0 bar !! Gaskombithermen GGEK18

Diskutiere 0 bar !! Gaskombithermen GGEK18 im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; hallo leute, hab ein problem mit meiner therme. die rote störungslampe an meiner gaskombithermen GGEK18 leuchtet seit heute auf u hab bemerkt, das...

MichiReus

Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2014
Beiträge
1
hallo leute,
hab ein problem mit meiner therme. die rote störungslampe an meiner gaskombithermen GGEK18 leuchtet seit heute auf
u hab bemerkt, das der zeiger unter 0 bar ist.
hab das problem schon mal vor 2 jahren gehabt u extra installateur kommen lassen. der hat mir damals gezeigt wie
man wieder auf 1 bar auffüllt, hab aber leider wieder vergessen. hab im juni 2013 die jährliche wartung machen lassen.
deshalb will ich nicht schon wieder einen installateur kommen lassen, wenn es möglich ist die therme selber auf 1 bar
wieder aufzufüllen (siehe ahang)
bräuchter aber hilfe, weiß nicht genau was ich da machen muss. u is mir zu gefährlich unwissend an der therme herumzudrehen.
in der montageanleitung steht zwar wies gemacht wird.

(Das Warmwassersystem des Gerätes auffüllen, bis Wasser aus einer Warmwasserzapfstelle tritt.
Die gesamte Heizungsanlage und das Gerät im kalten Zustand der Anlage auf ca.
1 bar auffüllen und sorgfältig entlüften.
Zum Entlüften Schraube an der Heizkreispumpe ca. 1-2 Umdrehungen lösen.)

hab aber keine ahnung was u wo die erwähnten schrauben u zapfstellen usw. sind :-(

danke für jegliche hilfe/antwort im voraus.
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.700
Am linken Anschlußrohr befindet sich ein Füllanschluss.
Den verbindest du mit dem nächsten Wasserhahn. Dann bis 2 bar auffüllen und anschließend den Schlauch wider entfernen.
 
Thema:

0 bar !! Gaskombithermen GGEK18

Werbepartner

Oben