Buderus G 124: die Ecomatic funktioniert nicht mehr

Diskutiere Buderus G 124: die Ecomatic funktioniert nicht mehr im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich habe eine Buderus G 124 E (Bj. 1989) mit Schaltkasten HS 3206. Der Heizkreislauf läuft nicht mehr im Automatikbetrieb an...

ankay

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
6
Hallo zusammen,

ich habe eine Buderus G 124 E (Bj. 1989) mit Schaltkasten HS 3206. Der Heizkreislauf läuft nicht mehr im Automatikbetrieb an (Schalter 13/14 und 15 auf Automatik)

Die Brauchwassererwärmung funktioniert, auch wenn die Wassertemperatur lt. Anzeigeinstrument leicht gestiegen ist.

Meine Einstellungen/Anzeigen:

Modul 004
1 Sommer-/Winterumschaltung 18°
2 Niveauverschiebung Heizkennlinie Kessel 20
3 Neigung Heizkennlinie Kessel 9
LED Winterbetrieb an
LED Brenner in Betrieb dauerhaft an
LED Heizkreispumpe Kesselkreis aus

Modul 006
Brauchwassertemperatur 55°

Der Heizkreislauf arbeitet nur, wenn die Schalter 14 (Abgastest bzw. Notbetrieb Kesselkreis) und Schalter 15 (Notbetrieb Mischerkreis) betätigt werden. Die Vorlauftemperatur steigt dann aber zeitweise über 80°C. auch wenn der Kesselwasser-Temperaturregler auf 60°C gestellt wird.

Welcher Fehler könnte vorliegen?

Gruß, ankay
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.696
Welche LED`s leuchten am Brauchwassermodul?
Wie hoch ist der Kesselthermostat aufgedreht?
 

ankay

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
6
Hallo hausdoc,
danke für deine Antwort.
Die LED Z leuchtet dauerhaft, die LED L nur, wenn das Brauchwasser erwärmt wird.
Der Kesselwasser-Temperaturregler steht auf 60°C (Modul 035).
Gruß, ankay
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.696
Welcher Regler genau steht auf 60°?

Derjenige auf dem Warmwassermodul oder der größere Regler neben dem Thermometer?
 

ankay

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
6
Der größere, links neben dem Thermometer.

Gruß ankay
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.696
Dann haben wir den Fehler gefunden!

Dieser Regler muss auf 80° stehen bleiben!

Den Regler für die Warmwassertemperatur am Warmwassermodul stellst du auf 50°


Da mit diesen Fehler der Kessel mit maximal 60° warmen Heizwasser auch das Warmwasser auf annähernd gleiche Temperatur bringen soll, dauert das natürlich viele Stunden. In dieser Zeit ist der Heizbetrieb deaktiviert ( Warmwasservorrang)
 

ankay

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
6
Hallo hausdoc,
danke für deine Antwort.
Ich habe mich aber wohl etwas zu ungenau ausgedrückt.
Mein Problem ist, dass die Heizung im Ecomatic-Modus gar nicht mehr anläuft, nur noch im sogenannten Notbetrieb. Im Ecomatic-Betrieb soll der Kesselwasser-Temperaturregler lt. Beschreibung auf Ecomatic stehen (siehe Fotos).
Gruß, ankay
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.696
Achsooooooooo

Dann dürfte der Fehler an der Fühleranschlußplatine zu finden sein.
Diese befindet sich im Sockel der Regelung links.

Entweder alles nachlöten oder Leiterplatte tauschen.


Diese Leiterplatte ist ein altes Kriegsleiden.
So kann es vorkommen, daß die Regelung den Kesselfühler nicht "erkennt" - somit kein Automatikbetrieb.
 

ankay

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
6
Hallo hausdoc,
vielen Dank für deine Hilfe. Ich werde es mit einer neuen Platine versuchen!
Gruß, ankay
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.696
Denk aber dran:
Dies mit der Platine ist bisher nur eine Vermutung.

Nicht daß du jetzt eine nach der anderen Leiterplatte tauscht....
 

ankay

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
6
Das war ich wohl zu voreilig. Der Tausch der Platine hat nichts geändert...
 
Thema:

Buderus G 124: die Ecomatic funktioniert nicht mehr

Buderus G 124: die Ecomatic funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Buderus G115 + Ecomatic 2000

    Buderus G115 + Ecomatic 2000: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe vor einem Jahr ein Haus gekauft mit einer Buderus Ölheizung G115+ Ecomatic 2000 Steuerung. Leider finde ich...
  • Buderus Ecomatic 4000 von 1994

    Buderus Ecomatic 4000 von 1994: Hallo Heizungsforum, Wir haben ein Haus Bj 1994 gekauft. Drin war ein Ecomatic 4000 und seit 2014 order so nicht in betrieb (Hat kein drin...
  • Buderus 03.10/38 / PGW 018 EF Ecomatic, Warmwasserproblem

    Buderus 03.10/38 / PGW 018 EF Ecomatic, Warmwasserproblem: Guten Abend, ich habe mit meiner alten Buderus 03.10/38 Ölheizung (Baujahr 1978 mit einer PGW 018 EF Ecomatic Regelung) seit Mitte März das...
  • Buderus Ecomatic ERC Automatikbetrieb kaputt?

    Buderus Ecomatic ERC Automatikbetrieb kaputt?: Liebe Leute, meine Schwiegermutter hat neulich (verfrüht, wie es sich zeigt) den Heizbetrieb im Einfamilienhaus abgestellt. Am Morgen danach gab...
  • Buderus Ecomatic 2000 Heizungsfehler

    Buderus Ecomatic 2000 Heizungsfehler: Hallo. Ich habe mal eine Frage in der Hoffnung hier hat jemand einen Tipp! Also ich habe eine Buderus S115 Ölheizung mit einer Ecomatic 2000...
  • Ähnliche Themen

    • Buderus G115 + Ecomatic 2000

      Buderus G115 + Ecomatic 2000: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe vor einem Jahr ein Haus gekauft mit einer Buderus Ölheizung G115+ Ecomatic 2000 Steuerung. Leider finde ich...
    • Buderus Ecomatic 4000 von 1994

      Buderus Ecomatic 4000 von 1994: Hallo Heizungsforum, Wir haben ein Haus Bj 1994 gekauft. Drin war ein Ecomatic 4000 und seit 2014 order so nicht in betrieb (Hat kein drin...
    • Buderus 03.10/38 / PGW 018 EF Ecomatic, Warmwasserproblem

      Buderus 03.10/38 / PGW 018 EF Ecomatic, Warmwasserproblem: Guten Abend, ich habe mit meiner alten Buderus 03.10/38 Ölheizung (Baujahr 1978 mit einer PGW 018 EF Ecomatic Regelung) seit Mitte März das...
    • Buderus Ecomatic ERC Automatikbetrieb kaputt?

      Buderus Ecomatic ERC Automatikbetrieb kaputt?: Liebe Leute, meine Schwiegermutter hat neulich (verfrüht, wie es sich zeigt) den Heizbetrieb im Einfamilienhaus abgestellt. Am Morgen danach gab...
    • Buderus Ecomatic 2000 Heizungsfehler

      Buderus Ecomatic 2000 Heizungsfehler: Hallo. Ich habe mal eine Frage in der Hoffnung hier hat jemand einen Tipp! Also ich habe eine Buderus S115 Ölheizung mit einer Ecomatic 2000...
    Oben