Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C

Diskutiere Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C Probleme beim Zünden (Verpuffung) Wartung wurde gemacht. Heizi hat alles überprüft Elektroden Zünd- und...

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C
Probleme beim Zünden (Verpuffung)
Wartung wurde gemacht. Heizi hat alles überprüft
Elektroden Zünd- und Ionisation
Wärmetauscher gereinigt
neue Zündkabel und Zündtrafo
wäre alles in Ordnung
nun sagte er, es könnte der Feuerrungsautomat sein
Parameter sind auf Werkseinstellung
wo ist dieser eingebaut ?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.936
Ich kenne das Gerät nicht ! Aber einige Grundparameter sollten schon abgearbeitet werden ! Erdgas- oder Flüssiggasausführung ? Wurden Ruhe- bzw. Fließdruck an der Gasarmatur gemessen ? Einzelgerät oder Mehrfamilienhaus ? Zünd- und Überwachungselektroden sind Verschleißteile, wurden die erneuert ? Abstand der Elektroden zum Brenner bzw. Brenneroberfläche passen überein ? Abgasmessung durchgeführt ? Wie hoch ist der CO² - Gehalt bei unterer und bei oberer Wärmeleistung ?
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
Erdgas
Druck wurde gemessen, aber leider habe ich keine Werte
Einzelgerät EFH
Elektroden wurden nicht erneuert, sind noch in Ordnung
Abstand ok
Abgasmessung durchgführt
CO² 8,4%
Wieso kennst Du das Gerät nicht ?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.936
Wie alt sind denn die Elektroden ? Ich würde die mal erneuern auch wenn die vielleicht optisch noch einen guten Eindruck machen ! Eventuell hat der Porzellankörper einen feinen Haarriss, so das der Zündfunke an falscher Stelle austritt, das führt zu Fehlzündungen und Verpuffungen !

Brötje gehört nicht zu unseren Hausmarken !
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
Zündelektrode ist ca. 1 Jahr
Ionisationselektrode ist noch die erste (Eingebaut 2009)
ich würde sagen allen beide mal tauschen
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hallo!
Welche Herstellnummer hat das Gerät? Ist der Zündtrafo grün oder schwarz? Kondensatablauf i.O.?

-GR-
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
Hersteller-Nr.9052038
Zündtrafo grün
Kondensatablauf i.O.
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hi!
Ok.............also würde ich auch die Elektroden tauschen lassen!
Dann gehts aber weiter..........warum sind diese ggf. nach der kurzen Zeit schon deformiert?
In der Regel durch eine nicht korrekte CO2 Einstellung! Hast du ggf. ein Messprotrokoll (Voll- und Kleinlast) der Inbetriebnahme?

Ggf. läuft auch etwas bei der automatischen Verbrennungsoptimierung falsch?

-GR-
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
Messprotokoll Inbetriebnahme vom 10.09.2009
Kleinlast CO² 8,2-8,6%
Vollast CO² 8,4%
Abgasmessung nach Wartung 10.02.2014
Messung Entnahmesonde
O2 6,1%
CO2 8,4%
qA 1,4%
Lambda 1,41
CO gemessen 85 ppm
CO unverdünnt 119 ppm
Druck -0,03 mba
Kesseltemperatur 65 Grad

meiner Meinung ist der CO2 bei Pro Evo voreingestellt ? 8,5 %
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hallo!
.....nicht voreingestellt....dieser wird über den Ionisationsstrom mehr oder weniger selber geregelt! Der CO Gehalt nach der Wartung wundert mich ein wenig! Ist sehr hoch!........

-GR-
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
wie hoch müßte den sein ?
woran liegt es ?
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hi!
Na, Erfahrungsgemäß liegen die Geräte bei unter 20ppm CO!
Interessant wäre nun: Gasdurchsatz in Volllast (also gemessen in Litern am Gaszähler in der Reglerstoppfunktion) sowie der Ionisationsstrom in Klein- und Volllast (unter 8329 (Diagnose Erzeuger)).........
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
nach langen hin und her wurde das Gasregelventil, Platine und Ionisationselektrode getauscht.
durch Kundendienst
alles auf Kulanz.
die Verpuffung ist beim Zünden ist zwar etwas besser aber noch da.
mal etwas lauter
mal etwas leiser ( normales Zünden) wie es sein müßte
wer hat noch eine Idee was es noch sein könnte.
 
Thema:

Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C

Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C - Ähnliche Themen

  • Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??

    Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und benötige dringend Euren fachmännischen Sachverstand. Unser Fachmann möchte uns die Brötje Anlage...
  • Brötje EcoCondens BBS 15C; Fehler 135 Falsche Luftversorgung

    Brötje EcoCondens BBS 15C; Fehler 135 Falsche Luftversorgung: Hallo zusammen, wir besitzen einen Brötje EcoCondens BBS 15C Heizkessel, welcher mit Flüssiggas betrieben wird. Für das Gerät haben wir einen...
  • Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C

    Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C: wer weiß was ? habe eine Brötje BBS Eco Condens Pro Evo 20C eingebaut. meine Frage, hat diese einen Abgas STP wenn ja, wo ist dieser eingebaut
  • Brötje Ecotherm kompakt WBS 22 vs. EcoCondens BBS 28

    Brötje Ecotherm kompakt WBS 22 vs. EcoCondens BBS 28: Hallo! Wir sind drauf und dran unsere Heizungsanlage auszutauschen. Die notwendige Größe wurde auf 22 kW berechnet – auf dieser Grundlage haben...
  • display funktioniert nicht beim Brötje EcoCondens Kompakt BBK 22 C

    display funktioniert nicht beim Brötje EcoCondens Kompakt BBK 22 C: Hallo, display funktioniert nicht beim Brötje EcoCondens Kompakt BBK 22 C. Wenn ich den Bediunfeldklappe auf mache der Display ist aus. Wenn ich...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben