Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach

Diskutiere Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach im DeDietrich/Remeha Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich würde gern Eure Meinung zu folgender Problematik hören. Mein Brenner sprüht, nachdem er nach dem Brennvorgang abgeschalten...

dirk46

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
4
Hallo zusammen,
ich würde gern Eure Meinung zu folgender Problematik hören. Mein Brenner sprüht, nachdem er nach dem Brennvorgang abgeschalten hat, weiter Öl in den Brennraum. Das Magnetventil wurde getauscht und auch wenn ich den Stecker vom Magnetventil abziehe, sprüht er weiter.
Mein Heizungsmensch vermutet nun den Ölvörwärmer/Düsenstock. Kommt für dieses Verhalten noch ein anderes Bauteil als Ursache in Frage?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.433
Ich vermute falsche Düse.

Eine LE Düse sollte das beheben.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
Das Magnetventil wurde getauscht und auch wenn ich den Stecker vom Magnetventil abziehe, sprüht er weiter
Ist sichergestellt, dass das richtige Magnetventil (MV) eingebaut wurde ? Es gibt MV, welche stromlos geschlossen sind (so sollte es hier der Fall sein) oder eben stromlos geöffnet. Irgend was passt da nicht.
 

dirk46

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
4
unnamed.jpgDanke für die Antworten.
Dieses Ventil (Beispielbild) wurde getauscht.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.594
Standort
Pinneberg
Moin

Warum macht man sowas ... :unsure: Da könnte man nun das Thema verschleppen. Pumpe im Ganzen wäre unwesentlich teurer, aber besser gewesen.
Der Düsenabscjluss ist ggf. ... durch Luft oder Schmutz ... auch nicht mehr das Beste. Wie alt ist denn das Ganze?

LG ThW
 

dirk46

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
4
Ist sichergestellt, dass das richtige Magnetventil (MV) eingebaut wurde ? Es gibt MV, welche stromlos geschlossen sind (so sollte es hier der Fall sein) oder eben stromlos geöffnet. Irgend was passt da nicht.
Davon gehe ich aus, denn wir haben ein Ventil aus einer baugleichen bis zuletzt funktionierenden Pumpe genommen.
 

dirk46

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
4
Moin

Warum macht man sowas ... :unsure: Da könnte man nun das Thema verschleppen. Pumpe im Ganzen wäre unwesentlich teurer, aber besser gewesen.
Der Düsenabscjluss ist ggf. ... durch Luft oder Schmutz ... auch nicht mehr das Beste. Wie alt ist denn das Ganze?

LG ThW
Die Anlage ist 20 Jahre alt. Wir möchten dieses Jahr auf Gas umstellen und bis dahin versuche ich die Anlage am Leben zu halten.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
Davon gehe ich aus, denn wir haben ein Ventil aus einer baugleichen bis zuletzt funktionierenden Pumpe genommen
Dann wäre ein Pumpentausch die bessere Entscheidung gewesen, trotz fehlender Messtechnik.
 
Thema:

Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach

Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach - Ähnliche Themen

  • BOB 20 Brennerstörung 131

    BOB 20 Brennerstörung 131: Hallo, Ich habe alles austauschen lassen, was die Ursache sein könnte. Trotzdem geht die Heizung regelmäßig auf Störung. Hat jemand noch...
  • SUCHE : Bedienungsanleitung / Serviceunterlagen zu Hofamat Brenner K40

    SUCHE : Bedienungsanleitung / Serviceunterlagen zu Hofamat Brenner K40: Hallo Forum, ich suche Unterlagen zum Hofamat Ölbrenner Typ K40 Ausführung HV-UZ9 Baujahr 1990 Wenn Bitte jemand so gut wäre und mir die Infos...
  • EMS bestehend aus Brenner Logatop BE- A K, Logamatic MC10, BC10, RC300 monitoren / optimieren / richtig einstellen ggf. mit KM200

    EMS bestehend aus Brenner Logatop BE- A K, Logamatic MC10, BC10, RC300 monitoren / optimieren / richtig einstellen ggf. mit KM200: Seit einigen Tagen fällt mir auf, dass das Heizungssystem oft starte und momentan eine BrennerLaufzeit von mehr als 7 h je Tag hat. Zu dem war der...
  • Brennerfehler nur im Nacht- Betrieb

    Brennerfehler nur im Nacht- Betrieb: Hallo zusammen, wir haben eine Buderus Gas- Heizung aus dem Jahr 1999 mit Warmwasseraufbereitung (Glaube um die 21KW). Das Steuerteil ist ein HS...
  • DeDietrich GAS-Brennwertgerät meldet ständig "Brenner defekt"

    DeDietrich GAS-Brennwertgerät meldet ständig "Brenner defekt": Hallo, ich habe folgendes Problem: Meine Heizung (DeDietrich: Typ: SBK 5 - aus 2000 mit Warmwasserbereiter GMK - 130 ltr.) im Automatikbetrieb...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben