Buderus G134 LP mit HS3220 Heizkreispumpe läuft nur im Handbetrieb

Diskutiere Buderus G134 LP mit HS3220 Heizkreispumpe läuft nur im Handbetrieb im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Liebe Experten, ich habe ein altes Reihenhaus gekauft und festgestellt das die Heizkörper nicht warm werden. Ich habe dann mal ein...

Friedrich Bosch

Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2020
Beiträge
2
Hallo Liebe Experten,

ich habe ein altes Reihenhaus gekauft und festgestellt das die Heizkörper nicht warm werden.

Ich habe dann mal ein bisschen mit der Anlage rumgespielt und folgendes festgestellt:

1. Wenn die Anlage für Heizkreis in den manuellen Handbetrieb geschaltet wird, dann heizt das Gerät und die Umwälzpumpe läuft. Auch die LED der Pumpe leuchtet Rot und

die Heizkörper werden warm.

2. Wenn der Heizkreis auf Automatik geschaltet wird, dann heizt das Gerät aber die Umwälzpumpe läuft nicht. Auch die LED leuchtet nicht. Das Gerät läuft dann bis 90 Grad Celsius hieß und schaltet dann ab, STB löst aus.

3. Der Warmwasser Betrieb läuft auf beiden Stellungen ohne Probleme.

Der Fachmann war da und hat auf den Kesselfühler getippt. Als er diesen ausbauen wollte, stellte er fest das gar keine Fühler eingebaut war.

Der Buderus Kundendienst meinte, dass es einen Notlauf gibt, wenn der Kessel zu heiß wird und die Pumpe dann über die Platine angesteuert wird.

Da das nicht funktioniert, soll es wohl an der Platine liegen.

Am Relais, der den Strom auf die Pumpe gibt kann es nicht liegen, denn dann würde die Pumpe im Handbetrieb auch keinen Strom bekommen, ist mein Gedanke.

Hat jemand dies Problem auch schon mal gehabt und gibt es eine kostengünstige Lösung z. B. Löten, Kondensator wechseln oder sonstiges?

Schöne Grüße
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.931
gibt es eine kostengünstige Lösung z. B. Löten, Kondensator wechseln oder sonstiges?
Nein.

Du hast bereits eine defekte Heizung übernommen.

Laß die Anlage übergangsweise im "Handbetrieb" weiterlaufen und sorge dafür daß da zeitnah eine neue Anlage rein kommt.
 

el_tronik

Mitglied seit
11.12.2019
Beiträge
21
Standort
Nordrand von Berlin
Am Relais, der den Strom auf die Pumpe gibt kann es nicht liegen, denn dann würde die Pumpe im Handbetrieb auch keinen Strom bekommen, ist mein Gedanke.
Falsch. Relais oder M006 austauschen.
Bis dahin: Wassertemperatur auf M006 links bis Anschlag und Automatikbetrieb fahren, Warmwasser bei Bedarf anwärmen in Handbetrieb - funktioniert auch mit raugezogener M006.
 

Friedrich Bosch

Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2020
Beiträge
2
Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare.

Also die Ratschläge "Es wird dir nicht gefallen aber Du brauchst was neues." usw. kommen alle von Leuten die entweder wirtschaftliche Interessen haben oder selber nicht in der Lage sind Technik zu reparieren, das ist natürlich nur eine Vermutung von mir.

Zur Lösung des Problems: Der Fachmann hat nur die Klappe zum Steuergerät geöffnet und festgestellt das die PINS für den Heizkesselfühler nicht belegt sind. Das Haus stand 2 Jahre leer und zwischendurch wurden die Düsen von L-Gas auf H-Gas umgestellt. Eine sehr bekannte Firma aus Celle, die Buderus Anlagen wartet, hat die letzte Wartung gemacht und dabei das Kabel samt Stecker unter der oberen Kesselabdeckung in die Dämmung eingebettet.

Wer jetzt auf den Gedanken kommt "das haben die mit Absicht gemacht" der muss völlig verrückt sein ;-).

Stecker wieder reingesteckt und Anlage läuft.

P.S. Bei uns und bekannten von uns wird diese Firma keinen Auftrag mehr bekommen.

Und Teu teu teu Sie wird noch 10 Jahre halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Buderus G134 LP mit HS3220 Heizkreispumpe läuft nur im Handbetrieb

Buderus G134 LP mit HS3220 Heizkreispumpe läuft nur im Handbetrieb - Ähnliche Themen

  • Buderus G134 mit Ecomatic 3000 - Heizkörper werden lauwarm- Umwälzpumpe defekt?

    Buderus G134 mit Ecomatic 3000 - Heizkörper werden lauwarm- Umwälzpumpe defekt?: Hallo zusammen, wie immer um diese Jahreszeit macht die Heizung Sorgen. Gestern morgen ist mir aufgefallen, dass die Heizkörper im EG alle kalt...
  • Buderus G134 LP - Startschwierigkeiten

    Buderus G134 LP - Startschwierigkeiten: Hallo, und zwar habe ich meine Heizung in einem gekauften Haus übernommen und sie funktionierte auch tadellos. Im moment weil das Haus komplett...
  • Buderus G134 LP 22kW/Ecomatic 4000 Warmwasserspeicher nachruesten?

    Buderus G134 LP 22kW/Ecomatic 4000 Warmwasserspeicher nachruesten?: Hallo ihr, wollte mal wissen wie es möglich wäre folgende Heizung nachträglich mit einem Warmwasserspeicher auszurüsten. Buderus G134 LP 22kW...
  • Buderus Logano G134 mit neuem Boiler ausstatten , Thermosafe-Minni?

    Buderus Logano G134 mit neuem Boiler ausstatten , Thermosafe-Minni?: Hallo, ich plane zurzeit eine Erweiterung unserer Heizungsanlage auf die Warmwasserversorgung (wir haben zur Zeit Elektrodurchlauferhitzer). Nun...
  • Buderus Gasheizkessel G134 erweitern mit Warmwasserspeicher

    Buderus Gasheizkessel G134 erweitern mit Warmwasserspeicher: Hallo liebes Forum, könnte mir jemand einen Tipp geben. Wir besitzen ein Gasheizkessel von Buderus Type G134 und möchten nun ein...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben