Brennwerttherme ersetzen und es richtig machen...

Diskutiere Brennwerttherme ersetzen und es richtig machen... im Umfragen! Forum im Bereich Allgemein; Hallo Leute Ich möchte das KnowHow der Community nutzen und habe mich daher hier angemeldet. Wie alles begann... :D Alles begann mit dem Erhalt...

phantom74

Threadstarter
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
2
Hallo Leute

Ich möchte das KnowHow der Community nutzen und habe mich daher hier angemeldet.

Wie alles begann... :D

Alles begann mit dem Erhalt des Protokolls vom Kaminkehrermeister. (s. Bild im Anhang)
Danach habe ich versucht für die Heizung Hydrotherm Altus HUA25 Ersatzteile des Abgassystems zu bekommen.
Kurz gesagt, einen Monat telefoniert, mittlerweile wurde die Firma 4x weiterverkauft und die letzte Firma die das intus hat hat nur noch Ersatzteilrestbestände.
Die 2 T-Stücke und das Gerade Doppelrohr des Abgassystems ist nicht mehr im Lager.

Dann stellte sich die Frage ob ich z.B. das Doppelrohr von Buderus nutzen darf oder ob zur Heizung nur die Zertifizierung für das InterActive System existiert.
Der Kaminkehrermeister meint, dass die Altus nur mit diesem Abgassystem betrieben werden darf.
Bei drei verschiedenen Heizungsbauern klang das jedesmal als wenn das völlig egal ist und man jederzeit ein anderes Rohrsystem (von Heizung bis Kaminanschluss) nehmen kann.
(s. Bild im Anhang)

Zum Schluss gab es Aussagen, dass wenn die waagerechte Rohrstrecke schon mit rosten begonnen hat, so wird das auch in der Kaminstrecke der Fall sein.
Ich habe keine Ahnung wie es da ausschaut.

Was für einen - nur Rohrtausch spricht ist der Fakt, dass seit dem Einsschalten der Anlage im Jahr 2001 diese völlig störungsfrei läuft.
Es gab keine Wartungen, keine Reparaturen und es schaute nur der Kaminkehrermeister ab und zu vorbei.
Dieser sagte mir die Anlage läuft mit Bestwerten. Ich kann das nicht beurteilen. Aber wenn er sich so freut, wird es seinen Grund haben. (s. Bild im Anhang)
Kurz gesagt, die Anlage ist ein Traum für Hausbesitzer aber 18 Jahre alt.

Die Frage an Euch: Was tun?

- nur die 3 Rohre austauschen und warten bis die Anlage stirbt
- Therme erneuern (Aber gegen was? Wenn man Foren durchliest schimpfen ja heutzutage alle Leute über alle Hersteller und den Service)

Ich bin drauf und dran den großen Wurf zu machen:
- Neue Gasbrennwerttherme mit neuem Wärmespeicher (alter s. Bild im Anhang)
- Tausch der Umwälzpumpe weil vor über 15 Jahren da mal ein Möbelstück dagegen fiel und die Abdeckung kaputt ging. Ich weis nur dass es eine Grundfos ist. Denke aber dass nach 18 Jahren die Effizienz nicht mehr die Beste ist. (Vorschläge für eine sehr gute neue von Euch?)
- Photovoltaik aufs Dach (trotz Ost-West Dach). Wir sind 5 Leute. Es würde eine <10Kwp Anlage zuerst aufs Westdach kommen und nach mehr als 12 Monaten nochmal eine aufs Ostdach. In den Wärmespeicher käme noch ein Heizstab der von der PV zusätzlich bedient wird bei Bedarf. (Daruch spare ich die Solaranlage, welche nur mit hohen Kosten realisiert werden kann)
- Batteriespeicher in den keller mit 6,4 kW. (Das hier ist keine wirtschaftliche Frage sondern mein Beitrag zur Autarkie. Ich will's machen weil ich vermute dass die Strompreise noch heftig steigen)
- Wallbox im Carport (s. Bild im Anhang)

Nun kommt Euer Part 🙌
Was würdet ihr tun?
Nur reparieren?
Tauschen?
Wenn tauschen - Welcher Hersteller?
Wenn es der große Wurf wird, wie am Besten die Förderungen realisieren?

Da ich beruflich System-Netzwerkadministrator bin, bin ich immer auf der Seite von Anlagen die per App oder Webserver überwacht werden können.
Die komplette Hausverkabelung WLAN/LAN dafür wäre auch vorhanden.
 

Anhänge

Thema:

Brennwerttherme ersetzen und es richtig machen...

Brennwerttherme ersetzen und es richtig machen... - Ähnliche Themen

  • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

    Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
  • Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?

    Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?: Hallo, ich überlege meine aktuelle Buderus GB122-19 Brennwerttherme mit 160 Liter Warmwasserspeicher SU 160/1W, beides Baujahr 2003 zu...
  • Frischluftspalt an Abgasrohr der Brennwerttherme zu klein?

    Frischluftspalt an Abgasrohr der Brennwerttherme zu klein?: Hallo! ich habe mich neu in diesem Forum angemeldet und möchte mich erst einmal bei Euch allen bedanken! Als stiller Mitlesen habe ich in den...
  • Inbetriebnahme Brennwerttherme

    Inbetriebnahme Brennwerttherme: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe eine Wolf-Therme CGW mit 120 Liter Speicher und 20 Kw Leistung. Es sind 8 Flächenheizkorper installiert und 1...
  • Bewertung eines Angebots / Neue Brennwerttherme

    Bewertung eines Angebots / Neue Brennwerttherme: Hallo liebe Heizungsfreunde, aktuell stehe ich vor der Entscheidung meine alte Gas-Heizung durch eine neue Brennwerttherme zu ersetzen. Ich würde...
  • Ähnliche Themen

    • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

      Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
    • Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?

      Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?: Hallo, ich überlege meine aktuelle Buderus GB122-19 Brennwerttherme mit 160 Liter Warmwasserspeicher SU 160/1W, beides Baujahr 2003 zu...
    • Frischluftspalt an Abgasrohr der Brennwerttherme zu klein?

      Frischluftspalt an Abgasrohr der Brennwerttherme zu klein?: Hallo! ich habe mich neu in diesem Forum angemeldet und möchte mich erst einmal bei Euch allen bedanken! Als stiller Mitlesen habe ich in den...
    • Inbetriebnahme Brennwerttherme

      Inbetriebnahme Brennwerttherme: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe eine Wolf-Therme CGW mit 120 Liter Speicher und 20 Kw Leistung. Es sind 8 Flächenheizkorper installiert und 1...
    • Bewertung eines Angebots / Neue Brennwerttherme

      Bewertung eines Angebots / Neue Brennwerttherme: Hallo liebe Heizungsfreunde, aktuell stehe ich vor der Entscheidung meine alte Gas-Heizung durch eine neue Brennwerttherme zu ersetzen. Ich würde...

    Werbepartner

    Oben