Brötje WGB-K20 E – Probleme Zündung

Diskutiere Brötje WGB-K20 E – Probleme Zündung im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an alle, zunächst einmal bin ich absoluter Laie was Gasthermen angeht. Hoffe trotzdem, dass es eine Einstellungssache ist, und ich es mit...

Hall

Threadstarter
Mitglied seit
12.03.2014
Beiträge
2
Hallo an alle,

zunächst einmal bin ich absoluter Laie was Gasthermen angeht. Hoffe trotzdem, dass es eine Einstellungssache ist, und ich es mit eurer Hilfe lösen kann.

Die Gastherme hat Probleme beim zünden. Er zündet immer wieder mit einem wuchtartigen, lauten, einmaligen Tacken. So als würde etwas mit heftigem Druck aufspringen (so ähnlich wie ein Steinschlag.). Danach hört man die Flamme, wie sie explosionsartig und groß aufflammt. Hört sich ein wenig wie ein großer, platzender Luftballon an. Alle paar Minuten hört man einmaliges Klopfen/ Pochen auf der linken Seite. Egal ob der Brenner (Flamme) an ist oder nicht.

Das merkwürdige daran ist, mal zündet er normal, mal wie oben beschrieben, mal so ein zwischen Ding von Beiden oder auch mal ganz geräuschlos. Trotz Beobachtung konnte ich bis jetzt nicht feststellen, warum er mal so und mal so zündet.

Warmwasser und Heizung laufen ohne Probleme. Eine Fehlermeldung wird auch nicht ausgegeben. Das Gerät wurde vor 7 Monaten eingebaut, da bei dem ersten Gerät die Probleme schon nach 9 Monaten anfingen. Tja, und bei dem ist es auch schon das 2. bzw. 3. Problem.

Hat Jemand eine Idee? Danke im Voraus.
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hallo!
Wie hoch ist der Gasanschlussdruck? Erdgas oder Flüssiggas? Wie hoch ist der Gasfließdruck? Wie hoch ist der CO² Wert in Klein- und in Volllast? Wie sind die Abstände der Zündelektroden? Wird die Anlage raumluftabhängig oder raumluftunabhängig betrieben? Passt die angegebene Gasart des Gerätes zu der vorhandenen Gasart?

-GR-
 

Hall

Threadstarter
Mitglied seit
12.03.2014
Beiträge
2
Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Aber wie soll ich als absoluter Laie solche Fragen beantworten können :). Ich hatte gehofft, dass es evtl. eine
Einstellungssache über die Steuerung ist. Aber so einfach wird es wohl nicht werden.

Also über folgende Dinge kann ich keine Auskunft geben:
- Gasanschlussdruck, Gasfließdruck, Abstand der Zündelektroden

Den CO2 Wert kann man wohl über die Schornsteinfegerfunktion feststellen. Allerdings weiß ich nicht, ob es gut wäre bei den jetzigen Problemen das zu machen.

Und nun zu den Fragen, die ich beantworten kann:
- Erdgas, Raumluftunabhängig. Das Gerät ist für Erdgas geeignet.

Ich hätte längst schon einen Fachmann geholt. Allerdings kann ich mit meiner jetzigen Heizungsfirma nicht, und will gar nichts mehr mit denen zutun haben. Musste mir so einiges gefallen lassen. Später kam auch raus, dass die Ihren Job nicht richtig gemacht haben. So geht’s dann auch
weiter.
Darf aber laut Brötje die Firma bis nächstes Jahr Sommer nicht wechseln. Brötje hatte mir zwar bei meinem ersten Gerät gesagt, ich soll mir eine neue Firma suchen. Als ich dann eine neue Firma hatte, die das Problem gehört und auch an Brötje weitergeleitet hat, wurde mir einfach der Kundendienst verweigert. Geht nicht über eine andere Firma. Ich durfte es ausbaden in dem ich zum Anwalt gehen musste, nur weil ich das gemacht habe was Brötje gesagt hat. Na ja, die Geschichte ist lang. Ich bin auf jeden Fall mit Brötje durch.

Gibt es evtl. vielleicht doch eine Lösung, die ich auch als Laie hin bekommen könnte? Sonst muss ich wohl oder übel doch die Firma rufen :(.

Gruß
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hallo!
Also eine "einfache" Lösung über eine Einstellung an der Regelung wird es bei dir nicht geben!
Klar kannst du die jederzeit einen anderen Installateur suchen, welcher den Brötje Kundendienst beauftragt! Nur musst du natürlich damit rechnen, dass der Einsatz bezahlt werden muss, wenn es sich nicht um einen Produktmangel handelt! Also z.B. Probleme mit Gasanschlussdruck, FLiesdruck, Elektrodenabstand ect.........
Der Schornsteinfegerbetrieb hat nichts mit einer CO2 / CO Messung zu tun! Diese MUSS über ein Abgasanalysemessgerät erstellt werden! Dies ist bei einer Inbetriebnahme ein absolutes MUSS!

-GR-
 
Thema:

Brötje WGB-K20 E – Probleme Zündung

Brötje WGB-K20 E – Probleme Zündung - Ähnliche Themen

  • Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil

    Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil: Hallo liebe User, es geht sich um folgendes und zwar habe ich aufgrund einer Renovierung den Heizkörper getauscht. In einem Raum von 19 qm² mit...
  • Zündprobleme bei Brötje SOB 26 C

    Zündprobleme bei Brötje SOB 26 C: Hallo, ich bin neu hier im Forum - mal sehen ob ich mein Problem verständlich machen kann und jemand einen Rat hat: Bei meine Ölbrennwertheizung...
  • Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D

    Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D: Hallo an alle, wir haben seit einem 3/4 Jahr Brötje Eccotherm Split im Einsatz. Diese läuft sehr gut. Was uns aber Sorgen bereitet ist die...
  • Brötje Boiler Probleme, keine Druck mehr und anderes Problem

    Brötje Boiler Probleme, keine Druck mehr und anderes Problem: Seit kurzem geht unser Gas Boiler nicht mehr. Er hat immer komischere Geräusche gemacht und war am Ende ganz komisch und laut. Ich habe ihn dann...
  • Probleme mit Brötje Logoblock ESB 25

    Probleme mit Brötje Logoblock ESB 25: Hallo zusammen, da für meinen Vater das Internet Neuland ist, poste ich in seinem Auftrag eine EMail an Brötje, in der Hoffnung, das sich hier...
  • Ähnliche Themen

    • Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil

      Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil: Hallo liebe User, es geht sich um folgendes und zwar habe ich aufgrund einer Renovierung den Heizkörper getauscht. In einem Raum von 19 qm² mit...
    • Zündprobleme bei Brötje SOB 26 C

      Zündprobleme bei Brötje SOB 26 C: Hallo, ich bin neu hier im Forum - mal sehen ob ich mein Problem verständlich machen kann und jemand einen Rat hat: Bei meine Ölbrennwertheizung...
    • Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D

      Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D: Hallo an alle, wir haben seit einem 3/4 Jahr Brötje Eccotherm Split im Einsatz. Diese läuft sehr gut. Was uns aber Sorgen bereitet ist die...
    • Brötje Boiler Probleme, keine Druck mehr und anderes Problem

      Brötje Boiler Probleme, keine Druck mehr und anderes Problem: Seit kurzem geht unser Gas Boiler nicht mehr. Er hat immer komischere Geräusche gemacht und war am Ende ganz komisch und laut. Ich habe ihn dann...
    • Probleme mit Brötje Logoblock ESB 25

      Probleme mit Brötje Logoblock ESB 25: Hallo zusammen, da für meinen Vater das Internet Neuland ist, poste ich in seinem Auftrag eine EMail an Brötje, in der Hoffnung, das sich hier...

    Werbepartner

    Oben