Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig

Diskutiere Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo ich habe folgendes Problem. Meine Heizungspumpe springt an sobald die aussentemperatur unter dem eingestelltem Wert am Modul004 erreicht...

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
Hallo ich habe folgendes Problem.

Meine Heizungspumpe springt an sobald die aussentemperatur unter dem eingestelltem Wert am Modul004 erreicht wird, auch ausserhalb der Programmierten zeiten.
Ich habe jetzt testweise die Heizung von 6-12 uhr eingestellt (bild 1+2)

jetzt dürfte doch normalerweise die Heizkreispumpe nicht laufen oder?
sobald ich die temperatur am Modul 004 runter drehe (unter die temperatur die aussen ist) geht die pumpe aus. (bild 3+4)

im anhang die bilder

hoffe jemand kann mir helfen
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.679
Auf dem letzten Bild ist diese Fühleranschlussplatine zu sehen -> ausbauen und die Anschlussstecker des Flachbandkabels auf beiden Seiten nachpressen. Zudem alle Lötstellen man nachlöten.

Zu 90% sind dann derartige Fehler weg.
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
bekommt man die auch nachzukaufen?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.298
Standort
Pinneberg
Moin

Des Interesse wegen...Schalte die Anlage einmal aus und ziehe das Modul 004 heraus. Foto von der Seite posten und zurück.

Danke

LG ThW
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
von den dip schaltern? oder wovon?
 

dubby

Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
358
Hausdoc schrieb:
Zu 90% sind dann derartige Fehler weg.
@Hausdoc
Ich glaube, da liegt überhaupt kein Fehler vor. Auf Bild 6 erkennt man auf dem M004 die LED für Winterbetrieb. Wenn keine Fernbedienung angeschlossen ist, arbeitet die Regelung mit Nachtabsenkung. Dann muss die Pumpe laufen.

@noxx
Bevor du die Regelung auseinander pflückst, wirf einen Blick in die Unterlagen. Besorge dir den Widerstand und schließe ihn nach dem Schaltplan an. Dann hast du Nachtabschaltung und die Pumpe geht ausserhalb der programmierten Schaltzeiten aus. Im Winter kannst due Widerstand wieder entfernen und Nachabsenkung fahren. Dann kühlt die Hütte nicht aus.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.679
dubby schrieb:
@Hausdoc
Ich glaube, da liegt überhaupt kein Fehler vor. Auf Bild 6 erkennt man auf dem M004 die LED für Winterbetrieb. Wenn keine Fernbedienung angeschlossen ist, arbeitet die Regelung mit Nachtabsenkung. Dann muss die Pumpe laufen.
Ich hatte es so verstanden, daß es egal ist, ob Sommerbetrieb oder Winterbetrieb - die Pumpen laufen immer.

Auf Bild 5 wär die Anlage auch im Sommerbetrieb.
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
ja sobald der winterbetrieb an geht geht auch die pumpe an aber mich wundert dass dies zu den zeiten ausserhalb auch passiert.
ich hab so eine fernbedienung im wohnzimmer (thermostat)
da gehen die 5 drähte hin die man auf meinem letzten bild sieht. 1:1 aufgelegt.
un da nebendran auf 7 und klemme 8 sitzt auch der temperaturfühler geh ich mal davon aus
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
hier die bilder
 

Anhänge

dubby

Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
358
Hausdoc schrieb:
Auf Bild 5 wär die Anlage auch im Sommerbetrieb.
... und die Pumpe ist aus, die LED dunkel, die Regelung arbeitet, wie sie soll. :thumbsup:
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
ja da steht ja auch der temparaturregler auf 10°C
laut handbuch soll der so bei 17°C stehen weil dann wenn draußen unter diesen 17° die heizung laufen soll.
das funktioniert ja auch aber sie tut dies auch ausserhalb der rpogrammierten zeiten zb jetzt um 16 uhr obwohl das programm nur bis 12 uhr aktiv ist
oder stimmt was mit dem programm nicht? wie stell ich da die heizzeiten ein?

dsa problem besteht nur im winterbetrieb aber halt auch ausserhalb dieser zeiten? dann würde die pumpe ja 24 stunden am tag laufen? das kann ja wohl nicht sein oder leig ich da falsch
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.679
noxx schrieb:
ja sobald der winterbetrieb an geht geht auch die pumpe an aber mich wundert dass dies zu den zeiten ausserhalb auch passiert.
ich hab so eine fernbedienung im wohnzimmer (thermostat)
Hier ist nichts defekt.

Das ist nur ein Verständnisproblem.

Dein "Thermostat" im Wohnzimmer ist kein Klick-Klack Thermostat, sondern ein Sollwertsteller, der die witterungsgeführte Heizkennlinie verändert.

Weil das aber kein Normalsterblicher "checkt" hat man diesen Unsinn Gott sein Dank aufgegeben.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.298
Standort
Pinneberg
Moin

Super. Der Drehregler war für mich von interesse. Danke, ist io.

dubby schrieb:
Regelung arbeitet, wie sie soll
Jopp. Sehe ich genau so.

Wenn dich die Pumpe stört und so viel Lärm macht (wie du im anderen Thread geschrieben hast), ist es Ursache von falscher Pumpe. Dein Haus wurde geteilt...die Leistung der Pumpe aber nicht ;)

LG ThW
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
vorsicht vorsicht ich hab den andren thread nur weitergeschrieben.
mich stören keine geräusche o.ä. mein haus wurde auch nicht geteilt oder so.

ja aber dann würde ja die pumpe im winterberberieb 24 stunden laufen ob die heizung an oder aus ist?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.679
Richtig.

Unter +3 ° Aussen laufern die Pumpen auch im Abschaltbeteieb

Im Absenkbetrieb ist der Kessel ja nicht aus ;)
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
bei usn sind aber noch 15°C draußen und nicht uner 3°C
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.679
Richtig... bei dir ist aber auch Nachtabsenkung eingestellt ( und nicht Nachtabschaltung) ;)
 

noxx

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
19
hier die bilder von dem sogenannten thermostats
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.679
Wie bereits genennt - kein Thermostat, sondern Sollwertversteller. ;)
 
Thema:

Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig

Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig - Ähnliche Themen

  • Buderus Logamatic RC 310

    Buderus Logamatic RC 310: Hallo, ich habe folgende Fehlermeldung 0Y204, die aktuelle Kesselwassertemperatur ist höher als die Sollwassertemperatur. Der Kessel wird...
  • Buderus HS3220 Problem

    Buderus HS3220 Problem: Hallo, ich habe ausgiebig das Forum studiert, aber ein ähnlichen Problem habe ich nicht gefunden. Es handelt sich um eine HS3220 mir den Modulen...
  • Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig im Sommerbetrieb

    Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig im Sommerbetrieb: Hall, ich habe folgendes Problem. Meine Heizungspumpe läuft ständig, auch jetzt im Sommerbetrieb. Die Bilder sind im Anhang. Hoffe jemand kann...
  • Fehler in Buderus Heizungssteuerung HS3204 - dringend!

    Fehler in Buderus Heizungssteuerung HS3204 - dringend!: Hallo zusammen, ich schreibe wegen eines Problems, dass meine Eltern mit ihrer Heizungsanlage haben. In deren Haus ist noch die rund 30 Jahre...
  • Einstellung Buderus Ecomatic HS3204 Frage zum Verbrauch

    Einstellung Buderus Ecomatic HS3204 Frage zum Verbrauch: Hallo, wir sind seit 2 Jahren Besitzer eines Einfamilienhauses mit einer Buderus Ölheizung.Sie hat Anfangs sehr viel Ärger gemacht und läuft nun...
  • Ähnliche Themen

    • Buderus Logamatic RC 310

      Buderus Logamatic RC 310: Hallo, ich habe folgende Fehlermeldung 0Y204, die aktuelle Kesselwassertemperatur ist höher als die Sollwassertemperatur. Der Kessel wird...
    • Buderus HS3220 Problem

      Buderus HS3220 Problem: Hallo, ich habe ausgiebig das Forum studiert, aber ein ähnlichen Problem habe ich nicht gefunden. Es handelt sich um eine HS3220 mir den Modulen...
    • Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig im Sommerbetrieb

      Buderus HS3204 Heizungspumpe läuft ständig im Sommerbetrieb: Hall, ich habe folgendes Problem. Meine Heizungspumpe läuft ständig, auch jetzt im Sommerbetrieb. Die Bilder sind im Anhang. Hoffe jemand kann...
    • Fehler in Buderus Heizungssteuerung HS3204 - dringend!

      Fehler in Buderus Heizungssteuerung HS3204 - dringend!: Hallo zusammen, ich schreibe wegen eines Problems, dass meine Eltern mit ihrer Heizungsanlage haben. In deren Haus ist noch die rund 30 Jahre...
    • Einstellung Buderus Ecomatic HS3204 Frage zum Verbrauch

      Einstellung Buderus Ecomatic HS3204 Frage zum Verbrauch: Hallo, wir sind seit 2 Jahren Besitzer eines Einfamilienhauses mit einer Buderus Ölheizung.Sie hat Anfangs sehr viel Ärger gemacht und läuft nun...

    Werbepartner

    Oben