Buderus GB125 zusätzliches MM10

Diskutiere Buderus GB125 zusätzliches MM10 im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an alle die das lesen. ich bin auf der Suche nach Info's um ein zusätzliches Mischermodul (MM10) am Buderus GB125 zu betreiben. Die...

VDRainer

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2021
Beiträge
5
Hallo an alle die das lesen.

ich bin auf der Suche nach Info's um ein zusätzliches Mischermodul (MM10) am Buderus GB125 zu betreiben.

Die vorhandenen Komponenten wie sie von EMS-ESP angezeigt werden:
GB125/MC10
BC10/RFM20
MM10
RC30

Jetzt soll noch ein zusätzlicher FBH Heizkreis betrieben werden.

Der Kodierschalter am vorhandenen MM10 steht auf 2, hab 3 (4,5,...) am neuen MM10 probiert,
es blinkt aber immer nur und wird wohl nicht erkannt.

Wenn beide MM10 auf 2 kodiert sind, leuchten zwar beide grün, aber das lässt sich wohl kaum regeln
da ja verschiedene Fühler, Pumpen und Mischer gesteuert werden müssen.

Beide MM10 funktionieren wenn ich sie einzeln betreibe.

Sorry falls das schon mal ein Thema war, hab mit der Suche leider nichts gefunden.

Vielen Dank schonmal, auch für's lesen :)

Beste Grüsse
Rainer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.032
Woher stammt das neue MM10?
Warum kein MM100?
 

VDRainer

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2021
Beiträge
5
Hallo Hausdoc,

Danke für die schnelle Antwort.

Das MM10 hat mir mein Heizungsbauer verkauft.
Die Anlage wurde vor ca. 2 Jahren auf einen weiteren Heizkreis umgebaut.
Leider war seitdem erstmal Schicht auf dem Bau und es geht jetzt erst wieder weiter.
 

VDRainer

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2021
Beiträge
5
Hallo mad-mike,

Vielen Dank für Deine Antwort.
Zwei mm10 würden mir reichen. :)

Würde das ganze denn mit einer MM100 und meinen vorhandenen Komponenten funktionieren?

Alternativ hab ich auch schon drüber nachgedacht ob ich die zusätzliche Mischergruppe über eine eigene Steuerung betreibe.
Vorlauftemp über EMS aus der vorhandenen MM10 auslesen, Pumpe und Mischer ansteuern.
Kostet halt wieder jede Menge Zeit zum Tüfteln.

Im Moment betreibe ich nur einen MM10 am neuen Heizkreis um den Estrich zu trocknen.
Ich hab also noch Zeit bis es kalt wird. :)

Beste Grüsse
Rainer
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.431
Ich kann ja Mal schauen. Also 2 mm10 gehen am rc30.

Mm100 geht nicht. (Falschen Ems Protokoll)

Ich nehme mir später noch Mal die Dokumente zur Hand, und dann kann ich dir exakte Auskunft geben.

Hast du 2 Kreise mit Mischer?

Wie viele Heizkreise gesamt?
 

VDRainer

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2021
Beiträge
5
Hallo Mike,
Vielen Dank für Deine Mühe!

Im Moment gibt es einen ungemischten Heizkreis für normale Heizkörper,
und einen gemischten Heizkreis für FBH.
Für ein angebautes Nebengebäude soll ein zweiter Heizkreis FBH mit dem zusätzliche MM10 betrieben werden.

Der markierte Heizkreis wurde vor zwei Jahren angebaut, aber seitdem nicht in Betrieb genommen.

Danke und Gruß
Rainer

Auswahl_463.png
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.431
Der BC ja, aber nicht der rc30...

Nicht zu verwechseln mit dem rc300...
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.431
Ich muss das ganze noch mal korrigieren. Sage ja der RC30 ist verdammt lange her.

Also RC30 ist nur mit einem mm10 als Heizkreis 2 Möglich. Ein gemischter Heizkreis 1 oder ein Heizkreis 3 ist nicht möglich.


Ab dem RC35 waren dann bis zu 3 mm10 erlaubt. (4 Heizkreise)

Und mir fiel dann auch wieder ein, das die "komplexen" Anlagen dann eine 4xxx Regelung hatten mit einem MEC 2 oder so.

Die hier angestrebt lösung könnte ein RC300 und 3 MM100 modulen sein. (Wobei der RFM 20 auch dann rausfällt das Wäre dann ein RC200RF)
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.431
Oder ein RC35 natürlich, dann könnten man alle Module weiter verwenden...
 

VDRainer

Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2021
Beiträge
5
Hallo Mike,

sorry, für die späte Antwort, ich hab eigentlich auf Hinweismails über neue Beiträge v. Forum gewartet, aber keine bekommen.

Vielen Dank für Deine Mühe und die Info's.

Ich hab heute mal das Verhalten der beiden MM10 mit gleicher ID (2) getestet.
Am EMS Bus wird zwar, wie bereits in meinem ersten Post beschrieben, nur ein MM10 angezeigt, aber die Dinger scheinen
wohl nur die errechnete Vorlauftemperatur v. RC30 zu lesen und regeln den Rest für sich autark.
Beide Heizkreise haben sich sauber auf die gewünschte Vorlauftemperatur eingeregelt.

Ich kann die Heizkreise zwar nicht individuell einstellen, aber ich denke damit könnte man leben.

Jetzt würde mich mal eure Meinung dazu interessieren.

Habt ihr Erfahrung mit gebrauchten / überholten Komponenten f. Buderus?
Evtl. würde ich mich dann mal nach einer RC35 umschauen.

Beste Grüsse
Rainer
 
Thema:

Buderus GB125 zusätzliches MM10

Buderus GB125 zusätzliches MM10 - Ähnliche Themen

  • Bräuchte Einschätzung: Buderus Logano plus GB125 oder Viessmann vitoladens 300-c

    Bräuchte Einschätzung: Buderus Logano plus GB125 oder Viessmann vitoladens 300-c: Hallo Forum, ich bin absoluter Laie und bin mir gerade Angebote für eine Heizungserneuerung am einholen. Altbau ~1870 150 qm ungedämmt mit...
  • Buderus Gb125 richtig einstellen

    Buderus Gb125 richtig einstellen: Hallo liebe Gemeinde. Hab meine Öl Heizung Buderus in den letzten Jahren durch testen so eingestellt das es für uns passt. Bei einer Einstellung...
  • Buderus GB125 Fehler L6-517

    Buderus GB125 Fehler L6-517: Habe eine Buderus GB125 Ölbrenner. Vor 2 Tage ist der CO2 Melder Alarm angegangen und hat die ganze Keller nach Rauch gestunken. Habe weiter...
  • Neue Buderus GB125 18 KW Ölheizung taktet zu oft

    Neue Buderus GB125 18 KW Ölheizung taktet zu oft: Hallo, ich bräuchte nochmal Unterstützung zu unserer kürzlich installierten Öl-Heizungsanlage mit Abgleich der Heizkörper. Problem ist, dass die...
  • Buderus Logano plus GB125, unregelmäßig Fehler 6U 511

    Buderus Logano plus GB125, unregelmäßig Fehler 6U 511: Hallo, ich bin neu hier und wende mich mal mit einem Problem an unserer Ölbrennwertheizung für Heizung und Warmwasser Buderus Logano plus GB125...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben