Buderus GB152 24 kW Gas Heizung Brennwert Kessel EG E , wohnung wird nur sehr langsam warm...

Diskutiere Buderus GB152 24 kW Gas Heizung Brennwert Kessel EG E , wohnung wird nur sehr langsam warm... im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; hallo, ich habe jetzt vier wochen den neuen gasbrennwertkesselBuderus GB152 24 kW Gas Heizung Brennwert Kessel EG E in gebrauch. die wohnung...

heikooo

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2011
Beiträge
10
hallo,
ich habe jetzt vier wochen den neuen gasbrennwertkesselBuderus GB152 24 kW Gas Heizung Brennwert Kessel EG E
in gebrauch.
die wohnung wird aber nur sehr langsam warm, obwohl der vorgänger die gleiche leistung hatte.
der letzte heitzkörper heizt ewig bis es warm ist, obwohl er richtig heiss ist.
woran kann das liegen???
muß ich was anders einstellen???? pumpendruck???
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Wie wird die Anlage denn geregelt????
Witterungsgeführt oder via Raumthermostat????
 

heikooo

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2011
Beiträge
10
per aussenfühler
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Wurde die Anlage denn nicht in Betrieb geommen und die Regelung eingestellt??

Welche Heizkörperventile sind verbaut???? poste hier ggf ein Bild bei entferntem Thermostatkopf.
 

heikooo

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2011
Beiträge
10
klappte doch vorher alles bestens.
geht ja auch alles, nur langsamer.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Jaaaaaa - Früher hatte man aber auch Heil H**** gesagt - war es deswegen gut??????? ;)

Ohne daß ich gewisse Angaben nicht hab, kann ich dir keine Tipps geben....
 

heikooo

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2011
Beiträge
10
sind verschiedene thermostaten
 

heikooo

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2011
Beiträge
10
der techniker sagte, mit dem pumpendruck muß man sehen, ob der noch höher eingestellt werden muß.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Wird da die interne Pumpe verwendet oder über ein externes Modul??

Die interne Pumpe ist eine 3 m Pumpe die für die Anwendung mit Heizkörpern locker reichen muss.

Wenn da verschiedene Thermostate verbaut sind , kann das auf einen hydraulischen GAU hindeuten..
Genau das gilt es jetzt schritt für schritt rauszufinden.

Wie sieht dieser letzte Heizkörper + dein Ventil aus????
 

heikooo

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2011
Beiträge
10
ist ein graues heimeier thermostat, älteres baujahr
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Kannst du den Thermostatkopf mal abnehmen und ein Bild des Ventils machen???
 

Buderus 78

Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
21
An Hausdoc:

Zitat:"Jaaaaaa - Früher hatte man aber auch Heil H**** gesagt - war es deswegen gut???????"

Bitte mal drüber nach denken! Geht garnicht! Ich denke Du bist ein Profi???? Müssen so bekloppte Kommentare sein?? Hat A mit B nichts zutun!!! oder? :thumbdown:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zu Deinem Problem:

Wenn ein Gerät installiert wird (EMS Regelung!) wird es eingemessen. Im Teillast und Vollast Bereich! Ich tippe darauf das die Leistung nicht wieder erhöht wurde. Somit hat dein Kessel nur eine geringe Leistung! Drücke bitte unterhalb von den roten Display die Taste in der Mitte und die Rechte gleichzeitig drücken! Dann kommt Original ein L--! In Deinem Fall müßte ein L40 als Beispiel kommen???!!!! Das heißt Dein Kessel hat nur 40% Leistung!!! Um Ihn zu erhöhen drückst Du permanent die Taste in der MItte! Bis wieder l-- erscheint! Dann weiter die rechte Taste bis die Kesseltemperatur kommt! Fertig!!!! Meld Dich mal oder es funktioniert hat!

LG

Buderus78 :thumbsup:
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
@ Buderus78

Das sollte eigentlich nicht als bekloppter Kommentar zu verstehen sein. In unseren Breiten ist der Spruch weit verbreitet......wie genauso wie l*** mich am A*** - nicht vornehm - aber üblich :thumbup:

Ich werd aber künftig Vergleiche etwas dezenter einsetzen.....
 
Thema:

Buderus GB152 24 kW Gas Heizung Brennwert Kessel EG E , wohnung wird nur sehr langsam warm...

Buderus GB152 24 kW Gas Heizung Brennwert Kessel EG E , wohnung wird nur sehr langsam warm... - Ähnliche Themen

  • Buderus GB152-24 Kesseltemparatursenso deaktivieren

    Buderus GB152-24 Kesseltemparatursenso deaktivieren: Hallo, da ich keinen Kessel mehr Betreibe, möchte ich den Sensor deaktivieren. Wenn ich den Stecker abziehe, dann zeigt die Bedieneinheit eine...
  • Buderus Logamax plus GB152 RC30 - Datum und Uhrzeit einstellen

    Buderus Logamax plus GB152 RC30 - Datum und Uhrzeit einstellen: Hallo zusammen, brauche Hilfe bei der Bedienung des RC30 (im GB152 verbaut) wie kann ich Datum und Uhrzeit ändern? zudem die Zirkulation...
  • Buderus GB152-24 fällt immer wieder aus mit 6L 229, dann 6A 227

    Buderus GB152-24 fällt immer wieder aus mit 6L 229, dann 6A 227: Hallo liebe Heizungsexperten, wir haben im Juli ein Haus gekauft, in dem eine Buderus GB152-24 Gasheizung verbaut ist. Im August hat der...
  • Buderus logomax gb152

    Buderus logomax gb152: Meine Gastherme fällt nachts immer mit 3c aus ist fürchterlich laut dann. Vermieter sendet Hausmeister der die Therme manipuliert so das sie nicht...
  • buderus logamax plus gb152-16 ein angebot für GB172-24 und viele fragen

    buderus logamax plus gb152-16 ein angebot für GB172-24 und viele fragen: hallo liebes forum ich bin bj48 und bin etwas überfordert mit dem einschätzen eines angebotes. erhoffe mir hier etwas unterstützung da ich bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben