Buderus Fußbodenheizung kommt nicht auf Temperatur

Diskutiere Buderus Fußbodenheizung kommt nicht auf Temperatur im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, ich habe eine ca. 10 Jahre alte Buderus Logomax Plus GB172-14 Therme in Kombination mit einer Fußbodenheizung und einem...

stefano6

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
11
Hallo Zusammen,

ich habe eine ca. 10 Jahre alte Buderus Logomax Plus GB172-14 Therme in Kombination mit einer Fußbodenheizung und einem Heizkörper.
Seit geraumer Zeit komme ich mit der Raumtemperatur nur noch auf höchstens 17-20 Grad. An der Therme ist aber 30 Grad Raumtemperatur eingestellt.
Jetzt wurde eine Wartung mit dem Buderus Wartungskit durchgeführt. Keine Besserung. Dann das System gespült. Keine Besserung. Es war ordentlich Schmutz auch in den Leitungen. Das Druckmanometer kommt nicht annähernd an 0,5 bar Druck.
Es waren mittlerweile 2 unterschiedliche Heizungsbauer vor Ort, ohne nennenswerten Erfolg.

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

Vielen Dank für die Hilfe
Liebe Grüße
Stefan
 

Anhänge

stefano6

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
11
ich meine damit die Raumtemperaturregelung
 

stefano6

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
11
es wird in 3 Räumen mit elektrischen Thermostaten gemessen. In den 3 Räumen sind keine Heizkörper. Die Thermostate stehen auf 6. In einem separaten Raum ist der Heizkörper mit manuellem Thermostat.
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.414
es wird in 3 Räumen mit elektrischen Thermostaten gemessen. In den 3 Räumen sind keine Heizkörper. Die Thermostate stehen auf 6. In einem separaten Raum ist der Heizkörper mit manuellem Thermostat.
Du sprichst in Rätseln.
Ich welchem Raum hängt jetzt der Raumthermostat der Heizung, den du auf 30 °C gestellt hast?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.688
Standort
Pinneberg
Moin

An der Therme ist aber 30 Grad Raumtemperatur eingestellt.
Reduzieren das wieder.
Bei der Höhe bekommt der Si-Thermostat der Fb-Heizung eine zu hohe Temperatur vor den Latz, dass dieser die Pumpe (oder auf was der auch immer wirkt) sperrt.

Zum Anderen, lt. deinem Bild, fehlt Anlagendruck. ;)

LG ThW
 

stefano6

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
11
den Anlagendruck bekomme ich nicht aufgebaut....
Ich habe nicht das Raumthermostat auf 30 Grad sondern die Raumthermostate auf Stufe 6.
Bei der Therme habe ich die Raumtemperatur auf 30 Grad gestellt
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.414
Bei der Therme habe ich die Raumtemperatur auf 30 Grad gestellt
Falls du eine Außentemperaturregelung hast (wovon ich mal ausgehe), ist diese Temperatur NICHT REAL, sondern nur eine fiktive Rechengröße zur Parallelverschiebung der Heizkurve.

Heizkurve verstehen und richtig einstellen (heizsparer.de)

Und 30 ist für eine FBH VIEL ZU HOCH!

den Anlagendruck bekomme ich nicht aufgebaut....
DAS ist dein Problem.
Warum nicht?
Bekommst du kein Wasser rein?
 

stefano6

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
11
Wasser geht rein aber Das Manometer geht nur minimal hoch
 

TobiH

Mitglied seit
09.02.2022
Beiträge
437
Manometer defekt oder du flutest irgendwo die Bude….
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.414
.... oder du flutest irgendwo die Bude….
Hmm, keine Ahnung was bei einer Heizkurveneinstellung von 30 für eine Vorlauftemperatur herauskommt.
Ohne STB hat es vielleicht schon die Plasterohre aufgeschmolzen .... :oops:

Hoffentlich hat das funktioniert:

Bei der Höhe bekommt der Si-Thermostat der Fb-Heizung eine zu hohe Temperatur vor den Latz, dass dieser die Pumpe (oder auf was der auch immer wirkt) sperrt.
 

frig

Mitglied seit
15.10.2016
Beiträge
350
Fragen Buderus 172-20 (mit RC310 und Außenfühler) inkl. Fußbodenheizung
Sieh mal in diese Frage rein , frig
 

stefano6

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
11
danke erstmal. So wie es aussieht ist das Monometer defekt. Ich habe nun einmal dieses neu bestellt. Ich habe mal die Wasserpumpe aufgemacht. Anbei ein Link zum Video. Kann es sein dass diese zu langsam dreht???
Wasserpumpe
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Buderus Fußbodenheizung kommt nicht auf Temperatur

Buderus Fußbodenheizung kommt nicht auf Temperatur - Ähnliche Themen

  • Buderus G115 und Fußbodenheizung

    Buderus G115 und Fußbodenheizung: Moin zusammen, ich habe eine alte Buderus G115 mit Hansa-Gasbrenner und einer Logamatic 2107 Regelung. Die Anlage versorgt neuerdings eine...
  • Fragen Buderus 172-20 (mit RC310 und Außenfühler) inkl. Fußbodenheizung

    Fragen Buderus 172-20 (mit RC310 und Außenfühler) inkl. Fußbodenheizung: Hallo liebe Forenmitglieder, ich hoffe, ihr könnt mir als "Heizungsneuling" bei ein paar wichtigen Verständnisfragen zur Heizung helfen, welche...
  • Buderus G124 / mit neuer Fußbodenheizung

    Buderus G124 / mit neuer Fußbodenheizung: Hallo liebe Community, ich habe ein kurzes Anliegen an euch. Unser gekauftes Haus (1956 BJ) hat eine Buderus Heizung verbaut. Wir haben jetzt...
  • Buderus G115 mit Fußbodenheizung

    Buderus G115 mit Fußbodenheizung: Moin zusammen, wir haben ein Haus (EG + teilunterkellert) erworben, das noch durch die alte Heizanlage Buderus G115 (29 kW) mit Logamatic 2000...
  • Buderus Logamax plus GB152 - Umstellung der Fußbodenheizung auf motorisierte Stellantriebe

    Buderus Logamax plus GB152 - Umstellung der Fußbodenheizung auf motorisierte Stellantriebe: Hallo zusammen, meine Fußbodenheizung ist durch eine Buderus Systemtrennung von der Wärmeerzeugung entkoppelt. Aktuell habe ich am Verteiler der...
  • Ähnliche Themen

    Oben