Brötje WOB 25 -- Installationsfehler?

Diskutiere Brötje WOB 25 -- Installationsfehler? im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Ich hätte eine Frage an die anwesenden Experten: Unser Installateur hatte die Aufgabe erhalten eine neue moderne Ölheizung in unser Haus...

Heimerdinger

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
25
Ich hätte eine Frage an die anwesenden Experten:

Unser Installateur hatte die Aufgabe erhalten eine neue moderne Ölheizung in unser Haus einzubauen. Dies wurde auch durchgeführt, allerdings wurden viele Fehler fabriziert. Angefangen über Verwechslung von Vor und Rücklauf etc

Haus besteht aus:
ELW: Anbindung mit Ein-Rohrsystem
EG und OG: mit Zweirohrsystem.

Installateur empfahl die Wob 25.

Problem: Entweder es werden die heizungen im OG/EG warm, dann aber nicht in der ELW (dort wenn überhaupt die Heizkörper reagieren sind sie lauwarm). Die Lösung des Installateur sieht nun so aus:

Ich solle die Heizkurve solange anheben, bis auch die ELW warm wird. Das kann es doch nicht sein?
bei seiner damaligen Einstellung haben die Heizkörper vor lauter Wärme sich auf Null gedreht, im Heizraum (wo die Brötje steht), war es so heiss, dass die nasse Wäsche in einer halben Stunde trocken war.

Frage: Ist es überhaupt möglich, ein Einrohrsystem und ein Zweirohrsystem gelichzeitig an die Brötje anzuschliessen?
Bitte um eure Hilfe, da ich langsam nur noch einen Anwalt einschalten kann.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.353
Standort
Pinneberg
Moin


Heimerdinger schrieb:
ELW: Anbindung mit Ein-Rohrsystem
EG und OG: mit Zweirohrsystem.
Diese Konstellation MUSS hydraulisch getrennt werden!
 

Heimerdinger

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
25
Laut Installateur war dies nicht erforderlich.

Könntet iohr mir kurz erklären warum es nötig ist?

Damit ich ihm das um die Ohren schlagen kann...

Danke im Voraus
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.977
Standort
dem Süden von Berlin
Heimerdinger schrieb:
da ich langsam nur noch einen Anwalt einschalten kann
Für das Geld such dir einen anderen Heizungsfachmann und las das ändern, du hast dann zwar kein Recht bekommen, was dann auch noch fraglich wird, aber die Heizung erfüllt ihre Aufgaben.
 

Heimerdinger

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
25
Für mich als Laie: hydraulisch getrennt.

Heißt dies, das einrohrsystem gehört an den zweiten heizkreis der Brötje-Ölheizung?
Das Og/eG mit seinem zweirohrsystem an den ersten heizkreis

Braucht es dann auch eine zweite Pumpe,oder?
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.017
Heißt dies, das einrohrsystem gehört an den zweiten heizkreis der Brötje-Ölheizung?
Das Og/eG mit seinem zweirohrsystem an den ersten heizkreis
Nein............so einfach leider nicht!
Es ist möglich, einen Heizkreis mit einer Systemtrennung und mit einem Mischer auszustattten! Einfach erstmal, um die verschieden nötigen Systemtemperaturen zu trennen.
Wie da was nun hydraulisch ausgelegt werden muss, kann ich dir leider nicht sagen!
Einfach "nur" das Einrohrsystem an den zweiten Heizkreis anzuschließen, wird nichts bringen, da es dann immer noch ein hydraulisch gemeinsamen Vorlauf gibt!
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.977
Standort
dem Süden von Berlin
GreenRabbit schrieb:
Systemtrennung und mit einem Mischer auszustattten
1. Anders wird das meiner Meinung nichts werden.
2. Abhängig vom Aufwand würde ich dann auch prüfen das Ein-Rohrsystem auf ein Zwei-Rohrsystem umzubauen. Auch dann würde ich 1. als notwendig ansehen. Aber ohne 1. wird das alles nichts.
 

Heimerdinger

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
25
Was hat unser Installateur nur für ein Fachwissen?

Je länger ich mich einlese..

Bei dem zweirohrsystem ist der Vorlauf und der Rücklauf fast identisch. Vielleicht 2-4 grad ist der Vorlauf höher. Das bedeutet doch, dass die Brötje nicht gerade effizient arbeitet und die dirchlussgeschwindigkeit vdurch die Pumpe viel zu hoch ist,oder?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.977
Standort
dem Süden von Berlin
Heimerdinger schrieb:
Bei dem zweirohrsystem ist der Vorlauf und der Rücklauf fast identisch
Nein! das sollte ein Delta von ca. 10 Grad haben. Wie soll sonst eine Heizung Wärme abgeben können wenn VL und RL fast gleich sind? Wenn das bei Ihnen so ist, stimmt da was nicht.

Heimerdinger schrieb:
Das bedeutet doch, dass die Brötje nicht gerade effizient arbeitet
Ja. Wie denn auch.

Heimerdinger schrieb:
dirchlussgeschwindigkeit vdurch die Pumpe viel zu hoch ist,oder?
Nein, höchstens zu klein. Aber das ist alles im Zusammenhang zu sehen!
 
Thema:

Brötje WOB 25 -- Installationsfehler?

Brötje WOB 25 -- Installationsfehler? - Ähnliche Themen

  • Brötje Ventileizkörper 1996

    Brötje Ventileizkörper 1996: Hallo, auch Ventileinsätze werden mal undicht. Was macht man wenn es nach Jahren keine Ersatzeinsätze mehr gibt? Im konrekten Fall geht es um...
  • Suche Betriebsanleitung/ Bedienungsanleitung für Brötje Eurocontrol KMO Logobloc Unit

    Suche Betriebsanleitung/ Bedienungsanleitung für Brötje Eurocontrol KMO Logobloc Unit: Hallo Forum, ich komme gleich mal zur Sache..... im Haus einer nahen Verwandten steht eine Brötje Eurocontrol KMO Logobloc Unit / Kesseltyp L25 /...
  • Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??

    Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und benötige dringend Euren fachmännischen Sachverstand. Unser Fachmann möchte uns die Brötje Anlage...
  • Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil

    Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil: Hallo liebe User, es geht sich um folgendes und zwar habe ich aufgrund einer Renovierung den Heizkörper getauscht. In einem Raum von 19 qm² mit...
  • Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C

    Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C: Hallo, ich schreibe hier da ich Verzweifelt bin! Vor ungefähr 7 Jahren wurde eine neue Heizungsanlage (Brötje) bei mir eingebaut, welche leider...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben