Abgasaustritt, was tun? De Dietrich Diematic Gasheizung

Diskutiere Abgasaustritt, was tun? De Dietrich Diematic Gasheizung im DeDietrich/Remeha Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, die gute alte De Dietrich Diematic (20 Jahre) habe ich von den Eltern samt Etagenwohnung geerbt. Nach zwanzig Jahren hat es nun...

derwahnsinn

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
6
Hallo zusammen,
die gute alte De Dietrich Diematic (20 Jahre) habe ich von den Eltern samt Etagenwohnung geerbt. Nach zwanzig Jahren hat es nun endlich ein Remehatechniker geschafft, sie richtig einzustellen ohne Brenner Defekt Meldung einzustellen. Neuer Brenner, neue Pumpe. Perfekt. Dann stellt Schornsteinfeger Gasleck fest. Gasleck repariert von neuem Monteur, er wartete auch. Er, im Gegensatz zum Schornsteinfeger, misst Abgasleck. Will Ersatzteil beschaffen. Kommt nicht. Rufe an, Ersatzteil nicht zu kriegen. Solle über neue Heizung nachdenken. (Eltern hatten diese noch nicht bezahlt, fragt nicht. Coronakrise und jetzt noch mal eben neue Heizung, puh). Frage, wie das Ersatzteil heißt, damit ich mal suchen kann danach. Aber, nö, „wir kommen ja eh vorbei für die andere Heizung“. Bis jetzt aber nicht....Was kann das für ein Teil sein im Gehäuse rechts neben Brenner? Kann es sein, dass Monteur sich vermessen hat? Kann es sein, dass nach längerem Stillstand einfach mehr Abgas entwickelt wird? Ich möchte gerne alle Möglichkeiten ausloten, bevor ich neu investiere. Die Heizung ist nun seit drei Wochen abgeschaltet, aber irgendwann brauchen wir für die Wohnung wieder Warmwasser und Heizung, wenn auch nur sporadisch (als Büro genutzt). Wäre für einen Rat sehr dankbar.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.012
Standort
immer ganz tief drin
WO ist denn der ABGAS-Austritt GENAU? Ist das ein Wandgerät IN der Wohnung oder ein bodenstehender KESSEL im Keller/Abstellraum? Abgasaustritt viel/wenig? Im Brennerbereich vorne? Mach mal en Bild bitte.
Ist der Gasdurchsatz genau eingestellt worden? Per Druckmessung oder mittels Stoppuhr am Gaszähler? Kommst Du an den Gaszähler dran? Kannst Du das Gerät in Betrieb nehmen ? Dann lass den mal für 2-3 Minuten Vollast laufen, falls Wandgerät bitte ZWEI Warmwasserhähne VOLL öffnen. Dann den Gasdurchsatz am Zähler stoppen und auf eine Minute umrechnen. Welche Nennwärmeleistung hat das Gerät laut Typenschild oder Schornsteinfeger-Messbescheinigung? Welche Gasart liegt an, siehe Homepage Gasversorger oder Liefervertrag: H oder L Gas oder LL oder EE ?
 

derwahnsinn

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
6
Herzlchen Dank für die superschnelle Reaktion. Gerade Monteur angerufen, er konnte uns nicht erreichen ....??? Es soll wohl die Brennertürisolierung sein. Gerät steht auf dem Boden im Heizungskeller. Nennleistung 14,5.Leider kann ich mit dem Rest gerade nicht weitersuchen, denn ich bin nicht zu Hause. Gasdurchsatz soll stimmen laut Monteur. Es ist relativ wenig Abgas. Kohlenmonoxidmesser hängt, Fenster immer auf, aber ohnehin zu schissig, anzuschalten. Ich suche nun ein Ersatzteil, hoffentlich klappt das.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.012
Standort
immer ganz tief drin
Das ist dann MINIMAL. Lass den ne halbe Stunde Warmwasser machen, mach dazu das Fenster auf, dann schaltest wieder aus, da kann nach menschlichem Ermessen und vorliegender Beschreibung nichts passieren. Erfahrungsgemäß erzeugt der Adventskranz mehr Abgase (zumindest wenn er KOMPLETT incl Reisig brennt!).
 

derwahnsinn

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
6
Ja, ich wundere mich auch über die verschiedenen Meßergebnisse und denke, dass wenn sie länger aus war, auch mal erst ordentlich was ablässt. Aber ich habe eben keine Ahnung und mit Gas spaßt man ja nicht. Fenster ist immer auf, auch im tiefsten Winter. Über kurz oder lang macht sicher mal eine neue effizientere Heizung (sie ist alt und für die Wohnung überdimensioniert) Sinn, aber nicht so hopp. Da möchte ich schon alle Möglichkeiten ausloten. Haha, ja, auch die Kerzen am Adventskranz sind bei mir fast wie neu nach Advent. Bin halt ein Angsthase. Ich danke Dir ganz herzlich für die schnelle und aufmunternde Reaktion! Bin ich froh, dass man dank Foren nicht nur von seinen Handwerkern abhängig ist.
 

elo22

Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
249
Warum investiert man in ein altes Gerät?

Lutz
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.012
Standort
immer ganz tief drin
Weil es eher ein Notfall ist und diese Brennerplattendichtung ne Kleinigkeit.
 

derwahnsinn

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
6
Und wegen den Finanzen und weil die Heizung nur zwei Büroräume heizen muss ein paar Stunden am Tag. Das Ersatzteil bekomme ich aber nur noch evtl. in Frankreich...
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.696
Ähnliches liegt bei uns als Meterware von der Rolle in der Werkstatt. Scharfes Messer und eine scharfe Schere reichen zur Bearbeitung. Runde Ausschnitte macht man mit einem Stanzeisen. Befestigen auf der Brennerplatte geht mittels Schamottekleber bis jenseits 1000°C
 

derwahnsinn

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
6
Das hat mein Sohn auch gesagt...selber schneiden aus Keramikfaser...ich fürchte nur, unser Monteur wird das nicht gutheißen...
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.012
Standort
immer ganz tief drin
Klar: Zuschnitt und Montage MUSS der Fach-Handwerker machen, da man dazu ja die Gasleitung lösen muss. Also: wenn der nichts beibringt, dann bestellst das Feuerfilz und gibst ihm ne Schere.
 

derwahnsinn

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
6
Ich werde berichten! Nächste Woche kommt er.
 
Thema:

Abgasaustritt, was tun? De Dietrich Diematic Gasheizung

Abgasaustritt, was tun? De Dietrich Diematic Gasheizung - Ähnliche Themen

  • Steuerung SV331B von DeDietrich

    Steuerung SV331B von DeDietrich: Schönen guten Abend ! Bin eben grade erst diesem Forum beigetreten. Ich hätte eine Frage zu der Steuerung SV331B von DeDietrich. Die Nachlaufzeit...
  • Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach

    Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach: Hallo zusammen, ich würde gern Eure Meinung zu folgender Problematik hören. Mein Brenner sprüht, nachdem er nach dem Brennvorgang abgeschalten...
  • S.52 "Wartezeit wg. Abgasaustritt" - Vaillant atmoTEC plus

    S.52 "Wartezeit wg. Abgasaustritt" - Vaillant atmoTEC plus: Hallo, wer kennt sich mit einer Vaillant-Therme aus? Statuscode S.52 - "Gerät befindet sich in 20-minütiger Wartezeit aufgrund von...
  • Rexola Bifferal RN - Nach Wartung defekt w. Abgasaustritt

    Rexola Bifferal RN - Nach Wartung defekt w. Abgasaustritt: Hallo zusammen ! wir haben folgende Frage: Unsere Heizung lief vor der Wartung einwandfrei und dann wurde Sie gewartet im Mai. Jetzt wo es ja...
  • Rexola biferral RN 27 Kw Abgasaustritt vorm Brenner

    Rexola biferral RN 27 Kw Abgasaustritt vorm Brenner: Hallo, der o. g. Gaskessel Bj. 1994 mit dem halbkugeligen atmosphärischen Brenner wurde vom Schornsteinfeger bemängelt. Es tritt nach kurzer...
  • Ähnliche Themen

    • Steuerung SV331B von DeDietrich

      Steuerung SV331B von DeDietrich: Schönen guten Abend ! Bin eben grade erst diesem Forum beigetreten. Ich hätte eine Frage zu der Steuerung SV331B von DeDietrich. Die Nachlaufzeit...
    • Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach

      Brenner DeDietrich M1 RCN sprüht nach: Hallo zusammen, ich würde gern Eure Meinung zu folgender Problematik hören. Mein Brenner sprüht, nachdem er nach dem Brennvorgang abgeschalten...
    • S.52 "Wartezeit wg. Abgasaustritt" - Vaillant atmoTEC plus

      S.52 "Wartezeit wg. Abgasaustritt" - Vaillant atmoTEC plus: Hallo, wer kennt sich mit einer Vaillant-Therme aus? Statuscode S.52 - "Gerät befindet sich in 20-minütiger Wartezeit aufgrund von...
    • Rexola Bifferal RN - Nach Wartung defekt w. Abgasaustritt

      Rexola Bifferal RN - Nach Wartung defekt w. Abgasaustritt: Hallo zusammen ! wir haben folgende Frage: Unsere Heizung lief vor der Wartung einwandfrei und dann wurde Sie gewartet im Mai. Jetzt wo es ja...
    • Rexola biferral RN 27 Kw Abgasaustritt vorm Brenner

      Rexola biferral RN 27 Kw Abgasaustritt vorm Brenner: Hallo, der o. g. Gaskessel Bj. 1994 mit dem halbkugeligen atmosphärischen Brenner wurde vom Schornsteinfeger bemängelt. Es tritt nach kurzer...

    Werbepartner

    Oben