Brötje WBS 22 - erbitte Hilfe

Diskutiere Brötje WBS 22 - erbitte Hilfe im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Heizungsforum, wir haben ein scheinbar größeres Problem mit unserer Heizung. Folgende Situation: - die WBS 22 heizt momentan das...

Kass

Threadstarter
Mitglied seit
01.12.2010
Beiträge
1
Hallo Heizungsforum,

wir haben ein scheinbar größeres Problem mit unserer Heizung. Folgende Situation:

- die WBS 22 heizt momentan das Brauchwasser so wie es sein sollte.
- die Heizung bleibt leider nur lauwarm.
- bei Betätigung der Schornsteinfegerfunktion (oder wie das heisst), brennt der Brenner kurz auf Volllast und auch das Heizungsrohr (zu den Heizungen) wird kurzfristig heiss. (spricht das nicht gegen das Umschaltventil als Fehlerquelle?)

Bisherige Reparaturversuche von zwei versch. Betrieben:
- der erste hat zwei Temperatursensoren ausgetauscht
--> keine Änderung
- der zweite hat eben gerade das Umschaltventil + eine Platine ausgetauscht (von 24V auf ein 230V Modell)
--> keine Änderung der Heizleistung, jedoch funktioniert jetzt das Display vorne nicht mehr (keine lesbaren Zeichen mehr, Anzeige springt dauernd schnell um)

Was der Brenner genau macht:
- der Brenner startet (Flamme sichtbar, Ventilator läuft, durch das Fenster ist ein leuchtender oder glühender Stab zu sehen).
- nach ca. 30 Sek. fängt die Flamme an zu flackern und erlischt.
- sobald die Flamme erloschen ist wurde bis zur "Reparatur" eben der Fehlercode E134 angezeigt, jetzt zeigt es (soweit lesbar) E128 an.
- Das mit den Fehlercodes hab ich entdeckt nachdem ich mir ein wenig angeschaut habe was der Brenner eigentlich genau macht.
- wie erwähnt funktioniert das Display nun nicht mehr richtig.

Soweit ich es sagen kann, hat keiner der Betriebe bislang vor einem Austausch von Teilen richtig diagnostiziert.
Keiner hat scheinbar auf den Fehlercode geachtet (was mich an der Kompetenz zweifeln lässt) und auch das mit der Schornsteinfegerfunktion hat wohl keiner beachtet (oder nicht bemerkt).

Ich hab den zweiten Betrieb sogar auf den Fehlercode hingewiesen, jedoch keine Reaktion erzielt. Er meinte er wüsste nicht was er noch machen könne.

Jetzt frag ich mich:
- Was können wir machen?
- Wo liegt der Fehler? Ionisationsdingsi (im Netz gelesen)?
- Was genau ist Fehlercode E134 bzw. 128?
- Müssten die Reparaturbetriebe nicht eine komplette Fehlercodeliste dabei haben? (Hatte keiner...)

Ach so... und die letzte Wartung war im Januar diesen Jahres.

Schon jetzt vielen Dank für die Hilfe.

Kass
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.405
Hi!

Hallo!
Flackern der Flamme/Abheben spricht entweder für eine sehr schlecht vorgenommene Gaseinstellung (CO2 Werte passen gar nicht), oder aber für einen verstopften Wärmetauscher!
Ggf. kommt auch eine Abgasrezirkulation in Frage......
Man sollte A: eine Wartung machen lassen, B: den Gegendruck des Wärmetauschers messen, C: ggf. eine Ringspaltmessung/CO in Zuluft..., D: einen echten Fachmann an die Anlage rufen...(Werkskundendienst)....

Gruß,
-GR-
 
Thema:

Brötje WBS 22 - erbitte Hilfe

Brötje WBS 22 - erbitte Hilfe - Ähnliche Themen

  • Brötje Bob20B verliert Wasserdruck

    Brötje Bob20B verliert Wasserdruck: Hallo Miteinander, ich bin auf dieses Forum gestoßen, da ich langsam mit meinem Latein am Ende bin. Mein Bob 20B Ölbrennweetkessel verliert in...
  • MAG am Brötje Pufferspeicher SPZ 800C

    MAG am Brötje Pufferspeicher SPZ 800C: Hallo, mein Heizungsbauer will ein MAG (140 liter!) an Anschluss 14 "Rücklauf Feststoffkessel" anschließen. Kann das sein? Es gibt hier als...
  • Brötje Triobloc TE20 problem beim Starten

    Brötje Triobloc TE20 problem beim Starten: Hallo. ich habe eine Brötje Triobloc TE20 im Haus und seit 3-4 Monate Problem wo heizung fachmann nicht hinbekommt. Die anlage schalten sich...
  • Reset Problem bei Brötje WGB PRO EVO

    Reset Problem bei Brötje WGB PRO EVO: Hallo allerseits. Sorry, der Text ist lang geworden, aber ich habe versucht, die möglichen Rückfragen gleich vorab zu beantworten. Bevor ich...
  • Brötje Ölheizung schaltet morgens nicht ein

    Brötje Ölheizung schaltet morgens nicht ein: Hallo zusammen, Zunächst einmal hoffe ich, dass es Euch gut geht ! Ich hoffe auf Anregungen und Hilfe mit einer Brötje Heizung - und bedanke...
  • Ähnliche Themen

    • Brötje Bob20B verliert Wasserdruck

      Brötje Bob20B verliert Wasserdruck: Hallo Miteinander, ich bin auf dieses Forum gestoßen, da ich langsam mit meinem Latein am Ende bin. Mein Bob 20B Ölbrennweetkessel verliert in...
    • MAG am Brötje Pufferspeicher SPZ 800C

      MAG am Brötje Pufferspeicher SPZ 800C: Hallo, mein Heizungsbauer will ein MAG (140 liter!) an Anschluss 14 "Rücklauf Feststoffkessel" anschließen. Kann das sein? Es gibt hier als...
    • Brötje Triobloc TE20 problem beim Starten

      Brötje Triobloc TE20 problem beim Starten: Hallo. ich habe eine Brötje Triobloc TE20 im Haus und seit 3-4 Monate Problem wo heizung fachmann nicht hinbekommt. Die anlage schalten sich...
    • Reset Problem bei Brötje WGB PRO EVO

      Reset Problem bei Brötje WGB PRO EVO: Hallo allerseits. Sorry, der Text ist lang geworden, aber ich habe versucht, die möglichen Rückfragen gleich vorab zu beantworten. Bevor ich...
    • Brötje Ölheizung schaltet morgens nicht ein

      Brötje Ölheizung schaltet morgens nicht ein: Hallo zusammen, Zunächst einmal hoffe ich, dass es Euch gut geht ! Ich hoffe auf Anregungen und Hilfe mit einer Brötje Heizung - und bedanke...

    Werbepartner

    Oben