Anbindung Solaranlage

  • Anbindung Solaranlage

    Neu

    Hallo
    Ich benötige mal eure Meinung zur Anbindung einer Solaranlage mit Heizungsunterstützung. (Siehe Anlage).

    Der (alte) Kessel soll erneuert werden. Bis dato wird die Heizungsunterstützung durch Anhebung des Heizungsrücklaufs am Rücklauf via Dreiwegeventil realisiert.
    Dies ist wohl mittlerweile kein etablierter Weg mehr - oder? Ein Vorschlag sieht die Einkopplung des Speicherwassers über Mischer am Kesselvorlauf. Dafür müsste die vorhandene Solarsteuerung (Fa. Wagner) gegen Erweiterungskomponenten der Kesselsteuerung (Fa. Viessmann, SM1) ausgetauscht werden.

    Ist so ein Umbau empfehlenswert? Passt so ein Umbau zum Temperaturgefälle im Speicher. Es kommen ausschließlich Heizkörper zum Einsatz.
  • Neu

    moin, kann den link nicht öffnen, der spuckt mir eine "Warnmeldung" aus....

    Prinzipiell gibt es div Möglichkeiten diese unterstützung zu realisieren. Mir sind leider nicht die kompletten regelungstechnischen Möglichkeiten der Firma viessmann bekannt wegen rücklaufmischer, Vorlauf Mischer, etc...

    Aber standart funktioniert immer...

    In aller Regel wird das Heizgerät einfach aufen puffer angeschlossen und gut...

    Bin da aber gerade am experimentieren ob man da mal ein paar Modifikationen vornimmt genau im Betreff Nachheizung vom Heizgerät...

    Was hast du denn für einen Pufferspeicher? Was an solar Fläche? Wieviel beheizte Wohnfläche?
    Welches Heizgerät soll zukünftig arbeiten?

    Ich befürworte immer die komplette Regelungstechnik über den zentalregler vom Heizgerät laufen zulassen.

    Eventuell kannst du dein Schema hier im forum unter Datei Anhang hochladen.
    Gruss mad-mike
  • Neu

    So zB.: Auch wenn ich mir einen Puffer so anschaue:



    Jedoch bei dir mit der FRIWA Station...
    Der Puffer bekommt einen Weichenfühler zum Heizgerät, Weiter bekommt das Heizgerät eine Mischersteuerung und optional bekommt das Heizgerät auch eine Solarsteuerung... Fertig...



    Ich bin da gerade am Grübel das ganze so zu realisieren, in meinem Fall ist jedoch keine Solaranlage vorhanden sondern ein Wohnzimmer Kamin, und keine Heizkörper sondern Flächenheizung...

    Gruss mad-mike