Automatische Heizkörper-Entlüfter

Diskutiere Automatische Heizkörper-Entlüfter im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Vor einiger Zeit hab ich mir sowas zugelegt: und vorgestern zwei davon an den höchsten Heizkörpern im Haus montiert. Abends ist mir aufgefallen...
Rainer4x4

Rainer4x4

Threadstarter
Mitglied seit
15.03.2013
Beiträge
429
Vor einiger Zeit hab ich mir sowas zugelegt:

und vorgestern zwei davon an den höchsten Heizkörpern im Haus montiert.
Abends ist mir aufgefallen, das einer der beiden nass war. Gestern hab ich ihn dann nochmal gegen einen neuen ausgetauscht.
Nun sabbern beide Entlüfter!!!!!
Ist das normal? Hängen da immer Tropfen dran?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.501
Bau diesen Mist lieber wieder aus.

Mit sowas bekommst du Luft in die Anlage - und nicht heraus.

Wenn der Vordruck des Ausdehnungsgefässes korrekt ist, gibts auch kein Luftproblem.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.269
Standort
Pinneberg
Moin

Da ist ein Quellkörper innen liegend, der bei Feuchtigkeit schleisst (....bei Feuchtigkeit^^).
Ausserdem ist das Produkt ein BE- und Entlüfter. Das Teil mag seine Vorzüge haben...aber nicht im Dachgeschoss oder hydraulisch ungünstigen Stellen.

Luft in der Heizungsanlage hat einen Grund den es zu finden gilt.

LG ThW
 
Rainer4x4

Rainer4x4

Threadstarter
Mitglied seit
15.03.2013
Beiträge
429
Seit ich meine neue Heizungsanlage verbaut hab (02.2013), hab ich garkein Luftproblem mehr. Nur mit der Altanlage gabs perment dieses Luftthema. Und dem wollte ich vorbeugen.
Die Entlüfter hab ich bereits gestern abend kurz nach meinem Post wieder ausgebaut, nachdem ich einige Käuferkommentare im WWW gefunden hatte ;-))
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.936
Schade um das Geld welches du dafür ausgegeben hast ! Ich baue diese Dinger mit Vergnügen wieder aus und suche nach der Ursache für das "Luftproblem".
 

JupiterJones

Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
bei mir war das MAG defekt, diese dinger bringen nichts...
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.936
Diese Aussage deckt sich mit meinen Erfahrungen damit !
 
Thema:

Automatische Heizkörper-Entlüfter

Automatische Heizkörper-Entlüfter - Ähnliche Themen

  • Logamatic RC300 & Logamax plus & Außentemperatur-Automatischer Sommerbetrieb

    Logamatic RC300 & Logamax plus & Außentemperatur-Automatischer Sommerbetrieb: Moin, ich habe das ganze Haus und auch die Fussbodenheizungsventile automatisiert. Wenn also die Raumtemperatur zu klein, dann Raumventil auf...
  • Automatisches Entlüftungsventil alter Heizkörper

    Automatisches Entlüftungsventil alter Heizkörper: Hallo, bin grade umgezogen und habe folgendes Entlüftungsventil im Bad und im HWR entdeckt (s. Foto). Die Heizung gluckert sehr stark, muss...
  • Pendola durchgehend konstante Kesseltemperatur - automatische Abschaltung defekt?

    Pendola durchgehend konstante Kesseltemperatur - automatische Abschaltung defekt?: Hallo, ich habe ein ältere Vissmann Pendola Fußbodenheizung: www.viessmann.com/vires/product_documents/5681258VSA00001_1.PDF Wir sind letztes...
  • Buderus Logamatic 4211 - Automatische Sommer / Winter umstellung

    Buderus Logamatic 4211 - Automatische Sommer / Winter umstellung: Hallo, anlässig des beginnenden Winters bzw des letzten Oktober Wochenendes und der Tatsache dass meine Logamatic 4211 nicht automatisch auf...
  • Automatische Heizkörperentlüfter

    Automatische Heizkörperentlüfter: Hallo zusammen, ich habe vor meine Heizkörper mit automatischen Heizkörperentlüfter auszustatten. Hat einer Erfahrung damit gemacht? Gruß Mik22
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben