Brenner zündet nicht - WOLF WK02

Diskutiere Brenner zündet nicht - WOLF WK02 im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes Problem: Meine o.g. Ölheizung ist heute nacht irgendwie ausgestiegen. Sie zündet nicht mehr, Öl...

Multivan2000

Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Hallo,



ich bin neu hier und habe folgendes Problem:

Meine o.g. Ölheizung ist heute nacht irgendwie ausgestiegen. Sie zündet nicht mehr, Öl ist vorhanden. Das Schauglas im Ölfilter ist auch voll.

Die Steuerung (witterungsgeführte R16)und auch der Brenner zeigen keine Störung. Nach dem Einschalten läuft der Elektrolüfter an und dabei bleibt es.

Wie ist die weitere Vorgehensweise, was kann ich tun?

Bitte um rasche Hilfe.



Danke,



Grüße
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.740
Wann wurde der Brenner das letzte mal gewartet?
 

De-Us74

Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
615
Hier gibt es sehr viele Fehlermöglichkeiten. Düse, Zündelektroden, Flammüberwachung, Feuerunsgautomat.... wenn du Laie bist dann solltest du einen Fachmann beauftragen.
 

Multivan2000

Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Brenner wurde in diesem Sommer gewartet/gereinigt, Schornsteinfegermessung usw. auch im Sommer durchgeführt.

Habe auch auf Zündelektroden oder Zündtrafo getippt. Wie kann man das testen?

Heizungsmonteur ist nicht erreichbar... :-(
 

Multivan2000

Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
PS: Hat die WK02 eine Ölvorwärmung?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.740
Ja - es gibt eine Ölvorwärmung - die funktioniert aber ;-)

Von wem wurde der Brenner gewartet?
 

Multivan2000

Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Von meiner Heizungsfirma. Habe sie gerade erreicht, leider im Urlaub. Aber er tippt auf Feuerungsautomat, da ja das Gebläse läuft und er einfach nicht weiterschaltet. Und wie gesagt der Brenner nicht auf Störung geht. Nur wo bekommt man am Samstag so einen Automaten (TF830) her...?!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.740
Stimmt- dürfte der Feuerungsautomat sein.

Nur wo bekommt man am Samstag so einen Automaten (TF830) her...?!
Ich würd in mein Auto gehn.... :D

BTW: Eine Heizungsfirma, die in der Heizperiode seine Kunden im Kalten sitzen lässt? ?(
Alle Großhändler hanen in den Wintermonaten einen Notdienst.
JEDE Fachfirma könnte somit auch am WE Ersatzteile ordern - man müsste hald mögen. :cursing:
 

Multivan2000

Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Er hat ihn auch im Auto... Nur leider steht das Auto in der Werkstatt und er ist auf dem Weg in den Urlaub. Habe jetzt bei einer anderen Fa. gefragt... Schauen wir mal, warte auf einen Rückruf.
 

Multivan2000

Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Neuer Feuerautomat ist drin... und siehe da: Brenner geht auf Störung. In Wartungsstellung aufgeklappt kommt der Ölnebel aber kein Funke!!!
Stecker am Zündtrafo abgezogen und gemessen, Spannung kommt an. Also wohl auch noch der Zündtrafo defekt???
Elektroden sind nicht verkokst, liegen nicht auf Masse oder sonst irgendwas...
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.740
ich bringe hier den Brenner in Wartungsposition und ziehe den Stecker von der Ölpumpe ab.

Brenner starten und Zündfunke kontrollieren.

Achtung! An den Zündelektroden /Zündkabel liegen 16 000 V an!
 
Thema:

Brenner zündet nicht - WOLF WK02

Brenner zündet nicht - WOLF WK02 - Ähnliche Themen

  • Junotherm 305T Brenner zündet unkontrolliert im Heizbetrieb

    Junotherm 305T Brenner zündet unkontrolliert im Heizbetrieb: Folgendes Problem bei Junotherm 305T zirka 32 Jahre alt. Im Sommerbetrieb also nur Warmwasser Erzeugung lief der Brenner einwandfrei. Seit der...
  • Viessmann Vitodens 333 F Brenner zündet nicht

    Viessmann Vitodens 333 F Brenner zündet nicht: Hallo, ich habe leider ein kleines Problem mit meiner 333 F. Mein Heizungsbauer war bereits da und meinte es wäre die Regelung defekt - war leider...
  • Brenner ohne Ölvorwärmer zündet nicht

    Brenner ohne Ölvorwärmer zündet nicht: Hallo, bei mir ist Heizung (Vissmann Vitola-biferral VEI aus dem Jahr 1986) über Nacht ausgefallen (bis jetzt super gelaufen! auch alle Werte...
  • Blaubrenner BE 1.1 21KW zündet nicht

    Blaubrenner BE 1.1 21KW zündet nicht: Hallo, habe gestern den Brennraum gereingt und am Brenner die Düse sowie Zündelektroden erneuert. Jetzt zündet der Brenner nicht mehr...
  • Hydrotherm: Brenner zündet nicht

    Hydrotherm: Brenner zündet nicht: Bei meiner HUE 21 AE zündet der Brenner ab und zu nicht. Die grüne Flammanzeige blinkt nur einmal kurz. Zündelektrode oder Steuerung? Danke...
  • Ähnliche Themen

    • Junotherm 305T Brenner zündet unkontrolliert im Heizbetrieb

      Junotherm 305T Brenner zündet unkontrolliert im Heizbetrieb: Folgendes Problem bei Junotherm 305T zirka 32 Jahre alt. Im Sommerbetrieb also nur Warmwasser Erzeugung lief der Brenner einwandfrei. Seit der...
    • Viessmann Vitodens 333 F Brenner zündet nicht

      Viessmann Vitodens 333 F Brenner zündet nicht: Hallo, ich habe leider ein kleines Problem mit meiner 333 F. Mein Heizungsbauer war bereits da und meinte es wäre die Regelung defekt - war leider...
    • Brenner ohne Ölvorwärmer zündet nicht

      Brenner ohne Ölvorwärmer zündet nicht: Hallo, bei mir ist Heizung (Vissmann Vitola-biferral VEI aus dem Jahr 1986) über Nacht ausgefallen (bis jetzt super gelaufen! auch alle Werte...
    • Blaubrenner BE 1.1 21KW zündet nicht

      Blaubrenner BE 1.1 21KW zündet nicht: Hallo, habe gestern den Brennraum gereingt und am Brenner die Düse sowie Zündelektroden erneuert. Jetzt zündet der Brenner nicht mehr...
    • Hydrotherm: Brenner zündet nicht

      Hydrotherm: Brenner zündet nicht: Bei meiner HUE 21 AE zündet der Brenner ab und zu nicht. Die grüne Flammanzeige blinkt nur einmal kurz. Zündelektrode oder Steuerung? Danke...

    Werbepartner

    Oben