Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    Guten Abend ... der (hoffentlich) Schlussbericht Zuvor nochmal Danke dass ihr mir mit Rat und Tipps zur Seite gestanden habt. Die Anlage läuft seit heute Mittag ohne Probleme, hält den Druck ... alle Heizkörper plus Fußbodenheizung funktionieren. Natürlich war ich gezwungen einen etwas unschönen Eingriff vorzunehmen ... aber da ist jetzt ne Abdeckung mit Lüftungslöcher drüber ... (der grüne Schlauch ist nur zum Schutz gegen Bohrstaub über das Heizungsrohr gesteckt) dscf23085istq.jpg dann das Roh…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    So ... mal zwei Löcher in die Fliesen gebohrt ... und die ganze Sache entdeckt ... da läuft fas Wasser munter raus unter der Verschraubung dscf2264rrsaz.jpg ... da ist das Rohr von der Fußbodenheizung mal locker raus aus der Verpressung dscf22664ns29.jpg ... jetzt in Baumarkt und gucken ob ich so ein Teil bekommen plus Distanzstück, denn das war vermutlich zu knapp eingepresst oder ... meine Vermutung, dass sich der Boden um 2 bis 3 mm gesenkt hat und das Rohr rausgezogen dscf2272xqssl.jpg So ..…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    So ... es gibt ein neues Ergebnis Die Druckpumpe ist erst heute gekommen - aber gleich mal rangebastelt. Das abdrehen von HVL unf HRL oben an der Heizung reichte nicht ... der Druck am Manometer stieg mit dem pumpen. Also beide Anschlüsse von der Heizung getrennt und blind gemacht. Dann druck ... nix So wie das Wasser reingedrückt wurde muss es irgendwo wieder ausgetreten sein - mehr als 0,1 bar war nicht zu machen. Insgesamt mehrmals entlüftet und wieder gepumpt ... nix Habe ungefähr so 10 l re…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    Ja das ist leider mein Problem - ich bastel nun schon über einer Woche an der Anlage und habe nix dukumentiert. D.h. - der Zusammenhang zw. Druckverlust und meinen Tests ist nur noch aus dem Gedächtnis abrufbar. Auch wird die Anlage Abends meist auf den gewohnten Zustand wieder eingestellt ... und da sind einige Heizkörper immer zu Is blöd und für jemanden der in Ferndiagnostik hilft schwierig zu bewerten - is mir schon klar Ich drück heute nachmittag ab und dann mal sehen wie es weitergeht Grüß…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    So, zu früh gefreut - der Druck war wieder runter heute Früh nachdem er fast 2 Tage relativ stabil war ???? Demzufolge musste ich natürlich wieder Wasser auffüllen - hab diesmal die Wasseruhr abgelesen - sind 1,7 Liter gewesen wenn man der Wasseruhr trauen kann. Seltsamerweise kommt genau diese Menge täglich aus dem Überlaufschlauch Siphon in einen seperat untergestelltes Gefäß. Die beiden anderen Überlaufschläuche bringen kein Wasser. Ich verstehe dass beim Verbrennungsvorgang (aufheizen) im Wä…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    Neue Entwicklung ... ich kapiers net Seit Gestern früh (letzte mal Wasser aufgefüllt und Druck auf 1,8) funzt die Anlage Der Druck steht wie eine Eins bei 1,4 Auch Nachts außerhalb der programmierten Zeiten kein Druckabfall. Was habe ich gemacht was ich die restliche Woche nicht probiert habe ... Einmal 2,4 draufgegeben - hatte gelesen dass sich im Ausdehnungsgefäß ein Luftsack bilden kann der bei höheren Druck zerplatzt Keine Ahnung ob das stimmt Jedenfalls zischte auch mal kurz dieser automati…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    So Abdrrückpumpe organisiert und werde vermutlich Donnerstag mal den Test machen ... Gibt es was zu beachten? Ich will das Teil im Untergeschoss an einen Heizkörper anschließen - da ist so ein roter Absperrhahn mit Verschraubung (Deckel) Wie gehe ich vor Wieviel Druck wie lange Rohrsystem incl. Heizkörper getrennt von der Heizung (HVL und HRL zu) abdrücken? Danke für ein paar Hinweise Grüße Bernd Wieviel Wasser ich nachgefüllt "hätte" kann ich nicht sagen - zz steht der Druck mal wieder Ich keko…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    Wieviel Wasser fülle ich nachg ... Das ist nicht genau zu ermitteln, da müsste ich ne Wasseruhr zwischenschalten. Ich kann aber mal morgen im Keller mal ablesen / auffüllen / und wieder ablesen Gefühlt kommt das hin mit 1,5 Liter Hatte letztens Zeit gestoppt bei ganz schwach aufgedrehten Hahn ... waren 1 min und 11 sek Aber ich les morgen mal die Wasseruhr ab Grüße Bernd

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    Zitat von Der Wubbel: „Moinsen, wenn sich nun kein Wasser im Eimer bildet füll die Anlage auf und häng nur den Schlauch vom Kondensat rein, Anlage auslassen und Eimer beobachten, läuft da Wasser rein ist der Wärmetauscher undicht, wenn nicht kannst du von einem Leck im System ausgehen. Grüsse und schönen Sonntag “ So ist abgearbeitet ... Heizung aus und im kalten Zustand Wasser drauf auf 2,0 bar Schlauch vom Kondensat in Eimer nach ca. 4 Std gerade mal ein Schnapsglas voll getropft - Druck runte…

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    OK Danke ... muss ich morgen machen (Spätdienst heute) zz läuft die Anlage und steht bei 1,2 - seltsamerweise auch über Nacht der Druck nur unwesentlich (von 1,6 auf 1,2) abgesunken Mit dem Schlach von dem Sicherheitsventil mit der grauen Kappe (oben links) hat sich seit gestern Abend, da habe ich das letzte mal Wasser nachgefüllt, nur wenig Wasser im Eimer gesammelt (1/4 Zahnputzbecher) Mit dem Schlauch vom Kondensat meinst du den Überlauf der am Siphon abgeht? Der tropft zz wieder - hab schon …

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    Also die Fläche der Fußbodenheizung ist ca, 9 m² - ich glaube aber nicht an ein Leck in dieser Zurück zu den 3 Schläuchen die ich in den Eimer geleitet habe ... OK - ich verstehe, die Wassermenge welche ich im Eimer aufgefangen habe, war also dann vermutlich Ausdehnungswasser von der Warmwasserbereitung oder Kondensatausfall aus dem Verbrennungsvorgang (Gestern 1,5 Liter; heute 3 Liter) Habe jetzt 2 Schläuche rausgenommen und "nur den Schlach von dem Sicherheitsventil mit der grauen Kappe (oben …

  • Vaillant ecoCompact VSC 126 Druckverlust

    Bernd K. - - Vaillant

    Beitrag

    So ... der aktuelle Stand Ein Leck schließe ich nun definitiv aus Gestern nochmal die Anlage Drucklos gemacht ... Ausdehnungsfefäß von 1,2 auf 0,8 bar korrigiert Wasser aufgefüllt und Heizbetrieb aktiviert. Alle Heizkörper sofort warm - beim entlüften sofort Wasser Der Druck bleibt konstant solang die Heizung läuft DANACH wieder Druckabfall auf Null ... Habe aber jetzt die 3 Überlaufschläuche hinter der Heizung in einen Eimer geführt und was haben wir denn da ... dscf2195j8so7.jpg Bis zum schwar…

  • Also die Anlage funktionierte seit 2006 ohne Probleme. ... und ja die steht im Obergeschoss Heizkörper gibt es 9 plus Fußbodenheizung - das war bei Erstinstallation 2006 bekannt und die Größe der Anlage dementsprechend damals bestellt und eingestellt. Es hat inzwischen fast jährlich einen Wartungstermin gegeben (verschiedene Firmen und Monteure) und die Anlage lief und lief ... Wasser musste ich meines Wissens nie nachfüllen ... bei der Wartung hat der Monteur meist da mal was drauf gegeben. Sei…

  • OK Danke hab jetzt das abdrücken der Anlage erst mal auf nächste Woche verschoben. ... stell ich den Vordruck an der kalten Anlage oder während des Betriebes (warme Anlage) ein? Laut Beschreibung soll 0,75 bar eingestellt werden Nach meiner Messung sind zz 1,2 Grüße Bernd

  • Guten Morgen, jetzt wird es interessant ... Der programmierte Heizbetrieb endet 21:30 - danach fällt dann immer der Druck (so wie in den letzten Tagen auch) Habe Gestern gegen 23:30 Uhr, als der Druck bereits von 2,0 auf 1,6 gefallen war, die Partyfunktion gedrückt und aktiviert gelassen. Diese schaltet sich ja selbständig ab wenn die nächste programmierte Heizzeit beginnt. Das ist dann 03:30 Uhr. Soweit zum Ablauf ... Heute Früh gegen 06:00 Uhr steht der Druck immer noch bei 1,6 und die Anlage …

  • So ... Schornsteinfegerfunktion mal geschalten ... es passiert mit dem Druck nix ... nach ca. 5 bis 10 min steigt der Druck unwesentlich von 2,0 auf etwas drüber, aber noch deutlich unter 2,1 Im übrigen läuft die Anlage nun bereits seit 5 Std ohne Druckschwankungen ... mal sehen ob der Druck über Nacht wieder in den Keller geht Langsam glaube ich nicht mehr an ein Leck

  • Also die Anlage läuft seit 17:00 Uhr ohne Probleme mit 2,0 ohne zu zucken - hat sie aber Gestern auch gemacht und dann ist über Nacht der Druck weg ... ? Morgen kommt der Monteur und drückt die Anlage ab ... ich bin ja gespannt was da rauskommt Habe nach wie vor keinen Wasserschaden entdeckt ... Jetzt die Bilder ... dscn48413sqw3.jpg dscn4842csq0t.jpg dscn4840mtoo0.jpg dscn4843duqjd.jpg dscn4844htqiw.jpg dscn4845p2o3i.jpg Wie das Ausdehnungsgefäß geprüft wurde ? war nicht ständig dabei ... Weiß …

  • So - Heizungsvor - und Rücklauf nach genau 5 Std geöffnet ... Der Druck ging Schlagartig auf 1,1 und nach ca. 10 min weiter runter auf 0,6 und fällt weiter Hatte gehofft der Wärmetauscher ist durch (klingt zwar doof, ist aber die günstigere Variante für mich) Heißt das jetzt dass ich mit einer undichten Stelle in den Leitungen rechnen muss? Wo ist das Wasser, welches ich seit letzten Freitag täglich mind. 3 x nachfülle? Ich sehe keinen Wasserschaden ... Von welcher Menge kann ich ausgehen wenn i…

  • Hallo, meine Heizungsanlage ist eine Erdgasbetriebene Vaillant ecoCompact VSC 126 Eingebaut 2006 in eine Doppelhaushälfte und lief bisher ohne Probleme. Regelmäßige Wartung durch eine Fachfirma ist erfolgt. Letzte Woche Donnerstag war wieder ein Wartungstermin ... ohne Reperaturen, ledeglich erfolgte der Hinweis dass das Kaltwasser Druck-Membran-Ausdehnungsgefäß gewechselt werden muss (was dann später auch erfolgte) Einen Tag nach der Wartung fiel der Druck am Manomneter zur Anzeige Füll- Betrie…