Abgasklappe Sinnvoll ?

Diskutiere Abgasklappe Sinnvoll ? im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; hallo, habe grade etwas über abgasklappen und die möglich einsparung währen der kesselstillstandzeit (bis zu 90% 5.000kw) gelesen. sind diese...

Liftboy

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
68
hallo,

habe grade etwas über abgasklappen und die möglich einsparung währen der kesselstillstandzeit (bis zu 90% 5.000kw) gelesen.
sind diese angaben realistisch und lohnt sich die anschaffung einer solchen klappe oder ist es mal wieder nur so ein hirngespinst ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.777
Welcher Kessel?
 

Liftboy

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
68
buderus G115 Öl
 

Liftboy

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
68
zugbegrenzer ist schon eingebaut. wieso tabu ? abgasklappe nur bei gas "erlaubt" ?

edit: es gibt doch auch elektrisch bestätgte abgaklappen ?!?!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.777
Eine Abgasklappe ist nur bei Gasgeräten mit Strömungssicherung möglich und erlaubt.

Bei Ölkessel macht es zudem absolut keinn Sinn.

Vor 25 Jahren war es mal bei Ölbrennern Mode, die Zuluftoffnung bei Brennerstillstand zu schließen. Meist geschah das hydraulisch über den Öldruck.

Das Ergebnis war zumeist Katastrophal. Statt Einsparung hatte man deutliche Mehrkosten, weil durch die ungenaue Lufteinstellung der Kessel immer schnell verrußt ist.

Es gibt elektrisch betätigte Nebenluftvorrichtungen, die den Kamin durchlüften sollen. Auch hier wird viel Unsinn betrieben.

Außer einem gut eingestellten "Zugbegrenzer" brauchst du nichts.
 

Liftboy

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
68
danke für die antwort, kann ich mir das geld wieder sparen....


aber gleich die nächste ;-)

temperatur brauchwasser, wie hoch sollte sie stehen und wie schnell sollte sich die pumpe drehen ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.777
Die Pumpe "volle Kanne"

Lt Trinkwasserverordnung wären 60° vorgeschrieben.

Wenn du Eigentümer und alleiniger Nutzer bist, würd ich das so einstellen wie wir das die letzten Jahrzehte eh gemacht haben.

Über 50° wegen de Keime und unter 60° wegen Kalkausfall.
 

Liftboy

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
68
pumpe steht auf voll, temp in der mitte bei 55°
 

DennisK77

Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
51
hallo, ich greife das thema mal auf. ich habe eine buderus g 125 b 28 kw. wenn ich meine hand vor dem luftansaubstutzen halte, merke ich einen leichten zug.

es ist keinen zugbegrenzer eingebaut. macht das trotzdem sinn?

gruß dennis
 

De-Us74

Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
615
Ich geh mal von einer Ölanlage bei dir aus, richtig?

Wie hoch ist der Kaminzug?
 

DennisK77

Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
51
hallo, ja es ist eine ölanlage. die gesamte zughöhe beträgt um die 8 meter. gruß
 

De-Us74

Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
615
Ich meine welchen Kaminzug hat der Schonsteinfeger oder der Heizungsbauer in das Messprotokoll eingetragen, nicht die wirksame Schornsteinhöhe.
 

DennisK77

Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
51
T-Luft 16.8 Grd.C
T-Abg 161.0 Grd.C
T-Kes. 70.0 Grd.C
Taup 50 Grd.C
O2 2,5 %
CO2 13,6%
Verl. 6,3%
ETA 93,7%
ETAc 99,3%
CO 74 ppm
Lambda 1.13
Zug: 0,63 hPa
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.777
Eine Abgasklappe ist unsinnig und hier auch verboten.

Ein Kaminzugregler jedoch fast Pflicht. Er sorgt dafür, daß stets ein perfektes Verbrennungsluftverhältnis besteht.

Der Kessel verschmutzt so weitaus weniger- das wiederum Spart Öl
 

DennisK77

Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
51
und auf welchen wert muss die klappe eingestellt werden? ist das okay wenn diese im abgasrohr vom kessel eingebaut wird?
 

DennisK77

Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
51
hallo nochmal, kann ich auch diese klappe von upmann verbauen?

http://www.ebay.de/itm/Zugbegrenzer-fur-Einbau-in-Schornsteinwange-Edelstahl-/180974619056?pt=Kaminzubehör&hash=item2a22ed89b0

es reicht eine klappe min 40 cm über dem kaminsockelboden, oder? sind deine vorgeschlagenen 20 pa auf meinen vorhandenen zug von 0,63 hpa angepasst, oder ist das egal? kann ich die einstellung anhand einer einstellmarkierung an der klappe selbst vornehmen? oder muss der installateur die einstellung vornehmen?
thx
 
Thema:

Abgasklappe Sinnvoll ?

Abgasklappe Sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  • Vitotronic 200 K02b als Ersatz f. Trimatic-MC-A: Anschluß von Abgasklappe

    Vitotronic 200 K02b als Ersatz f. Trimatic-MC-A: Anschluß von Abgasklappe: Guten Tag! Habe mich zur Installation dieser neuen Regelung entschieden. Die Trimatic-MC regelte einen Gasbrenner an Rexola biferral, der mit...
  • Abgasklappenmotor läuft nicht mehr...

    Abgasklappenmotor läuft nicht mehr...: Viessmann Atola Edelstahlheizkessel mit atmosphärischem Brenner und Trimatik MC, Brauchwassererwärmung 160l , Baujahr 1990 Ich habe die Heizanlage...
  • Abgasklappe Wärmeverlust ?

    Abgasklappe Wärmeverlust ?: Hallo zusammen, mal eine Frage zu einer Abgasklappe. Unsere Abgasklappe schließt nicht mehr richtig. Der Stellmotor versucht wohl immer seine...
  • Abgasklappe wie viel bringts?

    Abgasklappe wie viel bringts?: Huhu, erstmal klasse Forum, Unheimlich viel Info, nur ich komm mit lesen nicht weiter. Haben ne Bj91 Vitogas100 mit 15kw. der Sinn einer...
  • motorische Abgasklappe an Vitola Bifferal RN mit Vitotronik 200 KW2

    motorische Abgasklappe an Vitola Bifferal RN mit Vitotronik 200 KW2: Hallo zusammen, ich möchte eine motorisch betriebene Abgasklappe an meinen 1993 gebauten Vitola Bifferal RN anschließen. Die Steuerung (Trimatik)...
  • Ähnliche Themen

    • Vitotronic 200 K02b als Ersatz f. Trimatic-MC-A: Anschluß von Abgasklappe

      Vitotronic 200 K02b als Ersatz f. Trimatic-MC-A: Anschluß von Abgasklappe: Guten Tag! Habe mich zur Installation dieser neuen Regelung entschieden. Die Trimatic-MC regelte einen Gasbrenner an Rexola biferral, der mit...
    • Abgasklappenmotor läuft nicht mehr...

      Abgasklappenmotor läuft nicht mehr...: Viessmann Atola Edelstahlheizkessel mit atmosphärischem Brenner und Trimatik MC, Brauchwassererwärmung 160l , Baujahr 1990 Ich habe die Heizanlage...
    • Abgasklappe Wärmeverlust ?

      Abgasklappe Wärmeverlust ?: Hallo zusammen, mal eine Frage zu einer Abgasklappe. Unsere Abgasklappe schließt nicht mehr richtig. Der Stellmotor versucht wohl immer seine...
    • Abgasklappe wie viel bringts?

      Abgasklappe wie viel bringts?: Huhu, erstmal klasse Forum, Unheimlich viel Info, nur ich komm mit lesen nicht weiter. Haben ne Bj91 Vitogas100 mit 15kw. der Sinn einer...
    • motorische Abgasklappe an Vitola Bifferal RN mit Vitotronik 200 KW2

      motorische Abgasklappe an Vitola Bifferal RN mit Vitotronik 200 KW2: Hallo zusammen, ich möchte eine motorisch betriebene Abgasklappe an meinen 1993 gebauten Vitola Bifferal RN anschließen. Die Steuerung (Trimatik)...

    Werbepartner

    Oben