Buderus Ecomatic 4000

Diskutiere Buderus Ecomatic 4000 im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Ich bin ganz neu hier und versuche nach dem weder der Buderus noch ein Kundendienst unsere Heizung bzw. Steuerung auf die Reihe gebracht...

Vogl_G

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
3
Hallo, Ich bin ganz neu hier und versuche nach dem weder der Buderus noch ein Kundendienst unsere Heizung bzw. Steuerung auf die Reihe gebracht hat. Wir haben seit der installation im Jahr 1998 keinen einzigen Winter ein funktionierende Heizung. Sie heizt immer auf über 90 Grad hoch was sich auch bei unserem Verbrauch bemerkbar macht. So 3500l im Jahr sind es schon. Seit ich jetzt selber mit den Einstellungen spiele haben wir zumindest die hohe Temperatur im Griff. Allerdings funktioniert jetzt die Fußbaodenheizung nicht mehr. Erst dachten wir die Pumpe sei defekt, aber nach genauem nachmessen bekommt sie im Automaticbetrieb nur impulsweise Strom sobald wir auf Handbetrieb umschalten läuft die Pumpe einwandfrei. Warum ist das so oder was ist defekt Steuerung Fühler was kann das sein. Vielen Dank für Euere Antworten.

Bis Bald

Gerhard ?(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.973
Oje.
Daß die Pumpe taktet , hängt vermutlich mit der Pumpenlogik zusammen. Die Heizkreispumpe läuft erst wenn der Kessel eine bestimmte Temperatur hat . Dann kommt das kalte Heizwasser zurück und der Kessel fällt unter diese Temperatur - die Pumpe schaltet ab.

Der andere Fall wär das auslösen des Begrenzers.

Welche Pumpe ist denn dort eingebaut? Wie ist die eingestellt?

wurde die Bodenheizung einreguliert?

Existieren Schaltzeiten für die Bodenheizung?
 

Vogl_G

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
3
Hallo Danke für die schnelle Antwort. Hab jetzt die Pumpenlogik von variabel auf fest geändert. Somit wieder Dauerstrom, so wie es sein soll. Jetzt fährt der Schieber voll auf und mir läuft das Wasser mit 50 Grad in die Fußbodenheizung. Hab jetzt wieder auf manuell geschaltet. Pumpe ist eine Grundfos UPS25-40 steht auf Stufe 3. Die Bodenheizung ist auf 20 Grad eingestellt. Raumtemeratur ist aber 24 Grad also viel zu warm. Zeiten sind natürlich auch programmiert.

Gibt es nicht eine Grundeinstellung der Installationsparameter. So das ich mal wieder einen festen Ausgangswert habe, und von da dann anfange die Heizung richtig einzustellen.?

Danke

Gruß Gerhard
 

Vogl_G

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
3
Sorry, aber was meinst Du damit? Ecomatic 4000 Baujahr 1998 Oder wie geht die Bezeichnung an? Kannst mir sagen wo ich die Nummer finde!

Danke

Gruß Gerhard
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.973
Meist steht auf der Rückseite der Regelung der genaue Typ

Ecomatic heißen die Regelunegn alle. Und von der 4000er gibst mindestens 10 Verschiedene.
 
Thema:

Buderus Ecomatic 4000

Buderus Ecomatic 4000 - Ähnliche Themen

  • Buderus G134X mit Ecomatic 4000/HS4201 Brennerstörung detektieren für Fernüberwachung

    Buderus G134X mit Ecomatic 4000/HS4201 Brennerstörung detektieren für Fernüberwachung: Hallo, benötige für die Fernüberwachung der Buderus G134X mit Ecomatic 4000/HS4201 einen Potentialfreien Kontakt bzw. ein Signal wenn der Brenner...
  • Buderus Ecomatic 4000 (eine rote LED leuchtet)

    Buderus Ecomatic 4000 (eine rote LED leuchtet): Servus zusammen, ich habe mal ein Foto vom Terminal hochgeladen. Weiß jemand anhand der rot leuchtenden LED wo bei meinem System der fehler...
  • Buderus Ecomatic 4000 von 1994

    Buderus Ecomatic 4000 von 1994: Hallo Heizungsforum, Wir haben ein Haus Bj 1994 gekauft. Drin war ein Ecomatic 4000 und seit 2014 order so nicht in betrieb (Hat kein drin...
  • Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??

    Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??: Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Meine Sicherung in der Elektroverteilung für den Stromkreis Heizungsanlage hat ausgelöst und...
  • Buderus G134 LP 22kW/Ecomatic 4000 Warmwasserspeicher nachruesten?

    Buderus G134 LP 22kW/Ecomatic 4000 Warmwasserspeicher nachruesten?: Hallo ihr, wollte mal wissen wie es möglich wäre folgende Heizung nachträglich mit einem Warmwasserspeicher auszurüsten. Buderus G134 LP 22kW...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben