druck der ist...
    • Buderus Logano Plus GB312

      Buderus Logano Plus GB312: Guten Abend, wir sind Besitzer ( 13 Wohneinheiten ) einer Buderus Logano Plus GB 312, 120 KW Heizung, mit logamatic MC 10 und BC 10 und ca. 700...
    • Buderus Logano G124 Steuerung Anleitung

      Buderus Logano G124 Steuerung Anleitung: Hallo! Ich suche nach eine Anleitung über die G124 Steuerung. Online, habe ich nur die offizielle Betriebsanleitung gefunden...

    Werbepartner

    Oben