Beratung für ein Austauschgerät

Diskutiere Beratung für ein Austauschgerät im Bieten/Kaufen/Suchen Forum im Bereich Off Topic; Guten Tag, ich bin neu hier im Forum und habe auch gleich eine wichtige Frage. Hoffe ich bekomme Antworten, danke im voraus. Ich wurde vor 30...

Clvma

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
2
Guten Tag,
ich bin neu hier im Forum und habe auch gleich eine wichtige Frage. Hoffe ich bekomme Antworten, danke im voraus.

Ich wurde vor 30 Minuten vom Kundendienst meiner Kombitherme ( Junkers ZWR 18-4 KE) angerufen. Der Herr war Vorort bei meiner Mieterin, die über Probleme mit WW klagte. Die Hz-Fa. hat auf den Kundendienst verwiesen, da kein Fehlercode ausgegeben wurde. Auf jedenfalls sagte mir der Kundendienst, dass ein neuer Brenner (Austauschbrenner, den es nicht mehr gäbe, müsste ihn aus Ersatzteilen zusammensetzen) und einen neuen Wärmetauscher, also voraussichtliche Reparaturkosten > 1500,-€. Klingt für mich unwirtschaftlich, oder ?

Er sagte mir ich sollte die Austauschtherme ZWN 18-7 KE (3270,- € plus MwSt. ohne Einbau) nehmen.

Nun weiß ich nicht genau was ich tun soll ! Ich hab im Internet gesehen, dass es auch günstigere Angebote von Viesmann, Wolf usw. gibt. Es muss ein Wandgerät sein.

Kann mir jemand sagen auf was dass ich achten soll, bei einer Umrüstung ? Welches Gerät ist Stand der Technik ? Welches Gerät ist zu empfehlen ? Da ich in den letzten Jahren keine positiven Erfahrungen mit Junkers gemacht habe, müsste es nicht unbedingt diese Fa. sein. Welche Technik nimmt man Brennwert oder Heizwert ?

Ich möchte meine Mieterin nicht lange ohne WW lassen.

Würde mich freuen wenn ich relativ schnell Antworten erhalten bekomme.

Danke Clvma
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.472
Moooooooment.

Wenn so ein Gerät Warmwasserprobleme hat ist zu 90% der Wasserschalter defekt.

Unkundige tauschen hier sehr oft fälschlicherweise Brenner /Wärmetauscher aus.

Bitte den Mieter er möge den Eimertest machen.

An der Badewanne oder Spüle das Warmwasser voll aufdrehen und exakt 1 Minute in einen Eimer laufen lassen.
Poste die exakte Wassermenge
 

Clvma

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
2
Was die Mieterin auch noch bemängelte

Die Mieterin bemängelt z.B. dass sie WW manchmal in der Küche hat dafür nicht im Bad oder umgekehrt. Da wusste ich auch nicht wie das geht, weil die Leitung eigentlich die selbe. Von der Therme aus geht es erst zum Waschbecken Bad und dann weiter nach hinten Dusche und gegenüber die Spüle.

Hab noch die Frage, wenn das diese von dir angesprochene Dose ist, wäre dann da kein Fehlercode?

Danke für deine Antwort.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.472
Nein, Fehlercode gibts hier nicht. Bitte Wassermenge posten.
 
Thema:

Beratung für ein Austauschgerät

Beratung für ein Austauschgerät - Ähnliche Themen

  • Beratung für neue Gastherme

    Beratung für neue Gastherme: Hallo, als Neuling wende ich mich mal an das kompetente Forum. Meine 1991 eingebaute Gastherme von Buderus macht nur noch Probleme, ich muss...
  • Beratung für eine neue Therme Vaillant eco TEC plus VC146/5-5 Brennwerttechnik

    Beratung für eine neue Therme Vaillant eco TEC plus VC146/5-5 Brennwerttechnik: Hallo,ich bin gezwungen meine alte Therme Brötje EGV24 zu umtauschen wegen neu Art von Gas E.Darum möchte mich beraten lasse über eine Hydrauliche...
  • Benötige Beratung für eine neue Ölheizung

    Benötige Beratung für eine neue Ölheizung: Hallo, bei der letzten Wartung unserer Heizungsanlage sagte der Fachmann, dass unser Heizkessel bald durchrosten wird und wir sollen uns nun so...
  • Kaufberatung Gasbrennwert für KfW55-Haus

    Kaufberatung Gasbrennwert für KfW55-Haus: Hallo, für meinen Neubau, ca. 300qm Wohn- und Nutzfläche (beheizter Keller), KfW55-Haus mit Gasbrennwert, Solarthermie, KWL und Radiatoren...
  • Beratung für neue Heizung

    Beratung für neue Heizung: Hallo zusammen Ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig, habe nichts anderes Gefunden, wenn nicht bitte Verschieben. Also wir haben uns...
  • Ähnliche Themen

    • Beratung für neue Gastherme

      Beratung für neue Gastherme: Hallo, als Neuling wende ich mich mal an das kompetente Forum. Meine 1991 eingebaute Gastherme von Buderus macht nur noch Probleme, ich muss...
    • Beratung für eine neue Therme Vaillant eco TEC plus VC146/5-5 Brennwerttechnik

      Beratung für eine neue Therme Vaillant eco TEC plus VC146/5-5 Brennwerttechnik: Hallo,ich bin gezwungen meine alte Therme Brötje EGV24 zu umtauschen wegen neu Art von Gas E.Darum möchte mich beraten lasse über eine Hydrauliche...
    • Benötige Beratung für eine neue Ölheizung

      Benötige Beratung für eine neue Ölheizung: Hallo, bei der letzten Wartung unserer Heizungsanlage sagte der Fachmann, dass unser Heizkessel bald durchrosten wird und wir sollen uns nun so...
    • Kaufberatung Gasbrennwert für KfW55-Haus

      Kaufberatung Gasbrennwert für KfW55-Haus: Hallo, für meinen Neubau, ca. 300qm Wohn- und Nutzfläche (beheizter Keller), KfW55-Haus mit Gasbrennwert, Solarthermie, KWL und Radiatoren...
    • Beratung für neue Heizung

      Beratung für neue Heizung: Hallo zusammen Ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig, habe nichts anderes Gefunden, wenn nicht bitte Verschieben. Also wir haben uns...

    Werbepartner

    Oben