Bitte um HILFE, Solar Thermosyphonsystem

Diskutiere Bitte um HILFE, Solar Thermosyphonsystem im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo Zusammen, ich hoffe das meine Frage richtig gestellt ist. Habe eine Thermosyphonanlage (wenn die Dinger denn so heissen?) geerbt. Möchte...

Selci35

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
16
Hallo Zusammen, ich hoffe das meine Frage richtig gestellt ist. Habe eine Thermosyphonanlage (wenn die Dinger denn so heissen?) geerbt. Möchte fragen wie man diese Anlage am besten einsetzen kann, was beim installieren unbedingt zu beachten ist, wie genau so eine Anlage aufgebaut ist. Vielleicht noch wie effizient und wie empfehlenswert so eine Anlage ist. Hat jemand so eine oder ähnliche Anlagen in Betrieb und könnte vielleicht Erfahrungen mitteilen? Eine Skizze wäre auch toll, schematische Darstellung.

Zu der Anlage:

- Sunshore Solar Champion 165 mit 80l Speicher
- wasseranschuss 1/2"
- 1,56m2 Kollektorfläche
- Vakuumröhren
- der Speicher hätte zusätzlich einen Heizstab integriert, der bei Bedarf eingeschaltet werden kann (1500 Watt).


ich wäre für jede Anregung, Hilfestellung, Aufbaubeispiele, etc. sehr dankbar.

Was für mich von grosser Bedeutung wäre, wäre die Sache mit den evtl. Legionellen. Wie kann man ihnen vorbeugen, oder besser gesagt wie entstehen sie erst garnicht. Was Passiert wenn man in Urlaub fährt und der Speicher noch befüllt ist, sind das dann nicht ideale entstehungsbedingungen für Legionellen?

Die Anlage soll nur für WW sein (zum duschen), die jetzige Ww Bereitung geht über Durchlauferhiter Stiebel Eltron DHE 18/21/24 SL geeignet für Vorgewärmtes Wasser.

Achja nochwas, idealerweise sollte doch der Durchlauferhitzer bestehen bleiben und das Warmwasser von der "Solaranlage" vor den DLE angeschlossen werden oder bin ich da falsch? In der Bedienungsanleitung vom DLE steht für max. 65 Grad Vorgewärmtes wasser, aber wären die Temperaturen vom Solarspeicher nicht viel höher, die dann durch den DLE durchfliessen? Oder habe ich da einen Denkfehler?

Zu meinem Haus:

DHH Bj 1958 - 99m2
1,5 Geschossig
Garage mit Flachdach direkt am Haus,
1 x Bad mit Dusche
Kein Speicher für WW am Heizkessel (komplett WW über DLE)
Brötje WBS 14f aus 2012.
DLE Stiebel Eltron 18/21/24 SL

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, danke schon mal im vorraus.
 
Thema:

Bitte um HILFE, Solar Thermosyphonsystem

Bitte um HILFE, Solar Thermosyphonsystem - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe - calorMATIC 330

    Bitte um Hilfe - calorMATIC 330: Hallo zusammen, wir haben in unserer Mietwohnung einen calorMATIC 330 und einen atmoTEC plus. Der calorMATIC ist auf 21 °C gestellt und im...
  • Heizung knackt ständig - bitte um Hilfe - m. Video (Altbau)

    Heizung knackt ständig - bitte um Hilfe - m. Video (Altbau): Moin Zusammen, wir haben uns vor kurzem eine Eigentumswohnung zugelegt - Bj. 1971 - Wir wissen nicht, von wann die Heizungsanlage stammt. Ich...
  • Erbitte Hilfe! EcoTec Plus VCW 206/5-5 (E-DE) und Calormatic 350

    Erbitte Hilfe! EcoTec Plus VCW 206/5-5 (E-DE) und Calormatic 350: Calormatic wurde vom Flur (kein HK und eisiger Luftzug!) ins Bad umgesetzt = kleinster Raum, gut isoliert, neuer großer Handtuch-HK. Wärme hält...
  • Bitte um Hilfe mit Junkers TR100

    Bitte um Hilfe mit Junkers TR100: Hallo liebe Forum Gemeinde, ich bin neu in meine erste eigene Wohnung im Februar 2019 gezogen und hatte im Sommer eine Gas nachzahlung von 300 €...
  • Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus

    Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus: Wohne in einem mittelreihenhaus mit warmwasserspeicher und 120qm .Meine erste frage als anfänger wäre folgende: Habe eine wolf DWT aber beim...
  • Ähnliche Themen

    • Bitte um Hilfe - calorMATIC 330

      Bitte um Hilfe - calorMATIC 330: Hallo zusammen, wir haben in unserer Mietwohnung einen calorMATIC 330 und einen atmoTEC plus. Der calorMATIC ist auf 21 °C gestellt und im...
    • Heizung knackt ständig - bitte um Hilfe - m. Video (Altbau)

      Heizung knackt ständig - bitte um Hilfe - m. Video (Altbau): Moin Zusammen, wir haben uns vor kurzem eine Eigentumswohnung zugelegt - Bj. 1971 - Wir wissen nicht, von wann die Heizungsanlage stammt. Ich...
    • Erbitte Hilfe! EcoTec Plus VCW 206/5-5 (E-DE) und Calormatic 350

      Erbitte Hilfe! EcoTec Plus VCW 206/5-5 (E-DE) und Calormatic 350: Calormatic wurde vom Flur (kein HK und eisiger Luftzug!) ins Bad umgesetzt = kleinster Raum, gut isoliert, neuer großer Handtuch-HK. Wärme hält...
    • Bitte um Hilfe mit Junkers TR100

      Bitte um Hilfe mit Junkers TR100: Hallo liebe Forum Gemeinde, ich bin neu in meine erste eigene Wohnung im Februar 2019 gezogen und hatte im Sommer eine Gas nachzahlung von 300 €...
    • Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus

      Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus: Wohne in einem mittelreihenhaus mit warmwasserspeicher und 120qm .Meine erste frage als anfänger wäre folgende: Habe eine wolf DWT aber beim...

    Werbepartner

    Oben