Brötje Eurotronic D Warmwasser

Diskutiere Brötje Eurotronic D Warmwasser im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, habe ein Problem mit der Warmwasserbereitung bei meiner Eurotronic D. Der Warmwasser Sollwert ist aktuell auf 60°C eingestellt...

bosnigl83

Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2016
Beiträge
5
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit der Warmwasserbereitung bei meiner Eurotronic D.
Der Warmwasser Sollwert ist aktuell auf 60°C eingestellt. Der Kessel heizt aber nur bis 65°C auf und fällt bis zum Wiedereinschalten auf 55°C ab.
Meiner Meinung nach soll ich hier eine Kesselüberhöhung von 20°C eingestellt haben.
Der Parameter Kesselüberhöhung P25 ist bei meiner alten Steuerung aber leiden nicht aktiv
(nur P1-16 + 20-23).
Hab auch mit den Temperaturen experimentiert - es wird aber immer nur 5 Grad überheizt.
Habe inzwischen behelfsmäßig das Wochenprogramm 2 so gesteuert, dass ich lange genug heize
um den Boiler warm zu kriegen - was aber alles andere als wirtschaftlich ist.
Weis hier jemand Rat die Steuerung korrekt einzustellen?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.392
Hallo.
Was ist denn für ein kessel verbaut?
Auf wieviel grad steht denn der kesseltemperatur Regler?
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
Auf wieviel grad steht denn der kesseltemperatur Regler?
......das wäre DIE wirklich wichtige Frage.....

Bis zur RFK 25.760 gibt es nur P1 bis P16.....da sind die 20K Überhöhung immer aktiv, sobald ein Speicherfühler angeschlossen wird! Begrenzt werden kann dies dann nur über den Kesselthermostat!

Erst ab RFK 25.761 hast du auch P20-P28.......
 

bosnigl83

Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2016
Beiträge
5
es ist ein Brötje Euroblock Unit Ölkessel verbaut.

einen Kesseltemperaturregler hab ich nicht - die Steuerung ist nur Witterungsgeführt (Raumtemperatur Sollwert auf 24°C - in der Übergangszeit hab ich sonst zu wenig Vorlauftemperatur)
Die eingestellten Parameter seht ihr im Bild (gültig sind die rechten Werte).
Der Speicherfühler ist natürlich angeschlossen - aber trotzdem ist die geringe Spreizung merkwürdig - vor allem das Unterschreiten des Sollwertes fürs Warmwasser.
 

Anhänge

GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
Hi!
P13 auf 0 bedeutet, dass du nur einmal am Tag auf den Warmwassersollwert auf heizt...........
Mach mal P13 auf 1..........

Und poste doch bitte noch ein Foto von dem Typenschild vom Kessel!
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
Der Eurobloc hat doch auf der linken Seite unter der Störanzeige ein Drehrädchen!
Dort stelltst du die max. Kesseltemp. ein!
 

bosnigl83

Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2016
Beiträge
5
Hallo GreenRabbit!

Der Regler steht ganz recht auf Automatik - wenn ich ihn ein Wenig zurückdrehe geht der Display und die Steuerung aus und er heizt manuell auf die gewählte Temperatur.

Hab die neue Parametereinstellung gerade getestet.
Sollwert 68°C,
Abschalttemperatur ist jetzt 73°C, (beim ersten Aufheizen schon bei 65°C !? - Temperatur Warmwasserspeicher war 44°C - eben nur ein Mal)
Einschalttemperatur bei 63°C

Habe alternativ auch noch einmal die Werte im Wochenprogramm 2 getestet (P12 auf 0)
- ebenfalls 73 aus und 63 ein.

Hier noch das Typenschild vom Kessel:
 

Anhänge

GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
(beim ersten Aufheizen schon bei 65°C !? - Temperatur Warmwasserspeicher war 44°C - eben nur ein Mal)
Passt ja! Überhöhung von 20K!
P13 hast du auf 1?
 

bosnigl83

Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2016
Beiträge
5
Hallo GreenRabbit!

Danke für deine Hilfe!

Der P25 lautet aber "Kesselüberhöhung gegenüber Warmwassertemperatur-Sollwert (Einstellbereich 0-30 K)"
Sollwert stand auf 68°C - somit hätte er zur eingestellten max. Kesseltemperatur von 80°C aufheizen müssen!?

Mit den 44°C war aber nur die aktuelle Warmwassertemperatur im Boiler gemeint.
Mein Problem - dass die Heizung nicht mehr aus dem Warmwasserprogramm kommt um das Haus zu heizen (weil mit 5° Überhöhung dauert das eine Ewigkeit den Sollwert zu erreichen) besteht aber weiterhin.

Den P13 auf 1 hab ich gestern getestet (hat aber nur Gültigkeit wenn ich mit P12 auf 1-Standard setze)
das Ergebnis war leider weiterhin nur 5° Überheizung.

Was meinst du dazu, dass die Solltemperatur sogar um 5° unterschritten wird bis sich der Kessel wieder aktiviert - kann das normal sein?
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
Hm!
Gute Frage!
Also ich von meiner Seite würde sagen, dass die Eurotronic defekt ist!
Leider gibt es da nichts mehr für!
 

bosnigl83

Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2016
Beiträge
5
Schade,

trotzdem danke für deine Hilfe!
 
Thema:

Brötje Eurotronic D Warmwasser

Brötje Eurotronic D Warmwasser - Ähnliche Themen

  • Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX

    Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX: Ich müsste Wasser nachfüllen bin mir aber unsicher wie kann mir das jemand kurz erklären
  • Brötje Eurotronic d mit qaa 70

    Brötje Eurotronic d mit qaa 70: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und brauch mal einen Rat von einem Fachmann. Ich habe ein Haus mit einer Brötje Heizung gekauft. Einen eurobloc...
  • Brötje Eurotronick D

    Brötje Eurotronick D: Hallo Seid kurzem lässt sich die Uhrzeit nicht mehr einstellen, ich kann drücken wie ich will aber die Uhzeit ändert sich nicht. Einige zahlen...
  • Brötje Gasheizung Eurotronic MO

    Brötje Gasheizung Eurotronic MO: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und hoffe ich mache alles richtig :) Ich habe eine Frage zu unserer Zentralheizung. Wir haben das Haus vor 5...
  • Brötje Eurotronic D

    Brötje Eurotronic D: Hallo, nach langem suchen bin ich auf dieses forum getoßen und hoffe hier ein paar antworten auf meine fragen zu bekommen. kurz zu meiner...
  • Ähnliche Themen

    • Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX

      Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX: Ich müsste Wasser nachfüllen bin mir aber unsicher wie kann mir das jemand kurz erklären
    • Brötje Eurotronic d mit qaa 70

      Brötje Eurotronic d mit qaa 70: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und brauch mal einen Rat von einem Fachmann. Ich habe ein Haus mit einer Brötje Heizung gekauft. Einen eurobloc...
    • Brötje Eurotronick D

      Brötje Eurotronick D: Hallo Seid kurzem lässt sich die Uhrzeit nicht mehr einstellen, ich kann drücken wie ich will aber die Uhzeit ändert sich nicht. Einige zahlen...
    • Brötje Gasheizung Eurotronic MO

      Brötje Gasheizung Eurotronic MO: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und hoffe ich mache alles richtig :) Ich habe eine Frage zu unserer Zentralheizung. Wir haben das Haus vor 5...
    • Brötje Eurotronic D

      Brötje Eurotronic D: Hallo, nach langem suchen bin ich auf dieses forum getoßen und hoffe hier ein paar antworten auf meine fragen zu bekommen. kurz zu meiner...
    Oben