Brötje WOB 25 - Schornsteinfegertaste

Diskutiere Brötje WOB 25 - Schornsteinfegertaste im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Ich habe zwei Fragen zur Schornsteinfegertaste: 1) Ich wollte prüfen , ob alle Heizkörper funktionieren, da wir massive Probleme mit unserem...

Heimerdinger

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
25
Ich habe zwei Fragen zur Schornsteinfegertaste:
1) Ich wollte prüfen , ob alle Heizkörper funktionieren, da wir massive Probleme mit unserem Handwerker haben. Deshalb dachte ich mir, ich schalte die Schornsteinfegerfunktion ein, dann läuft der Heizkessel ja auf Vollast. jetzt meint unser Handwerker, dass dies kein Test wäre, da hier nur der Pufferspeicher beladen wird und aus diesem die Heizkörper warm werden. Ausserdem würde die Schornsteinfegerfunktion sich nach einer halben Stunde abschalten. Ist dies korrekt?
2) Ich wollte nur testen, welche heizkörper alle nicht warm werden. Müssten diese nicht nach einer halben Stunde warm/heiss sein? Bei uns sind fast alle trotzdem vollkommen kalt.

Danke für eure Hilfe
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.269
Standort
Pinneberg
Moin

Heimerdinger schrieb:
Schornsteinfegerfunktion sich nach einer halben Stunde abschalten. Ist dies korrekt?
I.dR. ist es so ... Ja.
Heimerdinger schrieb:
Müssten diese nicht nach einer halben Stunde warm/heiss sein?
Nein. Da sicherlich die Heizkreispumpe nicht läuft.

LG ThW
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.479
Heimerdinger schrieb:
2) Ich wollte nur testen, welche heizkörper alle nicht warm werden.
Hier ein kleiner Hinweis.

Es ist vollkommen unbedeutend, wie warm ein Heizkörper wird. Wichtig ist, daß die Heizleistung zum erwärmen des Raumes reicht.
Es kann nämlich aucb mal vorkommen, daß man in einem Raum einen Heizkörper - warum auch immer - großzügiger auslegt.
Dann reicht es hier z.b. aus , wenn der Heizkörper schwach warm wird, während in anderen Räumen der Heizkörper knallheiß sein muss.

Auf diese Weise einen Handwwerker zu testen ist demnach vollkommener Unsinn.
Welche Probleme tun sich denn da so auf?
 

Heimerdinger

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
25
Er hat einen Brötje WOB 25 eingebaut. Angeschlossen an einem Heizkreis sind die ELW (EInrohrsystem) und das EG und OG mit einem Zweirohrsystem.
Nach vielen Reparaturversuchen wird jetzt zwar im OG die heizkörper heiss, in der ELW allerdings bleiben diese eiskalt. Im EG werden diese nur lauwarm.

Die heizkörper sind alle voll aufgedreht
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.479
Wurde denn ein hydraulischer Abgleich mit angeboten ? Auch ausgeführt?

Genau dies würde alle deine Sorgen beheben.
BTW ist dieser Abgleich Pflicht!

BTW Bekam der Heizkreis der Einrohrheizung eine eigene Pumpe?
 

Heimerdinger

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
25
Der Heizkreis bekam keine eigne Pumpe. Es gibt nur eine Pumpe. Ob der Abgleich durchgeführt wurde? Angeblich habe ich Unterlagen erhalten. Das stimmt aber auch nicht.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.479
Heimerdinger schrieb:
Ob der Abgleich durchgeführt wurde? Angeblich habe ich Unterlagen erhalten. Das stimmt aber auch nicht.
Unterlagen von einem Abgleich sind natürlich sinnlos, wenn man die alten - nicht voreinstellbaren - Heizkörperventile belässt...
 
Thema:

Brötje WOB 25 - Schornsteinfegertaste

Brötje WOB 25 - Schornsteinfegertaste - Ähnliche Themen

  • Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??

    Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und benötige dringend Euren fachmännischen Sachverstand. Unser Fachmann möchte uns die Brötje Anlage...
  • Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil

    Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil: Hallo liebe User, es geht sich um folgendes und zwar habe ich aufgrund einer Renovierung den Heizkörper getauscht. In einem Raum von 19 qm² mit...
  • Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C

    Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C: Hallo, ich schreibe hier da ich Verzweifelt bin! Vor ungefähr 7 Jahren wurde eine neue Heizungsanlage (Brötje) bei mir eingebaut, welche leider...
  • Weishaupt WTC GB 25 oder Brötje BBS EVO 20 ???

    Weishaupt WTC GB 25 oder Brötje BBS EVO 20 ???: Nun ist es soweit, unsere alte Gastherme soll ersetzt werden. Das war eine BENRAAD VR-W/B25, Bj. 1993. Nun steht die Wahl zwischen Weishaupt WTC...
  • Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX

    Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX: Ich müsste Wasser nachfüllen bin mir aber unsicher wie kann mir das jemand kurz erklären
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben