Buderus KB 192i 15H ccm einsparen .) ?

Diskutiere Buderus KB 192i 15H ccm einsparen .) ? im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Frage: Wie können wir etwas mehr einsparen, mit ANDEREN Einstellungen ? Hallo, nachdem wir jetzt 12% zum Vorjahr eingespart haben (ccm...

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
Frage: Wie können wir etwas mehr einsparen, mit ANDEREN Einstellungen ?

Hallo,
nachdem wir jetzt 12% zum Vorjahr eingespart haben (ccm: feb-zu-februar)
wollte ich doch einmal nach "normalen" Einstellungen fragen:
Hier ist die KB192i folgendermaßen eingestellt:

Raumtemp tags 21°C *** VL tagsüber 58°C *** Zeiten: 7:30 - 21h (Senioren, ganztags-im Haus)
Absenktemp nachts 15°C *** VL nachts 41°C *** 21:01h-7:29h

Heizkurve: zuvor 7k, jetzt 5k ( der Verbrauch war bei 7k geringer ...laut ccm-Werte ) ? kann das sein ?

WW 58°C bzw 59°C Zeiten: 7:30-9:30h + 11:00-13h + 16:30-20:30h
NUR Außenfühler (kein Wohnzimmer-Fühler)
Verbrauch vom 6.2.22 - 6.2.23 : 2.700ccm
Gas = 27.440kWh-lt.Montana-Ables (qm-Wohnfläche: 134qm) ...wäre 206 kWh a Energieausweis ?
...
Ist die Heizung gut/richtig/falsch eingestellt ? Was könnte ich noch optimieren ???

Was ich jetzt abdichten oder sanieren muß, kommt dann noch .)
Viele Grüsse
rue.
 
Zuletzt bearbeitet:
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.680
Standort
Pinneberg
Moin

Einfach mal (radikal) austesten ...
Fahre permanent (24h) deine Nachtabsenkung bei RaumSoll 16 UND Thermostaten an Räumen mit dem höchsten Wärmebedarf, i.d.R. Bad und/oder Wohnzimmer, VOLL GEÖFFNET!!!

Wenn die Frau nicht meckert ... :thumbsup:

LG ThW
 

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
Ja, das wär sparsamer ...da meckert allerdings jemand .)
Die letzten 2 Nächte waren -5 bzw. -6 Grad - und der Vorlauf ging von 48,5° heut-Nacht/früh auf 51,5°C ...

Trotz Nachtabsenkung.
Das Durchheizen hab ich erst bei -10°-Nachts eingestellt.

Es waren dann überall 18Grad in den Räumen: Nachts bei ca. 50°C-Vorlauf
Tagsüber: 20Grad (bei 60°C-Vorlauf)

Vielleicht ist der Vorlauf tagsüber zu hoch ??
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.680
Standort
Pinneberg
Moin

Ich kann dein Haus aus der Ferne nicht einschätzen. Eine Heizkurve einzustellen, auf Bedarf und Nutzerverhalten, ist auch keine einfache Sache. Geschweige denn eine, die mit "einmal drüber gucken " erledigt wird.
Da vergehen schnell mal 2-4 WinterSAISON.
Und windigen Tage schießen auch gerne mal quer ... :confused:

Sprich mit deinem Wartungsmonteur das Thema an

LG ThW
 

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
Halloo : Dankeschön für die Antworten !

Das Haus ist von 1990, hat 2-fach-Verglasung und die Räume sind gemessen: 20°C-warm
Geheizt werden soll lt. RC310 auf 21,5°C - das habe ich jetzt hoffentlich mit 5k zu 6k richtig eingestellt. Früher war das irgendwo Offset ??
Die Auslegungstemp war 67°C - jetzt: 62°C
max-Vorlauftemp war 67 oder so - jetzt: 62°C
Irgendwo such ich noch, wo 1,3 oder 1,4 für Gebäudehülle eingegeben wurde vom Heizungsbauer ....

ich könnt auch einfach die Temp auf 24 stellen - dann ist das ausgeglichen mit Wohnzimmer-Wunsch 21,5...

LG rue
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.384
Sind alle HK Thermostate denn voll offen?
 

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
Ja, sind alle voll offen.
Also: im Heizraum: Thermostat: 58°C Vorlauf und Rücklauf: 48°C
Die KB192i ist Außenfühlergesteuert (nix im Wohnzimmer)
Vj: hatten wir 33.000 kWh
Vvj: 35.000 kWh
jetzt wegen ukraine und gas hysterie bin ich so um 29.000
Ich überlege nur - ob die Heizkörper jetzt so ca. 55 grad heiss werden .) oder nur 40grad .) ich mess mal ...
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.384
Der Verbrauch ist IMHO gigantisch.
Wir liegen mit gleichem Baujahr, mehr Fläche und 4 Personen bei 15.000 kWh pro Jahr!

Ich würde das WW auf 50 Grad stellen.
 

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
ok. WW dreh ich mal runter ...
Hier grad Riesen-Schreierei wegen Fieberthermometer .) isss über 44Grad - ob der jetzt kaputt iss .)
Hab den Außenfühler vom Zimmer-Thermo.genomm: 53°C-heisse Heizkörper ... sei zu heiß wegen Kind....

Vor 1-3 Jahren wollten alle mit der neuen Buderus "durchheizen" 24Grad überall... Wasser auch 58Grad...(7-23h nur)

Edit: Erst seit Nov22 hab ich Nachtabsenkung auf 15Grad - hochgerechnet wäre ich dann evtl. auf 24.000 kWh/J ?
Messzeit: Feb-zu-Feb.

Ja, iss extrem-viel ! Deshalb meine Motivation ...
 
Zuletzt bearbeitet:
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.384
Wieso musst du die Heizkörper Temperatur messen, der Vorlauf wird doch an den Heizung angezeigt?

Unsere VLT liegt aktuell morgens (AT -2 °C) auch bei 52 Grad.
 

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
Es "könnten" ja isolations-Verluste der Heiz-Rohre sein. Habt ihr viel isoliert ? Wand - Fenster-2fach ? Kellerdecke, die darunter ist ? Die hamm halt ewig die Wohnzimmertüre auf zum kalten Hausflur ...
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.384
Es "könnten" ja isolations-Verluste der Heiz-Rohre sein. Habt ihr viel isoliert ? Wand - Fenster-2fach ? Kellerdecke, die darunter ist ? Die hamm halt ewig die Wohnzimmertüre auf zum kalten Hausflur ...
Nö.
Nichts isoliert.
Keller wird mitgeheizt, ist Büro.
EG und Flur ist offen bis ins DG.
 

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
Sind da andere Vorlaufwerte bei Euch ? Oder wo kann ich etwas "kopieren" ?
Ist das "nur" wegen Eurer WW-Temp, welche gesenkt wurde ? ... Gibst mal ein paar Daten rüber - bitte !
Grüsse bei -4 Grad Draußen .)
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.384
Gibst mal ein paar Daten rüber - bitte !
Auslegungstemperatur 70 Grad
Parallelverschiebung (Raumtemperatur Soll) 20 Grad
Abgesenkt 14 Grad, oberhalb von 0°C Nachts ganz abgeschaltet.
WW-Temperatur 42 °C
WW-Zeiten 5:30-21 Uhr
Zirkulationspumpe nur bei Bedarf

Hier mal unsere Heizungstemperaturen der letzten 24 Stunden:

1676108994306.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
hey Dankeschön !! SUPER schön
ich schau mal, was ich davon kopieren kann :)

Die Aussentemperatur in der Grafik: ???
. . . wir hatten doch ca. 2°C Nachts und gestern so 5-7°C Plus in BW ?
. . . Bei Dir ist die bei ? 23Grad ..aufwärts - oder ist das nicht die "weiss" für Aussentemp ? Oder ist die nicht auf dem Bild, weil unter 20Grad ! ?
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.384
Die Aussentemperatur in der Grafik: ???
. . . wir hatten doch ca. 2°C Nachts und gestern so 5-7°C Plus in BW ?
. . . Bei Dir ist die bei ? 23Grad ..aufwärts - oder ist das nicht die "weiss" für Aussentemp ? Oder ist die nicht auf dem Bild, weil unter 20Grad ! ?
Rechte Skala ;)
 

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
Habe jetzt spaßeshalber jede Nacht, um dieselbe Zeit - nach 24 Std. - abgelesen: Gas ccm:
29. Jan23 : 67 ccm
3. Feb23 : 48
7. Feb23 : 46
10.Feb23 : 26
11.Feb23 : 13
12.Feb23 : 10 ccm ...iss ja 10Grad warm gewesen tagsüber ... gestern.
! kWh rechne ich mit Formel um: Brennwert: 11,277 x Zustandszahl: 0,9452 x ccm ( ich hoffe, das kommt so durchschnittlich hin...)
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.384
Ich habe keine Ahnung, was Du mit "ccm" meinst?!

Es gibt nur zwei sinnvolle Einheiten für den Gasverbrauch:
- Kubikmeter = m³
- Kilowattstunden = kWh
67 oder 48 m³ am Tag kann ja nicht sein. :unsure:

Hier unsere aktuellen Verbräuche (in m³):

1676314975378.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Regelwegel

Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2022
Beiträge
15
oh ja, sorry : ich hab die Daten korrigiert !
...bin in der Tabelle verrutscht - ohne Brille: es heisst cbm also kubikmeter ich fand dieses Zeichen nicht aufm keyboard: m³
2.Jan23 7,4 cbm
14.Jan23 9,5 cbm
7.Feb23 11,5 cbm
9.Feb23 13
10.Feb23 13 -4°C
13.Feb23 10 Nachts -2
Die Nachtabsenkung auf 14,5 muß sein: Wir können leider nicht "ganz ausmachen" Nachts - wegen den "Alten" .)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Buderus KB 192i 15H ccm einsparen .) ?

Buderus KB 192i 15H ccm einsparen .) ? - Ähnliche Themen

  • Heizkörper Buderus VK Profil 33/600/1000

    Heizkörper Buderus VK Profil 33/600/1000: Hallo, ich würde gerne 2 Heizkörper vom Typ 22 auf Typ 33 umstellen. Die Heizkörper sind vor einer Gipskartonwand unter einem Gaubenfenster...
  • Buderus GB125 Vorlauf

    Buderus GB125 Vorlauf: Hallo, ich bin neu in dem Forum und habe eine Frage. Ich habe eine neue Buderus GB 125 Ölheizung mit dem RC 310 Steuergerät. Mein Vorlauf ist...
  • Kein Heizbetrieb - Fehlercode: 0C + 4F (Buderus GB 112)

    Kein Heizbetrieb - Fehlercode: 0C + 4F (Buderus GB 112): Hallo zusammen, ich bin Newcomer, besitze Buderus GB 112-24 mit Wärmespeicher SU160/1 W. Aktuell habe ich ein Problem mit der Heizung. Warmes...
  • Steckverbindung für Buderus GB112-24 lösen

    Steckverbindung für Buderus GB112-24 lösen: Hallo zusammen, mit welchem Werkzeug lässt sich die Steckverbindung für Buderus GB 112-24 lösen?
  • Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen

    Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen: Hallo zusammen, wir haben seit 2019 die o.g. Heizung. Seit einiger Zeit (jetzt wo es etwas kälter geworden ist) macht die Heizung beim brennen...
  • Ähnliche Themen

    • Heizkörper Buderus VK Profil 33/600/1000

      Heizkörper Buderus VK Profil 33/600/1000: Hallo, ich würde gerne 2 Heizkörper vom Typ 22 auf Typ 33 umstellen. Die Heizkörper sind vor einer Gipskartonwand unter einem Gaubenfenster...
    • Buderus GB125 Vorlauf

      Buderus GB125 Vorlauf: Hallo, ich bin neu in dem Forum und habe eine Frage. Ich habe eine neue Buderus GB 125 Ölheizung mit dem RC 310 Steuergerät. Mein Vorlauf ist...
    • Kein Heizbetrieb - Fehlercode: 0C + 4F (Buderus GB 112)

      Kein Heizbetrieb - Fehlercode: 0C + 4F (Buderus GB 112): Hallo zusammen, ich bin Newcomer, besitze Buderus GB 112-24 mit Wärmespeicher SU160/1 W. Aktuell habe ich ein Problem mit der Heizung. Warmes...
    • Steckverbindung für Buderus GB112-24 lösen

      Steckverbindung für Buderus GB112-24 lösen: Hallo zusammen, mit welchem Werkzeug lässt sich die Steckverbindung für Buderus GB 112-24 lösen?
    • Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen

      Buderus Logomax Plus GB 192i brummt laut beim brennen: Hallo zusammen, wir haben seit 2019 die o.g. Heizung. Seit einiger Zeit (jetzt wo es etwas kälter geworden ist) macht die Heizung beim brennen...
    Oben