Analoges Thermostat gegen digitales für Fußbodenheizung ersetzen

Diskutiere Analoges Thermostat gegen digitales für Fußbodenheizung ersetzen im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo! Wir haben vor etwa zwei Jahren unsere Wohnung übernommen. Die Fußbodenheizung macht Ihre Arbeit toll, es ist immer schön warm und das...

Dominik84

Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2015
Beiträge
2
Hallo!

Wir haben vor etwa zwei Jahren unsere Wohnung übernommen. Die Fußbodenheizung macht Ihre Arbeit toll, es ist immer schön warm und das "IMMER" ist auch schon das Problem. Leider haben wir in unseren Räumen analoge, nicht programmierbare Raumthermostate weshalb auch in der Nacht und während wir nicht zu hause sind unnötig geheizt wird.

Ich hab so einen Thermostat abmontiert um zu sehen ober er mit Netz- oder Niedrigspannung versorgt wird und habe gesehen, dass kein Bodenfühler verbaut ist. Nun meine Frage: Funktioniert ein Digitaler Raumthermostat so überhaupt und macht es einen Sinn die analogen zu tauschen? Hier noch ein Link was ich in etwa statt den analogen verbauen will, muss nicht genau der sein aber etwas in der Art: http://www.amazon.de/Thermostat-programmierbarer-Temperaturregler-Fussbodenheizung-Heizkörperregler/dp/B00LAZE8U2/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1444814139&sr=8-5&keywords=digitaler+raumthermostat

Anbei noch ein paar Bilder von meinen Thermostaten!

Vielen Dank für eure Unterstützung!
 

Anhänge

socko

socko

Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
571
Naja, tauschen muss man sicher nicht. Wenn Ihr schlafen geht könnt ihr es ja runter drehen.

Mit der Temperaturabsenkung einer Fußbodenheizung ist das so eine Sache. Die braucht auch entsprechende Aufheizzeit.

Grundsätzlich ist es aber möglich die Regler umzurüsten. Sollte kein Problem sein.
 

Dominik84

Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2015
Beiträge
2
Danke für deine Antwort!

Heißt also ich kann die vorgeschlagenen Digitalthermostate auch ohne Temperatursensor verbauen und die Fußbodenheizung mit dementsprechender Aufheizzeit timen?

Und dann noch die Frage wie der neue Thermostat anzuschließen ist denn die Beschriftungen sind ja anders. Alt ist N, N, 1, 2, und neu N1, N, L, L1 da blicke ich leider noch nicht ganz durch könnt ihr mir das ohne Schaltplan beantworten?

Liebe Grüße!
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.317
Standort
Pinneberg
Thema:

Analoges Thermostat gegen digitales für Fußbodenheizung ersetzen

Analoges Thermostat gegen digitales für Fußbodenheizung ersetzen - Ähnliche Themen

  • Thermostat mit Außenfühler nachrüsten für ecoTec exclusiv

    Thermostat mit Außenfühler nachrüsten für ecoTec exclusiv: Hallo Zusammen, jetzt wo wir stolze Hausbesitzer sind kommen eine Themen auf. Ein glück gibt es so gute Foren wie diesen. Ich hoffe Ihr könnt...
  • ZWB 24-5 C23 Frage: Abschaltung nach Wassernutzung & Regelung Thermostat CR100

    ZWB 24-5 C23 Frage: Abschaltung nach Wassernutzung & Regelung Thermostat CR100: Hallo, Vor 2 Tagen wurde uns eine Junkers ZWB 24-5 C23 neu eingebaut. Nun sind uns zwei Sachen aufgefallen, die uns erstmal etwas komisch...
  • Allgemeine Frage zu Gasheizung mit Thermostat

    Allgemeine Frage zu Gasheizung mit Thermostat: Hallo! Ich bin vor kurzem in eine 60m2 2 Zimmer Wohnung mit Gasheizung gezogen. Ich habe 4 Heizkörper mit Thermostat (Schlafzimmer, Badezimmer...
  • Tausch analoges Thermostat

    Tausch analoges Thermostat: Hallo Zusammen Habe eine alte Ölheizung des Herstellers Windhager. Wegen Wohnungsumbau kommt das Schlafzimmer nun in den Raum mit dem Thermosat...
  • Kann man am Speicher Buderus SU200W ein analoges Thermometer nachrüsten?

    Kann man am Speicher Buderus SU200W ein analoges Thermometer nachrüsten?: Falls ja, wie und wo? :huh: Kann auch nur π*Daumen stimmen, muss kein original Thermometer sein wenn das teuer ist. Weiss auch zufällig jemand...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben