Bald nur noch Gasbrennwertgeräte zugelassen?

Diskutiere Bald nur noch Gasbrennwertgeräte zugelassen? im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo, wer kann was darüber sagen was dran ist. Es wäre im Gespräch alte NT Gasthermen wie z.B. Wandheizgerät atmoTEC exclusiv VC / VCW bald...

krockie

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2013
Beiträge
28
Hallo,
wer kann was darüber sagen was dran ist.

Es wäre im Gespräch alte NT Gasthermen wie z.B.
Wandheizgerät atmoTEC exclusiv VC / VCW
bald gesetzlich nicht mehr zuzulassen.
Diese würde auch bedeuten wenn ich mir heute mein altes Gerät durch eine solche atmoTEC austauschen lassen der ja mit 3 anderen Geräten (Obergeschoss und Untergeschoss) an dem selben Kamin hängt. Und wenn dann in ein paar Jahren einer der anderen Bewohner ihr altes Gerät austauschen aber keine Zulassung mehr für NT Geräte es gibt, müssten diese einen Brennwertgerät anschliessen so wäre ich auch gezwungen mein gerade paar Jahre altes Gerät auch gegen einen Brennwertgerät austauschen zu lassen.

Ist dieses Korrekt?
Wer kann dazu mehr sagen?
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.022
hi

Hallo!
Also die Idee gibt es schon seit Jahren!
Allerdings wird sich in naher Zukunft, auch aufgrund bauseits vorhandener Gegebenheiten, so etwas nach meiner Meinung nicht ergeben!

Die Schornsteinfeger profitieren von alten "Heizwertgeräten", da sie hier jedes Jahr eine BimschV Messung durchführen können.

Gruß,
-GR-
 

krockie

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2013
Beiträge
28
hallo und danke für die Info.
Es scheint so das wieder mal Interessengruppen /Lobbyisten dahinter stecken.
So ähnlich wie bei Energiesparlampen die alles andere als energiesparend sind und weltweit Ressourcen
verbrauchen die unnötig gewesen wären. Von der extremen Umweltbelastung mal ganz zu schweigen..

Gruß
 

MaikHGW

Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
19
Hallo!

Wo liegt der Unterschied zwischen Brennwertgeräten und Heizwertgeräten?
Geht es dabei "nur" um die Nutzung des Wasserdampfes der Abgase?

Viele Grüße
Maik
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.362
Geht es dabei "nur" um die Nutzung des Wasserdampfes der Abgase?
Richtig.

Wobei bei "nur" praktisch ausgedrückt, 1-2 Zimmer gratis mitgeheizt werden

Es liegt also schon ein spürbarer Vergleich bein Brennstoffverbrauch vor.
 

MaikHGW

Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
19
Gibt es denn überhaupt noch "normale" Thermen oder sind alle aktuellen Geräte Brennwertthermen?

Viele Grüße
Maik
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.362
Es gibt selbstverständlich noch "normale" Thermen.

In Wohnblocks mit Mehrfachbelegung des Kamins ist das auch gar nicht anders möglich
 

MaikHGW

Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
19
Warum kann man die nicht "mischen"?
Wegen der unterschiedlichen Abgastemperaturen oder sind weitere Umbauten im Schornstein erforderlich?

Viele Grüße
Maik
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.585
Weil beim Brennwertgerät die Abgase so runtergekühlt werden, das ein natürlicher Auftrieb nicht mehr möglich ist. Entsorgung geht nur mittels Gebläse des BWK. Deshalb gehört zu einem BWK auch immer ein zertifiziertes Abgassystem für den Kamin. Bei mehrfacher Belegung eines Kaminzugs ist da kein ausreichender Raum für die notwendigen Abgasrohre :!:
 

oldeurope

Mitglied seit
20.02.2012
Beiträge
156
Neben dem niedrigeren "Gasverbrauch" ist die Abgastemperatur bei Brennwert so niedrig, dass man gar nicht an den Kamin ran muss.
Da genügt schon ein Abgang an der Fassade.

Ein Bekannter von mir hat sich gerade eine neue Heizwerttherme einbauen lassen. ;( Wurde mal eben bei der Wartung der alten mitverkauft. :whistling:
 

MaikHGW

Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
19
Na das nenne ich mal einen geschäftstüchtigen Heizungsmonteur! :D
Danke für die Erklärungen! :thumbup:
 
Thema:

Bald nur noch Gasbrennwertgeräte zugelassen?

Bald nur noch Gasbrennwertgeräte zugelassen? - Ähnliche Themen

  • Junkers Therme - Tausch der Pumpe noch sinnvoll???

    Junkers Therme - Tausch der Pumpe noch sinnvoll???: Hallo zusammen, ich hab schon ein wenig im Forum gesucht, aber nix konkretes gefunden zu meiner Frage: Nachdem ich einen Stromzähler vor 2...
  • Raumsteuerung (IDA) noch mal von der Wand abziehen - kein Problem damit?

    Raumsteuerung (IDA) noch mal von der Wand abziehen - kein Problem damit?: Ich müsste die Kontrolleinheit noch mal abziehen, um den bei der Installation notwendig gewordenen Spachtel glattzuziehen und zu überstreichen...
  • Hydraulischer Abgleich überhaupt noch zeitgemäß?

    Hydraulischer Abgleich überhaupt noch zeitgemäß?: Stellen wir uns ein Einfamilienhaus vor, das mit einer NT-Gaszentralheizung beheizt wird. Der Heizkessel steht im Keller, beheizt werden EG und...
  • Buderus Logano G115 BE 1.1 mit 21 KW geht immer auf Brennerstörung sobald die Haube montiert ist

    Buderus Logano G115 BE 1.1 mit 21 KW geht immer auf Brennerstörung sobald die Haube montiert ist: Ich habe ein Haus in dem eine Buderus Heizung von 2001 verbaut ist, wurde bisher jährlich gewartet von der Firma die damals die Heizung auch...
  • Blitze und elektrische Spannung im Ölfiltergehäuse sobald der Brenner läuft

    Blitze und elektrische Spannung im Ölfiltergehäuse sobald der Brenner läuft: Sehr geehrte Damen und Herrn, ich möchte Sie um die Hilfe bei der Beseitigung eines Problems bzw. Mangels an meiner Öl-Heizungsanlage von...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben